BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 03.05.2002, 20:22     #11
Riba & Boosters   Riba & Boosters ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von Riba & Boosters
 
Registriert seit: 03/2002
Beiträge: 307

Aktuelles Fahrzeug:
ein anderes ;-)
Hallo,

also BMW fahren ist nicht wirklich teuer, glaube das du mit Polo/Golf in der Versicherung gleich bzw. mehr zahlst mit den Ps. Da würd ich mich erst mal bei deinem Versicherungsfachmann informieren und vielleicht einen Ausdruck der Typenklassen mitgeben lassen.
Wie die Limo in der Versicherung so ist weis ich nicht, der Compact (316i/ca.1100kg) ist eigentlich recht günstig und ein 318i(ca1300?) wird ihm sicher nicht großartig davon fahren, das nur als kleine Anmerkung, will dir keinen Compact aufschwatzen nur als info.

Der verbrauch richtet sich ganz nach deiner Fahrweise (8-11l, wobei du bei 11l ihn schon schön treten mußt).

In der Steuer kannst du sparen, wenn du dir ein Kaltlaufregelsystem (Twintec) einbauen lässt (500DM), dann zahlst du nur 10dm pro 100ccm. Allerdings solltest du das auto schon 4-5 Jahre fahren damit sich das rechnet. Steigert zusätzlich den wiederverkaufswert.

Ob du nun mit einem Bmw anfängst oder nicht mußt du denke ich ganz für dich entscheiden, ich habs getan, fahr ihn immer noch und hatte noch keinen unfall damit (Gott sei dank!)

Hoffe dir etwas weiter geholfen zu haben.

P.S. Willkommen im Treff

Gruß Riba & Boosters
__________________
Nur die Harten kommen in den Garten.
Und die Doofen kommen in den Ofen!
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 03.05.2002, 20:54     #12
Schimmi   Schimmi ist offline
Senior Freak
 
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: Horn-Bad Meinberg
Beiträge: 824

Aktuelles Fahrzeug:
Jeep Wrangler Unlimited 3.8 V6 Rubicon

LIP
Beispiel Versicherung:

unser bisheriger Mazda MX-5 (1,9 l, 146 PS) kostete 1.450 EUR Versicherung im Jahr (Vollkasko, 80%). Unser neuer Z3 (3,0 l, 231 PS) kostet 1.150 EUR (ebenfalls Vollkasko, 80%).

Außerdem ist der 2 Jahre steuerbefreit (nochmal 300 EUR eingespart).
__________________
Mein ehemaliger Dicker
Userpage von Schimmi
Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2002, 21:00     #13
Okley   Okley ist offline
User ist gesperrt
 
Registriert seit: 04/2002
Beiträge: 2.422
Zitat:
Original geschrieben von L'âme

...........................
Ich finde nicht, dass BMW fahren übermässig teuer ist.
Die Anschaffung ist eigentlich das größte Hindernis.
................

Das denke ich nicht ! Einen Wagen hat man bald, doch ihn zu erhalten ist schwer !

Ciao
Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2002, 21:55     #14
DKHamburg   DKHamburg ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: Hamburg
Beiträge: 191

Aktuelles Fahrzeug:
Ferrari

HH
Kauf Dir einen BMW!!!..... habe ich auch getan.... ist nicht wirklich viel teuerer als ein Golf GTI (mein Vorgänger) ....

Ich würde auch zu einem 318i Limo tendieren.... alleine wegen der Hinterachse und Cockpit schon.... ist viel komfortabler habe ich bemerkt.... ich 316i Compact...Mama 318i Limo....

Leider habe ich das zu spät bemerkt..... dachte immer Technik gleich Limo/Compact ... nun bereu ich es ein wenig....

aber beim E36 macht man nicht so viel falsch... recht stabiles Ding.... würde aber einen etwas jüngeren nehmen.... so um die 40tkm und höchstens 3 oder 4 Jahre alt.....

Also nur Mut mit einem BMW.......
Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2002, 01:39     #15
L'âme   L'âme ist offline
Power User
 
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 15.821
Zitat:
Original geschrieben von Okley



Das denke ich nicht ! Einen Wagen hat man bald, doch ihn zu erhalten ist schwer !

