BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 08.08.2008, 08:59     #51
Gladdi   Gladdi ist offline
Profi
  Benutzerbild von Gladdi
 
Registriert seit: 08/2006
Beiträge: 1.708

Aktuelles Fahrzeug:
Audi Q7 FL, T2 V8 TDI ab 11/12, Regierungsauto: Cr-Touran DSG/TDI - ab 10/2011 Polo V GTI DSG weiß
Hey Freak, bestätigt ja irgendwo mein Gefühl, was einen 118i betrifft, danke für die Hinweise.
Allerdings bin ich mit dem Verbrauch bissel skeptisch, im Allgemeinen halt.
Der 318i FL touring meiner Dame frisst locker 12-13 l momentan in der Stadt, und die fährt sowas von angemessen sinnig und ordentlich. Kann mir schwer vorstellen, dass der 118i 8 Liter oder weniger genehmigt. Wenns doch so wäre, wäre ja schön. Allerdings ist der Verbrauch in keinster Weise bedeutend für den Kauf. Also solange sich alle Modelle irgendwo zwischen 5 und 15 liter in der Stadt bewegen . Auf Grund der geringen Kilometer die sie fährt, kann ich das Thema ausschließen.
Ist den 118i mal wer mit Automatik gefahren? Will im Leben eigentlich nie wieder Geld für nen Schalter ausgeben, find ich eine Zumutung, vor allem in der Stadt.

Warum die Pflaumen eigentlich keinen 3Türer als 125i anbieten sondern nur als Cabrio ist mir ein Rätsel, die Motorisierung fände ich nämlich interessant, vor allem wegen der Laufruhe.

Achja, und die Farbe macht mir Kopfzerbrechen. Bin eigentlich 100% Schwarz-Freak, aber der 1ser sieht mit M-Paket und 18zoll auch in weiss verdammt gut aus.

Komme auf glatt 39.000 Euro für den 118i, dass darf man gar keinem erzählen

Hier das Ergebnis:

__________________
Audi Q7 FL

V8 TDI ab 11/12

Geändert von Gladdi (08.08.2008 um 09:15 Uhr)
Userpage von Gladdi
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 08.08.2008, 11:14     #52
Uberto   Uberto ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Uberto
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Landkreis Freising
Beiträge: 5.882

Aktuelles Fahrzeug:
Mietwagen
Servus @Gladdi,
ich kann dir eigentlich nur den 118dA empfehlen. Wir haben mit dem Wagen in der Einfahrphase und zu 80% Kurzstreckenbetrieb ~9l verbraucht. Somit sollte sich der Wagen nach dem einlaufen und bei ruhiger Fahrt bei etwa 7,5-8l einpendeln in deinem Einsatzgebiet. Der Benziner wird wohl etwa 2l mehr verbrauchen bei selbem Einsatzgebiet. Zudem sind die Diesel bei BMW derzeit wohl die besten Triebwerke im Vergleich zu den 4-Zyl. DI-Aggregaten.
Der größte Vorteil bei einem Handschalter ist wohl derzeit die Start-/Stopp-Automatik,die im Stadtverkehr ihre volle Wirkung liefern kann.

Gruß Ubi
__________________
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas!
Mein Auto Test-Blog
Userpage von Uberto
Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2008, 13:18     #53
Bemme   Bemme ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Bemme
 
Registriert seit: 08/2006
Ort: D-01219 Dresden
Beiträge: 2.705

Aktuelles Fahrzeug:
E81 118i (Weiß, M Paket)

DD-PR XX
Hier mal kleiner Quote von mir:
Zitat:
Original geschrieben von Bemme
Ich bin schon 118i Automatik gefahren, als 5türer FL.
Fands ok aber nicht toll, würde da auch eher zum 118d raten, harmoniert besser mit der Automatik mMn.
Das du auf Diesel umschwenken wirst, glaube ich allerdings nicht(würde ich auch nicht)...

Deswegen, wenn du nicht zu viel erwartest, wirst du auch mit nem 118iA glücklich. Schalten tut sie Wunderbar, denke nur dass das schwere Cab da bissl "reinfunkt"
Also mein 118i Verbraucht derzeit bei 100% reine Stadtfahrt 8,1l, mit 18", mit 16/17" waren es ca. 0,1l weniger. Dabei bin ich sicher kein Verkehrshindernis

Als Schalter würd ich den 118i empfehlen, wenns unbedingt Automatik sein muss, würd ich den 118d empfehlen. Wie gesagt, harmoniert einfach viel besser mit der Automatik, die versteckt auch die Anfahrschwäche!

