BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 12.11.2009, 22:59     #31
z8man   z8man ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von z8man
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: 85445 Oberding
Beiträge: 5.633

Aktuelles Fahrzeug:
F11 + E34

ED
jup, kurvenlicht beim 1er beinhaltet IMMER auch abbiegelicht in der inneren linse der scheinwerfer. entweder beides order garnix. wie du richtig schriebst, das abbiegelicht ist nicht an de blinker gekoppelt sondern an den lenkradeinschlag und funktioniert nur unter .... hm wieviel waren das ... 20 oder 30km/h

wie gesagt, ich wüsste nicht, dass es ein adaptives licht beim 1er gibt oder das es eingeführt wurde

zusätzlich muss ich noch anmerken, dass es keine halogen lichthupe mehr gibt - bei jeder betätigung des fernlichts (egal ob richtiges fernlich doer nur lichthupe) werden die bixenons aktiviert - sprich der spiegel vor der linse hochgeklappt
__________________
Grüße Flo
__________________
Mein Dicker, 535d F11 & Mein Youngtimer, 520iA E34

Geändert von z8man (12.11.2009 um 23:02 Uhr)
Userpage von z8man
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 13.11.2009, 09:33     #32
Micha35   Micha35 ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Micha35
 
Registriert seit: 06/2005
Ort: Nähe 57... Siegen
Beiträge: 5.895

Aktuelles Fahrzeug:
Golf 7 GTI

SI-M* 1909
Zitat:
Original geschrieben von z8man
zusätzlich muss ich noch anmerken, dass es keine halogen lichthupe mehr gibt - bei jeder betätigung des fernlichts (egal ob richtiges fernlich doer nur lichthupe) werden die bixenons aktiviert - sprich der spiegel vor der linse hochgeklappt
Wobei ich das bei der Lichthupe eher als nachteilig empfinde. Das Aufblenden der inneren Scheinwerfer wird doch eher wahr genommen, als das Aufblenden der äußeren, wenn das Licht eh eingeschaltet ist.

Variable Lichtverteilung scheint aber der 1er tatsächlich NICHT zu haben. Jedenfalls ist mir heute Morgen nichts Derartiges aufgefallen.
__________________
"Man soll keine Dummheit zweimal begehen, die Auswahl ist schließlich groß genug." (Jean-Paul Sartre)
Userpage von Micha35
Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2009, 12:59     #33
MSurfor   MSurfor ist offline
Profi
  Benutzerbild von MSurfor
 
Registriert seit: 10/2006
Ort: München "Vorstufe zum Paradies"
Beiträge: 1.845

Aktuelles Fahrzeug:
Triumph Street Triple R, B58
Zitat:
Original geschrieben von Micha35
Wobei ich das bei der Lichthupe eher als nachteilig empfinde. Das Aufblenden der inneren Scheinwerfer wird doch eher wahr genommen, als das Aufblenden der äußeren, wenn das Licht eh eingeschaltet ist.
Das könnte man meinen, im Alltag hat bisher aber noch jeder die Lichthupe als solche wahrgenommen, von daher mach ich mir da auch keine Gedanken mehr.

Zitat:
Variable Lichtverteilung scheint aber der 1er tatsächlich NICHT zu haben. Jedenfalls ist mir heute Morgen nichts Derartiges aufgefallen.
In der Preisliste steht auch nichts von variabler Lichtverteilung. Testen könnte man es, wenn man im Stand von "Licht an" auf "Automatik" schält, dann fährt er den linken SW nach links unten, deutlich zu sehen vor einer Wand.

Gruß MSurfor
Spritmonitor von MSurfor
Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2009, 13:47     #34
SebiSchw   SebiSchw ist offline
Profi
  Benutzerbild von SebiSchw
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: D-35428 Langgöns
Beiträge: 1.901

Aktuelles Fahrzeug:
Lancia Voyager Platinum 2.8 CRD

SIM-CA 911
Zitat:
Original geschrieben von z8man
...das abbiegelicht ist nicht an de blinker gekoppelt sondern an den lenkradeinschlag und funktioniert nur unter ....
Das Abbiegelicht geht auch dann an, wenn man an einer Ampel steht und den Blinker ohne Lenkeinschlag an hat - also bei beidem...

