BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 06.06.2007, 10:42     #1
rudib   rudib ist offline
Newbie
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2007
Beiträge: 2
Lenkradblende tauschen / Lenkrad ausbauen E87

Hallo zusammen,

weiss jemand wie man beim E87 das Lenkrad ausbaut bzw. die Abdeckung der Prallplatte löst? Ich hatte die 3 Torx Schrauben auf der Rückseite des Lenkrads bereits gelöst. Aber die Prallplatte bekomme ich nicht ab.

Beim E36 musste man nur die (2) Torx Schrauben lösen und dann konnte man die Airbag-Einheit nach vorne herausziehen. Ich hätte gedacht, dass das beim E87 das gleiche ist, aber scheinbar nicht.....

Braucht man da ein Spezialwerkzeug, muss man die Lensäulenverkleidung abbauen oder habe ich einfach nur eine Schraube übersehen?

Beim Lenkrad handelt es sich um das Sport Lenkrad bzw. das M-Sportlenkrad.

Vielen Dank im voraus!

Gruss,
Rudi
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 06.06.2007, 21:25     #2
Breitmaulfrosch   Breitmaulfrosch ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Breitmaulfrosch
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: D-93326 Abensberg
Beiträge: 6.629

Aktuelles Fahrzeug:
Mercedes E350CDI S212MoPf/BigBear Reaper Custom

KEH-XX XXX
Hi,

Herzlichen Willkommen im Treff!!!

Den Airbag kann man über 2 angedeutete "Löcher" rechts und links hinter der Strebe (in 4 Uhr- und 8 Uhr Position) mit einem kleinen Flachschraubendreher entriegeln. Beim Einstechen zur Mitte zu muß man eine Feder spürenund mir Geschick etwas drücken. Erst links dann rechts.


VORHER BATTERIE ABKLEMMEN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Damit ersparst Du Dir nicht nur Fehlerspeichereinträge sondern schonst unter umständen deine Gesundheit.


Die beiden Airbagstecker, wenn vorhanden entriegeln und abstecken.
Ansonsten Stecker zum Schaltzentrum Lenksäule abstecken.

Airbag niemals mit Anschlüssen nach oben ablegen!!!

mfg:ich
__________________
Breitmaulfrosch

Mehr Käse = mehr Löcher..mehr Löcher = weniger Käse...Mehr Käse = weniger Käse?

Geändert von Breitmaulfrosch (06.06.2007 um 21:28 Uhr)
Userpage von Breitmaulfrosch
Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2007, 21:26     #3
Breitmaulfrosch   Breitmaulfrosch ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Breitmaulfrosch
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: D-93326 Abensberg
Beiträge: 6.629

Aktuelles Fahrzeug:
Mercedes E350CDI S212MoPf/BigBear Reaper Custom

KEH-XX XXX
EDIT!!

Sorry!!
__________________
Breitmaulfrosch

Mehr Käse = mehr Löcher..mehr Löcher = weniger Käse...Mehr Käse = weniger Käse?
Userpage von Breitmaulfrosch
Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2007, 13:30     #4
rudib   rudib ist offline
Newbie
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2007
Beiträge: 2
Hab es hinbekommen.

Mit einem flachen Schraubenzieher durch die zwei verdeckten Löcher auf der Rückseite des Lenkrads und dann mit ein wenig Geschick den Bügel zurückdrücken, der auf Spannung sitzt. Der Schraubenzieher trifft nach ca. 5cm auf die Halteklammer und muss parrallel zur Prallplatte geführt werden.

@Breitmaulfrosch: Danke für die schnelle Antwort!

Warum darf eigentlich der Airbag nicht mit den Anschlüssen noch oben abgelegt werden?
Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2007, 16:27     #5
z8man   z8man ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von z8man
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: 85445 Oberding
Beiträge: 5.634

Aktuelles Fahrzeug:
F11 + E34

ED
wenn man mal weiß wie es geht ist es nicht mehr so kompliziert
zum Tausch der Blende muss man den Airbag gott sei Dank nicht komplett ausbauen
__________________
Grüße Flo
__________________
Mein Dicker, 535d F11 & Mein Youngtimer, 520iA E34
Userpage von z8man
Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2007, 17:27     #6
Breitmaulfrosch   Breitmaulfrosch ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Breitmaulfrosch
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: D-93326 Abensberg
Beiträge: 6.629

Aktuelles Fahrzeug:
Mercedes E350CDI S212MoPf/BigBear Reaper Custom

KEH-XX XXX
Zitat:
Original geschrieben von rudib


Warum darf eigentlich der Airbag nicht mit den Anschlüssen noch oben abgelegt werden?
Der Airbag hat einen Gasgenerator der durch eine Zündkapsel aktiviert wird.
Damit wird der Luftsack in ein paar 1/100stel Sek. aufgeblasen.

Wenn jetzt im Ungünstigsten aber möglichen Fall eine Statische Spannungsentladung den Airbag auslösen würde könnte der Airbagträger extremste, wenn nicht sogar tödliche Verletzungen verursachen da er recht massiv ist.

Also: Lieber Luftsack in der Fresse als Trägerblech.

mfg:ich
__________________
Breitmaulfrosch

Mehr Käse = mehr Löcher..mehr Löcher = weniger Käse...Mehr Käse = weniger Käse?
Userpage von Breitmaulfrosch
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:24 Uhr.