125i 3türer oder der 123i(aktuell im 5er) hätte ich auch besser gefunden...

Für die Farbentscheidung kannste ja mal auf meine Userpage klicken

PS: die 118d, die ich gefahren habe, verbauchten etwa 6,8l bei reiner Stadtfahrt.
__________________
Cheryl:"Vergiss nicht das Jim ein Höhlenmensch ist, weniger Logik, mehr Gegrunze!"
Mein Traum in Weiß # Usertreffen 2008, er war dabei
Userpage von Bemme
Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2008, 13:27     #54
Gladdi   Gladdi ist offline
Profi
  Benutzerbild von Gladdi
 
Registriert seit: 08/2006
Beiträge: 1.708

Aktuelles Fahrzeug:
Audi Q7 FL, T2 V8 TDI ab 11/12, Regierungsauto: Cr-Touran DSG/TDI - ab 10/2011 Polo V GTI DSG weiß
@ Ulberto

Der 118d wäre schon erste Wahl, vorm 118i, aber durch die wenigen Kilometer, fährt teilweise nur mal 1-2km am Tag, finde ich es ein wenig ne Zumutung für nen Diesel
Zwecks Start/Stop-Automatik. Bin vor ner Weile einen 1ser damit gefahren. Fand das fürchterlich, hab dann jedesmal sofort nach einsteigen das Teil deaktiviert. Ein Grund zusätzlich mit Automatik zu nehmen, damit ich das nicht habe.

@ Bemme

Ach, Dich gibts ja auch noch, und Deinen BMW Traum hast ja wahr gemacht, einen richtig hübschen 1ser hast Du!


Meine Dame hat im Übrigen keine Ansprüche, die nimmt was man ihr vorsetzt
__________________
Audi Q7 FL

V8 TDI ab 11/12

Geändert von Gladdi (08.08.2008 um 13:41 Uhr)
Userpage von Gladdi
Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2008, 15:51     #55
freakE46   freakE46 ist offline
Power User
  Benutzerbild von freakE46
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 13.709

DD-
Zitat:
Original geschrieben von Gladdi
Der 118d wäre schon erste Wahl, vorm 118i, aber durch die wenigen Kilometer, fährt teilweise nur mal 1-2km am Tag, finde ich es ein wenig ne Zumutung für nen Diesel
Dann wird er ja nie warm.
Zitat:
Zwecks Start/Stop-Automatik. Bin vor ner Weile einen 1ser damit gefahren. Fand das fürchterlich, hab dann jedesmal sofort nach einsteigen das Teil deaktiviert. Ein Grund zusätzlich mit Automatik zu nehmen, damit ich das nicht habe.
Es bleibt Gewöhnungssache. Ich fand sie auch seltsam. Man muss sich wirklich darauf einstellen, dass sich der Motor beim Einkuppeln des Ganges rappelnd kenntlich zeigt. Dass der Abstellvorgang quasi unbemerkt von statten geht, zeugt eher von der ansonsten angenehmen Laufkultur, die man im Innenraum wahrnimmt.

Mit Automatik würde ich vom rein theoretischen Standpunkt den 118d nahe legen. Es ist keine unbekannte Tatsache, dass eine Automatik besser mit einem Motor harmoniert, der frühzeitig genug Drehmoment hat - meistens klappt das dann nur bei Turbo-Motoren oder bei Motoren mit hohem Hubraum. Direkt klein ist das Hubvolumen des 118i jedoch auch nicht. Wie gesagt: Selbst unter 4000U/min hat man genug Leistung. Das ist beim 116i eher nicht der Fall.