Gruß Sebi
__________________
Mein Lancia Voyager Platinum - warum nicht mal einen Ami probieren?
"Sei Still, wenn du mit mir redest!"
Userpage von SebiSchw
Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2009, 14:22     #35
5er-fahrer   5er-fahrer ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von 5er-fahrer
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: Salzburg
Beiträge: 1.336

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 528i F11, Mini One, KTM 690 Duke
Zitat:
Original geschrieben von z8man
zusätzlich muss ich noch anmerken, dass es keine halogen lichthupe mehr gibt - bei jeder betätigung des fernlichts (egal ob richtiges fernlich doer nur lichthupe) werden die bixenons aktiviert - sprich der spiegel vor der linse hochgeklappt
Wobei das wohl für das Facelift gilt. Mein 10/2005er hat Bi-Xenon, aber mit der normalen Lichthupe wird das Halogen geschaltet. Fernlicht ansich via Klappe.
Spritmonitor von 5er-fahrer
Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2009, 16:56     #36
Micha35   Micha35 ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Micha35
 
Registriert seit: 06/2005
Ort: Nähe 57... Siegen
Beiträge: 5.895

Aktuelles Fahrzeug:
Golf 7 GTI

SI-M* 1909
Zitat:
Original geschrieben von SebiSchw
Das Abbiegelicht geht auch dann an, wenn man an einer Ampel steht und den Blinker ohne Lenkeinschlag an hat - also bei beidem...
Geht aber nach wenigen Sekunden im Stand wieder aus, um dann beim Anfahren wieder anzuspringen .

Was für ein Durcheinander
__________________
"Man soll keine Dummheit zweimal begehen, die Auswahl ist schließlich groß genug." (Jean-Paul Sartre)
Userpage von Micha35
Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2010, 08:52     #37
BigTom   BigTom ist offline
Power User
 
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: 71063
Beiträge: 12.298

Aktuelles Fahrzeug:
Mercy S212 E350 CDi 4matic

BB-GT-xx
Hallo Ihr Lieben, Ich bräuchte mal eine Bestätigung von Euch.
In meinem Z4 habe ich das adaptive Kurvenlicht.

Nachdem ich mit der Lichtausbeute gar nicht zufrieden war sagte mir der Meister bei BMW das das adapt. Licht geschwindigkeitsabhängig arbeitet, bei geringen Geschwindigkeiten leuchtet es nur kurze Strecken aus, je schneller das Auto fährt umso weiter leuchtet es.

A.) stimmt das?

B.) ich habe erst neulich bemerkt das das Kurvenlicht nach rechts sehr weit aus schlägt, nach links aber nicht. (test in der Garage, Licht an, Lenkrad gerade aus. Dann Lenkrad nach rechts und der Lichtkegel wandert nach rechts.
Gleicher versuch mit LR nach Links.. Lichtkegel bleibt wie in der "geradeaus" Lenkerstellung (wandert ggf 10cm nach links, also fast gar nicht).

Daraufhin hat mir jemand gesagt das wäre auch normal damit ich meinen Gegenverkehr nicht blende.

Ist dem so?

Ich meine mich zu erinnern das in den Autos die ich bisher mit dem adapt. Licht gefahren bin war der Ausschlag gleich, egal ob links oder rechts Kurve

Danke
Tom
__________________
Wenn es Räder oder Brüste hat, macht es irgendwann Schwierigkeiten
Userpage von BigTom
Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2010, 10:04     #38
MSurfor   MSurfor ist offline
Profi
  Benutzerbild von MSurfor
 
Registriert seit: 10/2006
Ort: München "Vorstufe zum Paradies"
Beiträge: 1.845

Aktuelles Fahrzeug:
Triumph Street Triple R, B58
Zitat:
Zitat von BigTom Beitrag anzeigen

Nachdem ich mit der Lichtausbeute gar nicht zufrieden war sagte mir der Meister bei BMW das das adapt. Licht geschwindigkeitsabhängig arbeitet, bei geringen Geschwindigkeiten leuchtet es nur kurze Strecken aus, je schneller das Auto fährt umso weiter leuchtet es.

