BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 15.08.2007, 21:36     #1
Der Jens  
Gast
 
Beiträge: n/a
16" Felgen möglich beim 123D ?

Der 123D hat serienmäßig 17" Felgen.
Ist das nur ein Ausstattungs-Gag um den Mehrpreis zu rechtfertigen oder hat der Biturbo eine größere Bremsanlage, die die Verwendung von 16" Felgen nicht zuläßt ?
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 15.08.2007, 22:16     #2
freakE46   freakE46 ist offline
Power User
  Benutzerbild von freakE46
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 13.708

DD-
In den seltensten Fällen ist eine geringere Bereifung als die der Serie möglich. Ein 330d wurde so z.B. mit einer 17"-Bereifung und entsprechender Bremsanlage ausgestattet. 16" war also nicht möglich. Beim 123d sehe ich es ähnlich, jedoch ohne darüber exakt Bescheid zu wissen. BMW selbst liefert zu dem Thema kaum Informationen. Beim Pressebericht des 123d drehte es sich nur um den (sparsamen und leistungsstarken) Motor.

Ein Ausstattungsgag ist durchaus möglich. Ich betrachte den 123d aber ein wenig als 6-Zylinder (obgleich es eben nur ein R4 ist) und damit fast auf Augenhöhe zum 130i (welcher eine 17"-Bremsanlage besitzt). Er hebt sich nicht nur bezüglich Motorleistung vom 120d ab. Insofern ist eine größere Bremsanlage nicht verkehrt.
__________________
Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.
Userpage von freakE46
Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2007, 22:42     #3
Der Jens  
Gast
 
Beiträge: n/a
Nichts gegen eine leistungsfähige Bremsanlage.
Aber mein letzter BMW war ein 528i (E39). Der hatte bei praktisch gleicher Leistung aber erheblich mehr Gewicht eine 15" Bremsanlage und das hat auch funktioniert.

Einer 17" Bremsanlage für den 123D spreche ich jegliche technische Notwendigkeit ab.

Wenn man die Eigenschaften der beiden Reifengrößen vergleicht (205/55/16 zu 205/50/17), dann ergibt sich für 17" folgende Wertung:

+ geringfügig bessere Lenkpräzision
- geringfügig schmalerer Grenzbereich
- etwas schlechterer Federungskomfort

Und dann ist da noch die Sache mit dem Preis. Wenn man bei reifen.com z.B. den Bridgestone Turanza ER 300 wählt, dann bekommt man folgende Preise (jeweils keine RFT):

205/55/16: 84 €
205/50/17: 156 €

Das ist schon ein krasser Aufpreis für einen Reifen der in Summe die geringfügig schlechteren Eigenschaften hat.

Zumal ich viel fahre und pro Jahr etwa 6 bis 8 Sommerreifen und 2 bis 4 Winterreifen verschleiße.
Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2007, 01:22     #4
freakE46   freakE46 ist offline
Power User
  Benutzerbild von freakE46
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 13.708

DD-
Ich stimme dir in allen Punkten zu. Wenn man es vernünftig betrachtet, sind schmalere/kleinere Reifen besser. Aber die Optik zählt auch. 16"er am 1er gehen leicht unter, obgleich ich diese noch akzeptable finde. Am Coupé, bei dem man akutell ja auch zwischen 120d und 123d unterscheiden kann, sind 17"er aus optischer Sicht wohl eher ein Muss.
__________________
Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.
Userpage von freakE46
Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2007, 10:24     #5
X5dot3   X5dot3 ist offline
Freak
  Benutzerbild von X5dot3
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: CH-8000 Zürich
Beiträge: 652

Aktuelles Fahrzeug:
BMW X5 M50d | BMW 640i Cabrio F12
zu den bremsen, die sind tatsächlich beim 123d vorne grösser dimensioniert:

118d hat vorne 292 x 22, hinten 300 x 20
120d hat vorne 300 x 24, hinten 300 x 20
123d hat vorne 330 x 24, hinten 300 x 20
__________________
Gruss, Marc

BMW X5 M50d E70| BMW 640i Cabrio F12
Userpage von X5dot3
Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2007, 12:46     #6
Der Jens  
Gast
 
Beiträge: n/a
Ok, das bedeutet dann wohl daß 16" beim 123D nicht möglich sind.
Das macht dann mal schlankweg mindestens 500 € mehr für Reifen im Jahr.

Und wofür ? Für nix !
Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2007, 14:49     #7
Bemme   Bemme ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Bemme
 
Registriert seit: 08/2006
Ort: D-01219 Dresden
Beiträge: 2.705

Aktuelles Fahrzeug:
E81 118i (Weiß, M Paket)

DD-PR XX
Dann rüste doch um, wenns dich stört

Andere freuen sich vll. über die größeren Bremsen und 17" sind im Sommer, in meinen Augen, sowieso Pflicht. Im Winter könnte man sich drum streiten...
__________________
Cheryl:"Vergiss nicht das Jim ein Höhlenmensch ist, weniger Logik, mehr Gegrunze!"
Mein Traum in Weiß # Usertreffen 2008, er war dabei
Userpage von Bemme
Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2007, 17:24     #8
tubauwe   tubauwe ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 12/2004
Beiträge: 5
minimale Felgengröße

Habe heute von BMW auf die Frage, welche minimale Felgengröße (zwecks Winterbereifung) für den 123d möglich sei, die folgende Antwort erhalten:

205/50 R 17 89H M+S RSC auf Felge 7J x 17 EH2/EH2+ ET 47 mm

Damit sollte die Frage nach 16-Zöllern auf dem 123d negativ beantwortet sein.
Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2007, 19:08     #9
e46316icompact  
Gast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Original geschrieben von Der Jens
Ok, das bedeutet dann wohl daß 16" beim 123D nicht möglich sind.
Das macht dann mal schlankweg mindestens 500 € mehr für Reifen im Jahr.

Und wofür ? Für nix !

also manche hier fanden die schon, dass die 17 zoller am coupe zu klein wirken. Ich denke mal du redest vom coupe oder?

aber lass ma. meiner hat gestern auch 2 neue für hinten bekommen... 125 € pro reifen (inkl. montage und so)
Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2007, 22:09     #10
Der Jens  
Gast
 
Beiträge: n/a
Nee - ich rede vom normalen 1er. In meinem Fall wäre das der 2-Türer.

Die Geschmäcker sind verschieden. Gegen extreme Niederquerschnittsreifen, also z.B. 19" auf 1er oder 3er habe ich schon optisch was einzuwenden. Die Dinger sehen nicht mehr wie Reifen aus, sondern wie gummibeschichtete Felgen.

Gegen 17" habe ich aus optischer Sicht beim 1er aber nichts einzuwenden und die Unterschiede zu den 16" beim Fahren sind sicherlich so gering, daß man sie vernachlässigen kann.

Aber der fast 100%ige Mehrpreis ohne realen Mehrwert ist es, der mich stört.
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:07 Uhr.