BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 03.08.2007, 09:16     #21
e46316icompact  
Gast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Original geschrieben von michel k
Ich kenn das von ein paar VW-Kollegen, die denken alle nach ihren Erfahrungen mit den TDI´s, dass jeder Motor diesen Turbo Punch bei 2000U/min bringen muss ! Das nennt sich dann subjektiv schnell ! Manche denken auch, dass sie in dem Moment einen Porsche verblasen, aber Glauben versetzt bekanntlich Berge !

Von 2.000U/min bis 3.200U/min ziehen die auch gut. Danach ist es aber wie bergauf...
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 03.08.2007, 09:31     #22
Francesco T.   Francesco T. ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Francesco T.
 
Registriert seit: 12/2003
Ort: D-München
Beiträge: 2.814

M-XX
Zitat:
Original geschrieben von SchokoBanane
Okay, was hab ich erwartet? Einen reine objektive Betrachtung ist hier wohl nicht möglich. Aber das ist okay, das hätte ich wissen müssen. Mir ging es halt um den Austausch von Erfahrung.

Und genau das macht ihn so langweilig. Er fährt sich halt wie ein 1.6l Motor unspektakulär, langweilig und gähnend langsam.
Die Fahrcharakteristiken sind reine Geschmackssache würde ich sagen. Wie Du selber sagst, ist es außerdem Gewöhnungssache. Ich bin schon mehrere Passat TDI und A3 2.0 TDI (mit 140PS) gefahren und muss sagen, dass ich mich nicht daran gewöhnen kann. Mir ist das breitere Drehzahlband lieber! Aber fahre doch mal den 118d LCI oder den 120d LCI sowie den neuen 123d - denke da wird sich einiges relativieren.

Gruß Francesco
__________________
Fortes fortuna adiuvat - Den Tüchtigen hilft das Glück (hofftl.)!

Meine Userpage
Userpage von Francesco T.
Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2007, 03:01     #23
weberflo   weberflo ist offline
Guru
  Benutzerbild von weberflo
 
Registriert seit: 06/2004
Ort: Altbayern
Beiträge: 4.403
Zitat:
Original geschrieben von SchokoBanane
Auch beim 2.0 TDI kann man von einer Motorcharakteristik sprechen. Wenn man weiß wie man den fahren muss, ist er ideal und macht richtig Spass
Wie bereits erwähnt - definiert jeder anders. Unter dem Gesichtspunkt einer sportlichen Fahrweise ist das jedenfalls nicht der richtige Weg. Sportliche Fahrweise bedingt eines großen nutzbaren Drehzahlbandes und Drehmoment vor allem auch im oberen Drehzahlbereich.

Sicherlich lassen sich viele durch den Drehmomentberg eines TDI blenden - merke: ein ideal beschleunigendes Auto presst den Fahrer konstant gegen die Sitzlehne, man würde die Beschleunigung also gar nicht wahrnehmen... Durchaus möglich, dass ein BMW daher subjektiv langsamer wirkt.
Ich finde es eher beeindruckend, wie BMW-Motoren bis kurz vorm Drehzahlbegrenzer kontinuierlich weiterdrehen und der Schub nicht nachlässt. Hier habe ich eher den Eindruck eines "Triebwerks", das den Wagen unaufhaltsam nach vorne zieht, als beim stückweisen Anschubsen des TDI.

Beim 2.0 TDI fand ich den Verbrauch super. Aber im A3 Sportback war der Motor einfach langweilig...
Userpage von weberflo
Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2007, 14:12     #24
freakE46   freakE46 ist offline
Power User
  Benutzerbild von freakE46
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 13.708

DD-
Der 2.0 TDI gibt mir nicht den ultimativen Kick - ich empfand ihn im A3 auch als langweilig. Einerseits ist er unter 2000U/min etwas kraftlos, andererseits will er ab 3500U/min in den nächsten Gang, weil danach so gut wie nichts mehr kommt. Auf Tempo 200 wird es im 2.0 TDI zu einer zähen Angelegenheit. Aber da kommt noch eine Menge, auch wenn es etwas dauert...