A.) stimmt das?
Im Grunde stimmt die Aussage. Bei niedrigen Geschwindigkeiten ist das sogenannte Stadtlicht aktiv, dort wird der Lichtkegel verkürzt, aber dafür breiter gefächert.

Aber ich persönlich finde, dass diese ganze variable Lichtverteilung immer nur Nuancen ausmacht. Sprich, wenn du jetzt mal nicht mit Lichtautomatik fährst (=variable Lichtverteilung deaktivert, normale Scheinwerferstellung wie bei jedem Fahrzeug), wird die Lichtausbeute mMn. nicht viel besser. Aber du kannst es ja mal testen, ob es für dich besser wird!

Es kann natürlich auch sein, dass die Grundeinstellung der Scheinwerfer falsch ist, sie also zu niedrig eingestellt sind. Wobei man auch sagen muss, dass du beim Z4 aufgrund der niedrigen positionierten nie die beste Reichweite haben wirst, ohne den Gegenverkehr zu blenden.

Zitat:
Zitat von BigTom Beitrag anzeigen
Ist dem so?

Ich meine mich zu erinnern das in den Autos die ich bisher mit dem adapt. Licht gefahren bin war der Ausschlag gleich, egal ob links oder rechts Kurve

Danke
Tom
Die Aussage ist auch richtig. Welche Autos hattest du denn bisher mit Kurvenlicht? Weder beim E87,E90 oder E60 bewegen sich die Scheinwerfer im Stand nach links. Wie es beim E46 war, weiß ich leider nicht.

Gruß MSurfor
Spritmonitor von MSurfor
Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2010, 10:21     #39
BigTom   BigTom ist offline
Power User
 
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: 71063
Beiträge: 12.298

Aktuelles Fahrzeug:
Mercy S212 E350 CDi 4matic

BB-GT-xx
Zitat:
Zitat von MSurfor Beitrag anzeigen


Die Aussage ist auch richtig. Welche Autos hattest du denn bisher mit Kurvenlicht? Weder beim E87,E90 oder E60 bewegen sich die Scheinwerfer im Stand nach links. Wie es beim E46 war, weiß ich leider nicht.

Gruß MSurfor
Ich hatte selber einen E70 und über 3 Wochen einen E61

Aber lieben Dank, dann scheint alles i.O zu sein.
Die SW habe ich manuell "hochstellen" lassen, ich konnte Landstrasse max 70 in der Dunkelheit fahren, Lichtausbeute lag bei grob 20 metern
__________________
Wenn es Räder oder Brüste hat, macht es irgendwann Schwierigkeiten
Userpage von BigTom
Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2010, 11:17     #40
5er-fahrer   5er-fahrer ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von 5er-fahrer
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: Salzburg
Beiträge: 1.336

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 528i F11, Mini One, KTM 690 Duke
Zitat:
Zitat von BigTom Beitrag anzeigen
B.) ich habe erst neulich bemerkt das das Kurvenlicht nach rechts sehr weit aus schlägt, nach links aber nicht. (test in der Garage, Licht an, Lenkrad gerade aus. Dann Lenkrad nach rechts und der Lichtkegel wandert nach rechts.
Gleicher versuch mit LR nach Links.. Lichtkegel bleibt wie in der "geradeaus" Lenkerstellung (wandert ggf 10cm nach links, also fast gar nicht).
Im Stand leuchten die Scheinwerfer tatsächlich nur nach rechts weg, nicht aber nach links. Während der Fahrt ist das dann aber nicht mehr so
Spritmonitor von 5er-fahrer
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:48 Uhr.