BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 11.08.2007, 15:48     #1
Martin99   Martin99 ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 10/2002
Beiträge: 26
130i Unterschied Motor

Hallo,

beim lesen der Preislisten von 09/06 und 03/07 ist mir aufgefallen, das der 130i ab 03/07 mit 12.2l/ 100km angegeben ist und im September 06 noch mit 13.7l.

Laut Aussage BMW Hotline soll der günstigere Verbrauch durch Einführung des Magermixmotores zustandekommen.
Kann das jemand bestätigen, bzw. ob der Minderverbrauch auch im alltagsgebrauch ( sportliche Fahrweise ) zum tragen kommt oder dieser nur im Rahmen der genormten Verbrauchsfahrt zu realisieren ist.

Gruß

Martin
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 11.08.2007, 17:12     #2
e46316icompact  
Gast
 
Beiträge: n/a
Das sind wie alle anderen Angaben auch Werksangaben.
Beim 118d habe ich von einem guten Bekannten schon die Bestätigung, dass die Angaben realistisch sind bei normaler Fahrweise.


Sicherlich wird kein "Michael Schuhmacher" auf 12,X Liter kommen... Messergebnisse sind Normfahrten
Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2007, 17:24     #3
Bemme   Bemme ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Bemme
 
Registriert seit: 08/2006
Ort: D-01219 Dresden
Beiträge: 2.705

Aktuelles Fahrzeug:
E81 118i (Weiß, M Paket)

DD-PR XX
Ich hab beim 118i und 120i, auf den Probefahrten die von BMW angegebenen Verbräuche geschafft. Beim 130i wars hingegen schwerer, das liegt aber daran das es einem immer im rechten Fuß kitzelt. Denke aber das sollte machbar sein...
__________________
Cheryl:"Vergiss nicht das Jim ein Höhlenmensch ist, weniger Logik, mehr Gegrunze!"
Mein Traum in Weiß # Usertreffen 2008, er war dabei
Userpage von Bemme
Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2007, 18:12     #4
Martin99   Martin99 ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 10/2002
Beiträge: 26
Hallo,

vielen Dank für eure Antworten.

Das der Verbrauch vom sensiblen oder unsensiblen Gasfuß abhängt ist klar.
Das ein 130i nicht wenig verbrauchen wird versteht sich von selbst.

Es stellt sich die Frage, ob im Alltagsbetrieb der angegebene Mehrverbrauch ( 1,5L ) merkbar ist oder nur im Rahmen der genormten Verbrauchsfahrt auftritt.
Wie ermittelt BMW den Stadtverbrauch?

Meine Anfrage bezog sich daher auf den Verbrauchsunterschied des 130i mit genau diesen Motoren im Alltagsbetrieb.

Gruß Martin
Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2007, 20:13     #5
mgk80   mgk80 ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von mgk80
 
Registriert seit: 01/2004
Beiträge: 182

Aktuelles Fahrzeug:
130i

M
Der Fahrzyklus ist nicht BMW-spezifisch, sondern für alle Hersteller, die ein Fahrzeug in Europa anmelden wollen, genormt. Hier findest du Infos darüber:

Fahrzyklus - Wikipedia

Ein kurzer Auszug:

Zitat:
Der genormte Fahrzyklus dauert insgesamt 1180 Sekunden (knapp 20 Minuten). Er besteht aus einem 780 Sekunden dauernden City-Zyklus (städtische Bedingungen) und einem 400 Sekunden dauernden Überland-Zyklus (außerstädtischen Bedingungen).
Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2007, 09:52     #6
Fastisfast2fast   Fastisfast2fast ist offline
Power User
  Benutzerbild von Fastisfast2fast
 
Registriert seit: 07/2004
Beiträge: 19.501

Aktuelles Fahrzeug:
320d E46 touring '04, 132 Kw "regelint" ;-)
Re: 130i Unterschied Motor

Zitat:
Original geschrieben von Martin99 beim lesen der Preislisten von 09/06 und 03/07 ist mir aufgefallen, das der 130i ab 03/07 mit 12.2l/ 100km angegeben ist und im September 06 noch mit 13.7l.
Das ist mir auch aufgefallen. Zudem werden auch geringere CO2-Werte genannt.
Die Bremskraftrückgewinnung und die Start/Stop-Automatik an Ampeln kommt beim 130er doch nicht zum Einsatz, oder?

Das aktuelle 3,0-Liter-Triebwerk ist mir ehrlich gesagt noch immer ein Mysterium:
- Im 1er mit 265 PS
- Im 3er, 5er und 6er mit 258 PS

Die Unterschiede sind mir rätselhaft. An der Abgasanlage wie einst beim Z3 M (325 PS) und M3 E46 (343 PS) kann es hier nicht liegen

Weiter geht's ...
- Im 335er auf einmal als Direkteinspritzer mit Biturbo
- Dann ist von einem 272 PS-starker Direkteinspritzer Saugmotor die Rede , im 5er Facelift schon im Einsatz?

