BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 28.04.2002, 13:55     #1
Boxer-Fahrer   Boxer-Fahrer ist offline
Freak
  Benutzerbild von Boxer-Fahrer

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: 92275
Beiträge: 749

Aktuelles Fahrzeug:
323i E46 EZ 2.99; R100R Bj.96; Husaberg FE550s

AS-XP 40
Ausbau der Mittelkosole im E46

Hallo Jungs!!

Bin gerade dabei mir eine FSE einzubauen. Habe die Telefonvorbereitung SA640 drin,
und schließ da die orig. NOKIA FSE an!
Dazu muß ich, um an die Kabel zu kommen, meine Mittelkonsole, MIT Armlehne ausbauen!

Kann mir bitte jemand sagen, wie ich die Konsole ausbauen kann??

Hab schon die Suche verwendet, aber nix gefunden!

Ích zähl auf Euch.............

Gruß......
__________________
Das einzig Wahre: HECKANTRIEB
denn: wirklich sportliche Autos werden vom Antrieb geschoben, nicht gezogen!

Meine Sparbüchse, jetzt mit Nappaleder und Alcantara vom Stelzl Martin
Userpage von Boxer-Fahrer
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 28.04.2002, 14:21     #2
toby   toby ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von toby
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 3.713
also total einfach: schalthebelverkleidung ab, 2 schrauben loesen (das wars fuer vorne) hinten aschenbecher raus, 2 plastikschrauben loesen, einsatz raus, noch 2 schrauben ab (das wars fuer hinten) und dann schliesslich noch das lederzeugs um den handbremsgriff vorsichtig loesen und gut ist....

gruss

toby
Userpage von toby
Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2002, 15:17     #3
Boxer-Fahrer   Boxer-Fahrer ist offline
Freak
  Benutzerbild von Boxer-Fahrer

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: 92275
Beiträge: 749

Aktuelles Fahrzeug:
323i E46 EZ 2.99; R100R Bj.96; Husaberg FE550s

AS-XP 40
Leider nicht ganz! Soweit war ich auch schon, aber dann hängts an der Armlehne!!

Wie bekomm i das Teil raus??
__________________
Das einzig Wahre: HECKANTRIEB
denn: wirklich sportliche Autos werden vom Antrieb geschoben, nicht gezogen!

Meine Sparbüchse, jetzt mit Nappaleder und Alcantara vom Stelzl Martin
Userpage von Boxer-Fahrer
Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2002, 15:41     #4
toby   toby ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von toby
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 3.713
wenn die verkleidung runter ist, muesstest du auch die schrauben fuer die armlehne sehen... was ich nur nicht verstehe:

warum soll bei dir die armlehne raus?

gruss

toby
Userpage von toby
Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2002, 21:14     #5
Boxer-Fahrer   Boxer-Fahrer ist offline
Freak
  Benutzerbild von Boxer-Fahrer

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: 92275
Beiträge: 749

Aktuelles Fahrzeug:
323i E46 EZ 2.99; R100R Bj.96; Husaberg FE550s

AS-XP 40
@toby:

komm sonst nicht an die Kabel/Stecker! Außerdem war schon ein Tele verbaut, und die Black-Box für das alte Teil ist unter der Konsole!
Mit Armlehne dran, bekomm ich die Konsole nicht raus, oder stell ich mich da so dumm an??
Schrauben seh ich, nur um da ranzukommen hab ich ein paar gelenke in meinen Fingern zu wenig!!
Hast nen Vorschlag??
Konsole kommt ja wieder ein, ist ja nur wegen dem Entfernen der Teile und um die Kabel anzuschließen!!
@all:

Hat das sonst schon mal einer gemacht???

Gruß........
__________________
Das einzig Wahre: HECKANTRIEB
denn: wirklich sportliche Autos werden vom Antrieb geschoben, nicht gezogen!

Meine Sparbüchse, jetzt mit Nappaleder und Alcantara vom Stelzl Martin
Userpage von Boxer-Fahrer
Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2002, 21:19     #6
schmittystyle   schmittystyle ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 12/2001
Beiträge: 649
Biege einfach den Rahmen der Mittelarmlehne (Vorderseite des Sockels) etwas nach aussen und nimm das Ding dann nach oben ab. Danach kannst du die ganze Konsole über die Armlehne wegziehen
Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2002, 21:33     #7
Boxer-Fahrer   Boxer-Fahrer ist offline
Freak
  Benutzerbild von Boxer-Fahrer

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: 92275
Beiträge: 749

Aktuelles Fahrzeug:
323i E46 EZ 2.99; R100R Bj.96; Husaberg FE550s

AS-XP 40
BIEGEN??????? ***SCHAUDER***

muß doch auch anders gehen oder nicht??

Was genau biegen, den Halter bzw das Gelek der Armauflage??
__________________
Das einzig Wahre: HECKANTRIEB
denn: wirklich sportliche Autos werden vom Antrieb geschoben, nicht gezogen!

Meine Sparbüchse, jetzt mit Nappaleder und Alcantara vom Stelzl Martin
Userpage von Boxer-Fahrer
Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2002, 22:05     #8
toby   toby ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von toby
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 3.713
also die mittelkonsole schraeg nach vorne oben ziehen, und die armlehne im gleichen winkel stellen, dann klappt das schon :-)

gruss

toby
Userpage von toby
Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2002, 12:56     #9
Boxer-Fahrer   Boxer-Fahrer ist offline
Freak
  Benutzerbild von Boxer-Fahrer

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: 92275
Beiträge: 749

Aktuelles Fahrzeug:
323i E46 EZ 2.99; R100R Bj.96; Husaberg FE550s

AS-XP 40
So geschafft, Konsole ist draussen!!!

Für alle die sich auch so anstellen wie ich :


Ausbau der MAL im E46:

1. Den Balg um den Schaltknauf ausrasten und nach oben ziehen, um an die zwei Schrauben in Richtung der Mittelkonsole zu kommen. Schrauben rausdrehen und Wurzelholz (oder Mattchrom oder Carbon) Blende um den Schaltknauf nach oben abnehmen, ggf. Stecker von den Fensterhebern abstecken.

2. Hinteren Aschenbecher herausnehmen, die zwei Kunststoff Schrauben darunter rausschrauben und die zwei Gummipropfen in die sie geschraubt sind. Jetzt kann der Aschenbecherhalter (Rahmen)herausgenommen werden.

3. Unter dem Halter werden wieder zwei Schrauben im Aschenbecherschacht sichtbar! Raus damit!

4. Nun das Kunststoffteil das um den Sockel der Armlehne geht, und auch in die Aussparung des Aschenbechers hinein, an den "Ohren" die am Gelenk der Armlehne sind hochziehen.

5. So, jetzt noch den Balg vom Handbremshebel hochstülpen und dann die Mittelkonsole über die MAL nach oben streifen (Neigung der MAL immer anpassen) und FERTIG.

Hoffe geholfen zu haben.

Hat zwar gedauert bis i das mit dem Teil mit den "Ohren" gesehen hatte, aber jetzt hatßs ja gefunzt!!

Schönen Tag noch....................
__________________
Das einzig Wahre: HECKANTRIEB
denn: wirklich sportliche Autos werden vom Antrieb geschoben, nicht gezogen!

Meine Sparbüchse, jetzt mit Nappaleder und Alcantara vom Stelzl Martin

Geändert von Boxer-Fahrer (02.12.2002 um 22:56 Uhr)
Userpage von Boxer-Fahrer
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:53 Uhr.