Das nutzbare Drehzahlband sowie die Motorcharakteristik ist zwar besser als im 1.9 TDI mit nominell 130PS (streut eher nach oben, 6-Gang-Version mit 310Nm), dieser bot aber mehr Schmackes. Das rauhe Arbeitsgeräusch sowie die ungleichmäßige Kraftentfaltung begünstigen den Eindruck eines rasanten Vortriebs.

Da es im Focus TDCi recht ähnlich ist: mir macht es schon Spaß. Nicht selten beschleunige ich den Wagen bis 3000U/min in der Stadt, um den Schub auszukosten (für dessen Hubraum und Leistung ist das schon genial). Leider tut sich da unter 1600U/min so gut wie gar nix. Aber eine gleichmäßge Kraftentfaltung ist auch was Feines.
__________________
Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.
Userpage von freakE46
Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2007, 12:36     #25
E46318i   E46318i ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 01/2003
Beiträge: 8.054

Aktuelles Fahrzeug:
E46 318i 1,9l Limo (M43TÜB19OL) + E46 320i 2,2l FL Limo (M54B22)
Hat der neue E87 118d denn schon alle Maßnahmen à la Efficient Dynamics usw. wie der E87 120d LCI sie hat?

Oder steht der 118d, von der etwas geringeren Leistung und dem etwas geringeren Drehmoments abgeshen, dem 120d LCI in sonst noch etwas nach? Bremsen z.B.?

Mal ehrlich, 143PS und 300Nm Drehmoment, .., also mir reicht das locker...

Danke & Gruß
__________________
E46318i
Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2007, 12:54     #26
michel k   michel k ist offline
Guru
 
 
Registriert seit: 12/2003
Ort: Heidelberg
Beiträge: 4.324

Aktuelles Fahrzeug:
C63s (02.12.2016),A5 Cabrio Quattro,
Hat alles außer 1800 Bar CR-Druck !
Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2007, 13:12     #27
E46318i   E46318i ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 01/2003
Beiträge: 8.054

Aktuelles Fahrzeug:
E46 318i 1,9l Limo (M43TÜB19OL) + E46 320i 2,2l FL Limo (M54B22)
Heißt das, dass die CR-Generationen unterschiedlich sind?

120d LCI neuer, 118d LCI älter?
__________________
E46318i
Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2007, 18:52     #28
KingofRoad   KingofRoad ist gerade online
Senior Guru
  Benutzerbild von KingofRoad
 
Registriert seit: 04/2002
Beiträge: 5.463

Aktuelles Fahrzeug:
F20 120dA LCI, E87 118d VFL

UN-XX XXX
Nein, ich glaube nur der Druck ist unterschiedlich
__________________
Wer kämpft, kann verlieren - Wer nicht kämpft, hat schon verloren.
Mitleid kriegt man von alleine - Neid muss man sich hart erkämpfen.
Userpage von KingofRoad Spritmonitor von KingofRoad
Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2007, 19:15     #29
5er Harry   5er Harry ist offline
Power User
  Benutzerbild von 5er Harry
 
Registriert seit: 11/2002
Beiträge: 11.753

Aktuelles Fahrzeug:
325iA C K 540i 116i
Zitat:
wie man das Radio leiser kriegt
Am Drehknopf drehen, wie bei jedem Autoradio????
Zu schwer für Audi-geplagte, gebe ich gerne zu - ein 32 Knopf Bediensystem (?) ist so intuitiv, dass man auf den einfachen Lautstärkeregler wohl nicht mehr kommt.

Der Rest war ja ganz gut geschrieben, aber sowas sülziges zieht den guten Beitrag einorm runter!
Userpage von 5er Harry Spritmonitor von 5er Harry
Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2007, 20:34     #30
weberflo   weberflo ist offline
Guru
  Benutzerbild von weberflo
 
Registriert seit: 06/2004
Ort: Altbayern
Beiträge: 4.403
Zitat:
Original geschrieben von 5er Harry
Am Drehknopf drehen, wie bei jedem Autoradio????
Zu schwer für Audi-geplagte, gebe ich gerne zu - ein 32 Knopf Bediensystem (?) ist so intuitiv, dass man auf den einfachen Lautstärkeregler wohl nicht mehr kommt.

Dabei ist das bei Audi sogar identisch, man möchte es nicht glauben. Auch wenn der Lautstärkeregler beim A6 interessant platziert ist - neben dem Schalthebel.
Userpage von weberflo
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:38 Uhr.