BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > BMW - Das Unternehmen > BMW-News
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 28.09.2007, 16:56     #1
Martin   Martin ist offline
BMW-Treff Team
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: 72336-Balingen
Beiträge: 19.730

Aktuelles Fahrzeug:
E89

BL-
Revolutionärer Geist trifft auf revolutionäre Bewegungsform

Professor Theodor Hänsch fährt ab sofort BMW Hydrogen 7

München. Der Direktor des Max-Planck-Instituts für Quantenoptik hat sich für den Energieträger der Zukunft entschieden: Professor Theodor Hänsch übernahm am heutigen Freitag in Garching einen BMW Hydrogen 7. In den kommenden Monaten wird der Wissenschaftler, der 2005 mit dem Physik-Nobelpreis ausgezeichnet wurde, die erste mit einem Wasserstoff-Verbrennungsmotor ausgestattete Premium-Limousine persönlich fahren.
Hänsch gesellt sich mit der Nutzung des BMW Hydrogen 7 in eine Reihe von prominenten Nutzern, zu der unter anderen Bundeswirtschaftsminister Michael Glos, Bundesverkehrsminister Wolfgang Tiefensee, Linde-Vorstandschef Wolfgang Reitzle und der mit dem Oscar gekrönte Regisseur Florian Henckel von Donnersmarck gehören.

„Seit über dreißig Jahren habe ich mich in meiner Forschung mit Wasserstoff befasst. Am einfachen Wasserstoffatom lässt sich unser Verständnis der Quantenwelt einmalig genau und kritisch prüfen. Da ist es für mich ein ganz besonderes Erlebnis, in den nächsten Monaten mit Wasserstoff zu fahren und in einer BMW Limousine luxuriöse Fahrfreude zu genießen, ohne die Umwelt mit CO2 zu belasten.“, sagte Professor Hänsch.

Den Schlüssel zum Fahrzeug erhielt der Wissenschafter aus den Händen von Professor Joachim Milberg. Der Vorsitzende des Aufsichtsrats der BMW Group sagte: „Professor Theodor Hänsch steht wie BMW für Fortschritt und innovatives Denken, ist stets bereit neue erforderliche Wege zu beschreiten. Wir freuen uns, mit ihm einen weiteren kompetenten Mitstreiter gewonnen zu haben, der unsere Überzeugung teilt, dass alternativen Energieträgern wie Wasserstoff die Zukunft gehört und dies auch nach außen demonstriert.“

Die BMW Group treibt als Vorreiter die Wasserstofftechnologie konsequent voran. Seit mehr als zwei Jahrzehnten setzt sich das Unternehmen intensiv mit
dem Thema Nachhaltige Mobilität auseinander. Langfristig soll Benzin durch Wasserstoff als Energieträger ersetzt werden. In diesem Jahr wird der BMW Hydrogen 7 an ausgewählte Vertreter vornehmlich aus Politik und Wirtschaft übergeben. Zunächst wurde eine Kleinserie von 100 Fahrzeugen produziert. Der BMW Hydrogen 7 vereint die vollständige Integration der Wasserstofftechnologie mit der BMW typischen Fahrdynamik, Laufkultur und Komfortausstattung.
__________________
There are three types of people in this world: those who make things happen, those who watch things happen and those who wonder what happened.

while (look($girl) < "hot"){beer.next();}


Geändert von Martin (28.09.2007 um 19:23 Uhr)
Userpage von Martin
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > BMW - Das Unternehmen > BMW-News

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:20 Uhr.