BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 08.05.2002, 11:59     #1
asm   asm ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von asm

Threadersteller
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: D-30519 Hannover
Beiträge: 2.187

Aktuelles Fahrzeug:
Mercedes C220CDI T-Model
Wer kennt sich mit den Querlenkern aus?

Ich habe massive Probleme mit Lenkradzuppeln, Geradeauslauf und Spurrillen...

Räder sind gewuchtet, normale Dimension. Der Händler hat die Stoßdämpfer getestet, 4x60% und meinte, die seien okay. Hätte keinen Einfluss auf den Geradeauslauf (Tausch ratsam ab 50%).

Daraufhin hat er die Querlenker überprüft (1. Generation, Stahl). Konnte nichts feststellen, ABER die sog. "Augen" der Querlenker haben leichtes Spiel... rechts stärker als links. Darauf führt er das Problem zurück.

Der Austausch kostet ca. 250 Euro, deshalb wollte ich mal nachfragen, ob das auch wirklich was bringt. Denn wenn die Querlenker insgesamt getauscht werden müssen (was BMW wg. 4 Jahren und 100.000 km nicht mehr auf Kulanz macht), dann wären jetzt diese 250 Euro für die Tonne. Die "Augen" der Aluquerlenker sind nämlich geändert worden.

WAS ALSO TUN?
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 08.05.2002, 12:22     #2
Robert323   Robert323 ist offline
Junior Profi
 
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: D-85521 Ottobrunn
Beiträge: 1.045

Aktuelles Fahrzeug:
435i M-Paket, 20 Zoll

M- XX 123
Hi asm,

wegen dem selben Problem habe ich meinen (BJ: 12/98, 65TKM) heute zu BMW hingestellt. Die haben gesagt das Problem ist bekannt und wird bei meinem auf Kulanz getauscht!!

Mich hat auch noch der TÜV darauf aufmerksam gemacht!!

Gruß

Robert
__________________
BMW forever!!

Bilder gibt´s hier
Userpage von Robert323
Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2002, 12:33     #3
asm   asm ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von asm

Threadersteller
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: D-30519 Hannover
Beiträge: 2.187

Aktuelles Fahrzeug:
Mercedes C220CDI T-Model
Warum sind in Hannover nur unfähige Händler?

Ich habe allerdings auch noch 35000 km mehr runter...

Gibt es einen Händler in der Region, der sich bereit erklärt, die Kulanz über BMW zu regeln und hier mitliest...?
Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2002, 14:27     #4
Kai   Kai ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von Kai
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: D
Beiträge: 3.253

Aktuelles Fahrzeug:
323i 2.5 E46
Zitat:
Der Austausch kostet ca. 250 Euro
pro Stück und das auch nur bei konkurrenzlos niedrigen AW-Preisen ! Ich hab letztes Jahr schon 1121 DM für das Paar incl. Montage und MwSt bezahlt; ist zwar 6-Zylinder, aber sind glaub ich dieselben.
Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2002, 14:29     #5
Robert323   Robert323 ist offline
Junior Profi
 
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: D-85521 Ottobrunn
Beiträge: 1.045

Aktuelles Fahrzeug:
435i M-Paket, 20 Zoll

M- XX 123
Zitat:
Original geschrieben von Kai


pro Stück und das auch nur bei konkurrenzlos niedrigen AW-Preisen ! Ich hab letztes Jahr schon 1121 DM für das Paar incl. Montage und MwSt bezahlt; ist zwar 6-Zylinder, aber sind glaub ich dieselben.
Kai,

und keine Kulanz???

Gruß

Robert
__________________
BMW forever!!

Bilder gibt´s hier
Userpage von Robert323
Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2002, 14:31     #6
|\|oah   |\|oah ist offline
Senior Freak
 
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: Ruhrgebiet/ Mülheim
Beiträge: 845

Aktuelles Fahrzeug:
E46 323i 2.5L Limo M

MH-XX-XX
@asm

Wenn das ein bekanntes Problem ist,
eventuell sogar ein Materialfehler seitens BMW, würde
ich auf Kulanz drengen.

Der Händler kann hier einfach bei BMW direkt anrufen
und mal Erkundigungen einholen ob es sich hier
um ein Serienproblem handelt.

Händler wechseln und mal durchprobieren wäre auch
eine Möglichkeit.


Gruß,

|\|oah
__________________
|\|oah's 2.5l limo
Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2002, 14:32     #7
0815   0815 ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: Bremen
Beiträge: 603

Aktuelles Fahrzeug:
.O. 911/991 2S .O.

HB-MW ***
wurden bei mir zweimal !!! auf kulanz getauscht (e46, 6zyl, bj 9/99).
zum schluss haben sie die querlenker aus der neuesten serie verbaut.

bei mir hat sich das problem durch schlaggeräusche beim überfahren von groben
kopfsteinpflaster deutlich hörbar gemacht !


gruß
0815
__________________
>> LINUX is a bit like a wigwam, no WINDOWS, no GATES and an APACHE inside <<
Userpage von 0815
Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2002, 14:33     #8
Chaplin   Chaplin ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Chaplin
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: D-93055 Regensburg
Beiträge: 2.164

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 520dA F10/ MINI One, 118i Cab., BMW R1100GS
<b>Ein Freund von mir har gestern seinen E46/318i Tou. Bauj. 2000 mit 40000 KM
in die Werkstatt gefahren, Tausch Querlenker (ausgeschlagen).
Grade bekam er sein Auto wieder, Reparatur 100% Kulanz!!! </b>
__________________
Gruß, Chaplin
always look on the bright side of life
Fat Lady
Userpage von Chaplin
Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2002, 14:39     #9
Kai   Kai ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von Kai
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: D
Beiträge: 3.253

Aktuelles Fahrzeug:
323i 2.5 E46
Zitat:
Kai, und keine Kulanz ?
Doch, war aber ganz hart an der Grenze, weil das Fz. um wenige Tage über die 3 Jahresgrenze drüber war. Dann hat aber der KD-Meister noch eine Zusage für's Material rausgeholt; als dann die Gutschrift kam, hatten sie aber doch alles bezahlt (außer dem Spurmessen, weiß nicht, ob das zwingend dazugehört oder 'ne andere Geschichte war).
Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2002, 15:07     #10
barbarossa1   barbarossa1 ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: Luxemburg
Beiträge: 215

Aktuelles Fahrzeug:
320 d
Querlenker

Hallo asm,

bei meinem 320d Bj.02/99 wurde auch Kulanz auf den Tausch der Querlenker abgelehnt, obwohl das Problem der ersten Serie bei BMW bekannt ist.

Begründung: nach 3 Jahren und 100.000km gibt's keinbe Kulanz mehr; häte 6 Monate vorher kommen sollen.

Auch ein Schreiben nach München hat nicht's genutzt. Der ganze Spass hat übrigens einschliesslich Tausch der vorderen Bremsscheiben rund 1700 DM gekostet !!!

Bis sehr enttäuscht; noch so ein ähnlichen Vorkommen und mein nächstes Auto wird einen Stern tragen.

Kopf hoch und durchstarten

Barbarossa
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:25 Uhr.