Ciao
So bald hatte ich meinen aber auch nicht. Mich hatte früher immer der recht hohe Preis (auch bei Gebrauchten) abgehalten, denn wenn ich ein Auto kaufe, möchte ich es auch sofort bar bezahlen können.
Deshalb habe ich auch erstmal klein angefangen und hatte bislang immer eine Steigerung und bin jetzt eigentlich sehr zufrieden.
__________________

Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2002, 08:15     #16
CG-79   CG-79 ist offline
Profi
  Benutzerbild von CG-79
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: D-81671 München
Beiträge: 1.975

Aktuelles Fahrzeug:
318is Coupe, Mustang Cabrio

M-US *****
@mc.matse
danke

@láme
hups sorry dass stimmt 180,- DM (hab dies Jahr noch nix bezahlt deshalb )

@blade
ne sonst war nix ausser 50,- Euro für irgendeine Manschette (sch*** Marder)
naja Fahrweise was soll ich sagen Bahn war frei es war Nacht und wir unvernünftig

ich denk trotzdem dass das teuerste am BMW fahren der Unterhalt ist nicht zuletzt durch die sehr hohen Ersatz und Zubehörteilpreise. Und der schönste Wagen nutzt mir nichts wenn er kaputt in der Garage steht.
__________________
jetzt wieder mit Heckantrieb
Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2002, 09:23     #17
Okley   Okley ist offline
User ist gesperrt
 
Registriert seit: 04/2002
Beiträge: 2.422
Zitat:
Original geschrieben von CG-79
[B
ich denk trotzdem dass das teuerste am BMW fahren der Unterhalt ist nicht zuletzt durch die sehr hohen Ersatz und Zubehörteilpreise. Und der schönste Wagen nutzt mir nichts wenn er kaputt in der Garage steht. [/B]

@ CG-79Bin komplett deiner Meinung ! Den das Geld für einen PS "Giganten" hat man balkd, doch ihn zu erhalten (wie ich schon oben beschreiben habe) ist teuer !

Ciao
Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2002, 09:46     #18
Blondie   Blondie ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von Blondie
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: Ingolstadt
Beiträge: 3.676

Aktuelles Fahrzeug:
E46 323Ci
Hallo mc.matze

ich hab auch ne 36Limo 318i und zahle im Jahr Haftplicht/Teilkasko 300DM SB ca. 800€ bei 75%.
Der Wagen ist auf mich selbst angemeldet und ich zahle (noch) etwas mehr, weil ich mit meinen 23 Jahren noch in der sog. "Risikogruppe" fahre und der Wagen ist auf mich selbst angemeldet.
Wie alt der Kleine denn sein, wenn du ihn kaufst? Stoßdämpfer (original) sind nicht ganz billig
und der Zahnriemenwechsel ist etwas teuer, aber ich denke mal, deiner wird ab BJ 94, oder? Dann entfällt das und andere diverse "Unannehmlichkeiten" beim M40 Motor.
Wenn er schon älter ist, lohnt es sich auch nicht mehr, in die Werkstatt zu fahren, wenn du's irgendwo privat auch machen lassen kannst.
Von den Fahrleistungen her ist die Limo mit ihren ca. 1300kg und 115 PS bestimmt keine Rakete, aber für einen Fahranfänger bestimmt ein guter Einstieg. Ich fahr meist überland und wenig Stadt/BAB und der Verbrauch liegt je nachdem zwischen 8-9l.

Gruß
Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2002, 11:11     #19
dereinzug   dereinzug ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von dereinzug
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: D-90411 Nürnberg
Beiträge: 3.359

Aktuelles Fahrzeug:
135i Cabrio, Mai 2008

N
Hallo,
hab nen 316i,
zum Thema Versicherung: mein Kumpel hat nen Polo Variant mit 60 PS
in der Versicherung haben wir ziemlich genau die gleichen Schadensfreiheitsklassen,
er zahlt aber gerade mal 160 Euro im Jahr weniger als ich, is für mich net gerade
viel, vorallem in anbetracht BMW (102 PS) zu Polo (60PS)
meine Prozente hab ich jetzt nicht im Kopf, zu Beginn warens glaub ich 85, weil das
Auto auf meinen Vater angemeldet ist, sind mitlerweilen weniger, habs geschafft als
Fahranfänger 3 Jahre mit nem BMW keinen Unfall zu haben.
Zu den Ersatzteilpreisen: mein Kumpel (Polo) schimpft auch andauernd, also was solls
Verbrauch: Mein bisheriger Höchstverbrauch 10-11 Liter auf hunderkilometer, da war
ich nur auf der Autobahn mit um die 200 unterwegs,
mein neuester minimalverbrauch 7,7 Liter auf Hundertkilometer, da hab ich mich mal auf
der Autobahn n bißchen zurück gehalten,
nur Autobahnfahrt mit 160 ca 8,4
Userpage von dereinzug
Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2002, 13:43     #20
Pandur   Pandur ist gerade online
Guru
  Benutzerbild von Pandur
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 4.641

Aktuelles Fahrzeug:
F32 430d (08/15)
Zitat:
Original geschrieben von CG-79


ich denk trotzdem dass das teuerste am BMW fahren der Unterhalt ist nicht zuletzt durch die sehr hohen Ersatz und Zubehörteilpreise. Und der schönste Wagen nutzt mir nichts wenn er kaputt in der Garage steht.
Vergleich' mal die Ersatzzteilpreise mit den Japanern, Franzosen, VW etc. Da liegt BMW meistens deutlich günstiger. Gerade Verschleissteile sind bei BMW relativ billig.

Ciao Pandur
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:44 Uhr.