Meiner Meinung sollte BMW in dem Chaos mal aufräumen und nur eine Version in sämtlichen Baureihen einsetzen!
Userpage von Fastisfast2fast
Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2007, 13:26     #7
z8man   z8man ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von z8man
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: 85445 Oberding
Beiträge: 5.633

Aktuelles Fahrzeug:
F11 + E34

ED
Re: Re: 130i Unterschied Motor

Zitat:
Original geschrieben von Fastisfast2fast
- Im 335er auf einmal als Direkteinspritzer mit Biturbo
- Dann ist von einem 272 PS-starker Direkteinspritzer Saugmotor die Rede , im 5er Facelift schon im Einsatz?
Das ist beides Korrekt, der 335i hat seit Begin Direkteinspritzung und der neue 3,0l mit 272PS hat auch von Beginn an Direkteinspritzung und wird seit dem Faclift im E60ff verbaut
__________________
Grüße Flo
__________________
Mein Dicker, 535d F11 & Mein Youngtimer, 520iA E34
Userpage von z8man
Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2007, 13:40     #8
Fastisfast2fast   Fastisfast2fast ist offline
Power User
  Benutzerbild von Fastisfast2fast
 
Registriert seit: 07/2004
Beiträge: 19.501

Aktuelles Fahrzeug:
320d E46 touring '04, 132 Kw "regelint" ;-)
Re: Re: Re: 130i Unterschied Motor

Zitat:
Original geschrieben von z8man der neue 3,0l mit 272PS hat auch von Beginn an Direkteinspritzung und wird seit dem Faclift im E60ff verbaut
Dieses Triebwerk würde doch auch im 1er, 3er und 6er Sinn machen?!
Ich verstehe das nicht. Abgesehen von den Kunden, müßte BMW doch allein schon zuliebe der Gleichteile-Politik und der Fertigungsroutinen Interesse haben nicht x-Versionen des Triebwerks anzubieten . Ist mir wirklich rätselhaft .

Gerade ein 630i-Kunde, der über EUR 65.000 für sein Gefährt hinblättert, muß es doch tierisch wurmen, dass er mit 258 PS abgespeist wird, wobei ein 1er Kunde mit 265 PS und ein 5er-Kunde sogar mit einem sparsameren, modernen Direkteinspritzer und 272 PS bedient wird .
Userpage von Fastisfast2fast
Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2007, 14:58     #9
z8man   z8man ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von z8man
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: 85445 Oberding
Beiträge: 5.633

Aktuelles Fahrzeug:
F11 + E34

ED
also meines wissens wird der neue 272PS´ler im 3er ab Herbst (Facelift) und im 6er ab sofort (Facelift) angeboten
wann er im 1er kommt, weiß ich leider nicht
__________________
Grüße Flo
__________________
Mein Dicker, 535d F11 & Mein Youngtimer, 520iA E34
Userpage von z8man
Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2007, 17:13     #10
Marc_V8   Marc_V8 ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von Marc_V8
 
Registriert seit: 12/2004
Beiträge: 236

Aktuelles Fahrzeug:
330 ci Clubsport

LIP
Re: Re: 130i Unterschied Motor

Zitat:
Original geschrieben von Fastisfast2fast
....

Das aktuelle 3,0-Liter-Triebwerk ist mir ehrlich gesagt noch immer ein Mysterium:
- Im 1er mit 265 PS
- Im 3er, 5er und 6er mit 258 PS

Die Unterschiede sind mir rätselhaft. .....
Um die Verwirrung voll zu machen, ist im e92 ein 272 PS leistender Valvetronic Saugrohreinspitzer verbaut. Dadurch gibt es den N52 momentan (noch) in 3 Leistungsstufen.

Also bietet BMW für einen kurzen Zeitraum innerhalb der 3er Reihe 5 unterschiedlich starke Möglichkeiten, einen Dreiliter Reihensechszylinder Ottomotor zu fahren:

a) 3-Liter Direkteinspritzer Schichtladung 218 PS
b) 3-Liter Saugrohreinspritzer Valvetronic 258 PS
c) 3 -Liter Saugrohreinspritzer Valvetronic 272 PS, 315 Nm
d) 3-Liter Direkteinspritzer Schichtladung 272 PS, 320 Nm
e) 3-Liter Direkteinspritzer Biturbo Homogenbetrieb 306 PS

Plus Variante b/c mit 265 PS im 1er und Z4.

Nächsten Monat dann bekommen alle 3er den Direkteinspritzer, wie schon im e93 seit Markteinführung verbaut.

Ich bin mal gespannt, wie das mit DeNox-Kats und Sound so aussieht. Für eine Skizze mit Einbaulage von Denox- und Hauptkatalysatoren beim Magermix-Direkteinspritzer wäre ich dankbar.

Ein denkbarer Nachfolger für meinen e46 wäre ein 330i e90 oder 91, da würde ich gern (wie beim e46 mögilch, z.B. Supersprint, Noelle, Wiesmann, DS) auf Fächerkrümmer mit motorfernen Kats umrüsten.
__________________
Gruß, Marc

Respekt vor der legendären Nordschleife.
Trinksitten meines 330

LOUD PIPES SAVE LIFES !

Geändert von Marc_V8 (17.08.2007 um 09:41 Uhr)
Userpage von Marc_V8 Spritmonitor von Marc_V8
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:17 Uhr.