BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 04.05.2007, 12:02     #11
e46316icompact  
Gast
 
Beiträge: n/a
Das Thema wird heißer gekocht als gegessen.

Außer Porsche motoren werden keine Motoren von Autoherstellern eingefahren.
Was nicht heißt, dass man mit 1.500 Umdrehungen im 5 Gang den Stadtverkehr nehmen muss. Hin und wieder tut dem Motor auch mal gut in den letzten Lücken Öl zu spüren
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 04.05.2007, 13:12     #12
Mark118d   Mark118d ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von Mark118d

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2007
Ort: D-65191 Wiesbaden
Beiträge: 117

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 118d

Wi-BM XXX
e46316icompact, Ich versteh deinen Komentar nicht.

Sorry?!
Userpage von Mark118d
Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2007, 13:22     #13
nightflight   nightflight ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von nightflight
 
Registriert seit: 04/2002
Beiträge: 6.221
sicher ist es aufgrund der heutigen geringen Fertigungstoleranzen nicht mehr nötig extrem sensibel einzufahren, aber:

mein Ex-M3 E46 Bj. 2004 hatte die explizite Einfahranweisung sogar in die Windschutzscheibe geklebt
mein aktueller 535d Bj. 2005 hat auch ein explizite Einfahranweisung in der Betriebsanleitung

Es sind halt immer noch bewegliche Teile die sich aufeinander einspielen müssen und egal ob der Hersteller etwas vorgibt oder nicht: es ist auf jeden Fall besser!
Allerdings würde ich mir im Fall des Fragestellers auch keine großen Sorgen machen: kalt hochdrehen ist mit Sicherheit schädlicher!

Ciao, Harald

Nachtrag:
habe gerade bei unserem vor einer Woche zugelassenen 118d in der Betriebsanleitung nachgesehen:
die ersten 2000 km nicht über 3500 U/Min oder 150 km/h bei wechselnden Drehzahlen; danach langsam steigern

Geändert von nightflight (04.05.2007 um 13:37 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2007, 19:00     #14
mike49   mike49 ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 06/2003
Ort: D-35xxx
Beiträge: 2.174

Aktuelles Fahrzeug:
330d F30 Alpinweiss mit M-Paket + M3 E46 Cabrio
Zitat:
Original geschrieben von nightflight
Nachtrag:
habe gerade bei unserem vor einer Woche zugelassenen 118d in der Betriebsanleitung nachgesehen:
die ersten 2000 km nicht über 3500 U/Min oder 150 km/h bei wechselnden Drehzahlen; danach langsam steigern
Eigentlich müßte das ja 'nicht über 3500 U/Min und 150 km/h' heißen.

Anders gesprochen: Gemäß der BA darfst Du entweder bis 3.500U/min (egal welche Geschwindigkeit) drehen oder bis 150km/h (egal welche Drehzahl) schnell fahren
__________________
330d F30
E46 Cabrio (derzeit im Winterschlaf)
Userpage von mike49
Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2007, 19:20     #15
kneeslyder   kneeslyder ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von kneeslyder
 
Registriert seit: 07/2005
Ort: L
Beiträge: 2.191
Es kann auch sein dass er ein wenig Oel mehr braucht aber mach dir keine Sorgen der Motor geht daduch nicht in die Knie
Userpage von kneeslyder
Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2007, 12:19     #16
Der Ostfriese   Der Ostfriese ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von Der Ostfriese
 
Registriert seit: 03/2004
Beiträge: 1.455
Entwarnung

Wenn Du Glück hast, kriegt Deine Maschine im Motorenwerk einen Gütesicherungslauf. Der geht über mehrere Stunden und hat u.a. längere Volllastphasen. Vergleich das mal mit den 30 Sek. Deiner Freundin...

Penibel einfahren sollte man dagegen hochgezüchtete M- oder auch AMG-Triebwerke. Hier besteht ein direkter Zusammenhang zwischen Art und Weise des Einfahrens, über Ölverbrauch bis hin zum Motorschaden.

Gruß
Matthias
__________________
Haben kommt nicht von Geben!
Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2007, 22:15     #17
BMW3erFan   BMW3erFan ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 10/2001
Beiträge: 504

Aktuelles Fahrzeug:
330d F30 Sport; X5 E70 3.0d; Corsa B; Quad Dinli450

XXXXX
Also ich hab meinen 120D FL auch schon bei den ersten 500km kurz auf 170 gejagt und bei kurzen überholmanövern auf der Landstraße gen 4000u/min gebracht. Ich wurde auch schon gerügt hier im Forum deswegen, aber es wäre kein sportlicher BMW geworden wenn er dass nicht abkann.
Mein erster neuer OPEL Astra wurde auch relativ sportlich eingefahren und er lief 130 tkm ohne Probleme .
Man sollte das wirklich nicht überbewerten mit dem einfahren. Warmfahren und Kaltfahren wie schon beschrieben ist extrem wichtig.
__________________
Thomas
Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2007, 22:58     #18
Lachmann   Lachmann ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 08/2006
Beiträge: 31

Aktuelles Fahrzeug:
118d

HH-VK ***
Hallo alle zusammen,

Ich denke auch das mit dem Einfahren sollte man nicht überbewerten. Dafür sollte man auf das Warmfahren viel mehr Wert legen (Turbolader!!!) --->
ist viel wichtiger.

Gruß, Lachmann
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:29 Uhr.