Zitat:
Meine Dame hat im Übrigen keine Ansprüche, die nimmt was man ihr vorsetzt
Smart fortwo?!
__________________
Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.
Userpage von freakE46
Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2008, 21:21     #56
markus_328e46   markus_328e46 ist offline
Freak
  Benutzerbild von markus_328e46
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: Köln/Bonn
Beiträge: 601

Aktuelles Fahrzeug:
M4 Coupé

SU - .....
Waren heute bei BMW und haben nochmals um den Verbrauch unseres 116i gestritten. BMW ist das Problem bekannt, es haben sich bereits viele Kunden beschwert das die Verbrauchsangaben bei weitem nicht mit der Realität in Einklang zu bringen sind

Eine Lösung anbieten, ausser aus dem Vertrag zurückzutreten, konnte man uns nicht. Naja wir werden wohl weiter mit dem Problem leben müssen, oder das Auto wieder abgeben (wird im Oktober ein Jahr alt).

Angeblich arbeitet man aber in München an dem Problem
Bleibt nur zu hoffen das dies nicht zu lange dauert.
__________________
Gruß
Markus
Userpage von markus_328e46
Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2008, 20:50     #57
youngdriver   youngdriver ist offline
Power User
  Benutzerbild von youngdriver
 
Registriert seit: 04/2004
Beiträge: 13.251
Habe mich gerade mit nem Kumpel unterhalten der vor kurzem einen 116i als Mietwagen hatte.

Bei seinem Vergleich musste ich herzhaft lachen und wollte ihn euch nicht vorenthalten:

O-Ton: "Der 116i säuft wie Amy Winehouse"

Findet jetzt bestimmt keiner lustig


Youngdriver

Geändert von youngdriver (21.09.2008 um 20:52 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2008, 23:07     #58
freakE46   freakE46 ist offline
Power User
  Benutzerbild von freakE46
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 13.709

DD-
Ich bin den 116i (auch ein Mietwagen) vor wenigen Stunden erst gefahren. Das Resultat meiner ausgewogenen Fahrt (40% Autobahn, der Rest Landstraße oder verkehrloses Stadtgebiet): 7,2 Liter laut Bordcomputer. Verspricht BMW da nicht ganz andere Werte? Mit dem alten 116i habe ich diesen Wert auch erreichen können. Genervt haben Start-Stop-Automatik (keine 500m nach Kaltstart geht der Motor an der ersten Ampel aus ) und Schaltpunktanzeige. Auf der Autobahn werden es an die 10 Liter werden. Der Gesamtverbrauch nach über 8700km lag bei 8,5 Litern laut Navi.

Was haben wir also von der neuen Technik? Einen rappeligen Lauf - sorry! Stellt man sich vor oder neben das Auto, hört man ein dieselähnliches Nageln. Ein sehr kultivierter Diesel klingt nur unbedeutend anders. Im Leerlauf vibriert außerdem der Schaltknüppel. Da gibt sich der 118d ruhiger.
__________________
Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.
Userpage von freakE46
Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2008, 23:56     #59
youngdriver   youngdriver ist offline
Power User
  Benutzerbild von youngdriver
 
Registriert seit: 04/2004
Beiträge: 13.251
Ich bin leider immer noch keinen 116i gefahren.

7,2 Liter = lächerlich!! und viel zu viel.

Youngdriver
Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2008, 00:12     #60
freakE46   freakE46 ist offline
Power User
  Benutzerbild von freakE46
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 13.709

DD-
Zitat:
Original geschrieben von youngdriver
Ich bin leider immer noch keinen 116i gefahren.
Auch nicht den alten 116i?

Nach meinem Empfinden geht der neue 116i nicht fühlbar besser als der alte. Unter 4000 U/min spielt sich noch nix ab und Durchzug kann man auf der Autobahn in der passenden, sechsten Fahrstufe wie beim Vorgänger vergessen. Er braucht eben Drehzahl. Trotz Missachtung dieser These kam kein sparsamer Verbrauch heraus. Lag das am kurzzeitigen Volllastgebrauch auf der Autobahn, der mich bis auf Tacho 150 'katapultierte'? Bedingt.

Spaß macht der 116i leider nicht. Wenn man ihn fährt, ist man um eine Erfahrung reicher. Aber es ist keine positive. Würde ich den 116i nochmal fahren wollen? Wohl eher nicht...

Wenn 1er, dann 118i oder 118d. Wer will, kann sich natürlich gerne einen 120d, 123d, 125i, 130i oder 135i gönnen - die Motoren sind keineswegs schlechter! Nur leider ist das Preis-Leistungs-Verhältnis bei 118i/118d am besten.
__________________
Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.
Userpage von freakE46
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:08 Uhr.