BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 25.04.2007, 13:14     #1
Atarijunkie72   Atarijunkie72 ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 02/2007
Ort: D-73635 Rudersberg
Beiträge: 44

Aktuelles Fahrzeug:
Z4 2.5i

WN-OW1512
Kaufempfehlung 118i FL

Hi 1er-Freunde,
wer von Euch fährt denn den 118i Facelift bzw. ist ihn schon Probegefahren.
Unser nächstes Auto soll nämlich ein 1er werden. Diesel oder Benziner ist noch nicht ganz klar, da der Diesel schon 3.000 Euro mehr beim Grundpreis ausmacht.
Der Verbrauch vom neuen 118 Liter liegt ja nicht weit vom Diesel auseinander, und bei ca. 13.000 Km p.A. ist das noch nicht im Bereich wo sich der Diesel wirklich lohnt.
Schreibt mir doch mal ein paar Eindrücke vor allem im Bezug auf Durchschnittsverbrauch und Fahreigenschaften. Vielen Dank!
Userpage von Atarijunkie72
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 25.04.2007, 13:57     #2
Uberto   Uberto ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Uberto
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Landkreis Freising
Beiträge: 5.881

Aktuelles Fahrzeug:
Mietwagen
Also so viele Leute werden wahrscheinlich noch nicht mit dem 118i LCI gefahren sein,da dieser ja erst seit ~ 3 Wochen beim Händler steht.
Aber du hast auf jedenfall recht,dass der neue 118i sicherlich ein hervorragendes Fahrzeug sein wird. Mit den 143PS kommt man auf jeden Fall flott voran und vorallem der Verbrauch ist sicherlich auch mit 7,5l locker zu realisieren.
Willst du den Wagen neu oder als JW oder HJW kaufen??

Gruß Ubi
__________________
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas!
Mein Auto Test-Blog
Userpage von Uberto
Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2007, 14:16     #3
Atarijunkie72   Atarijunkie72 ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 02/2007
Ort: D-73635 Rudersberg
Beiträge: 44

Aktuelles Fahrzeug:
Z4 2.5i

WN-OW1512
@Ubi
der Wagen soll als Vorführwagen (3 Monate) gekauft und dann für 3 Jahre geleast werden.

Gruß, Wolfram
Userpage von Atarijunkie72
Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2007, 14:53     #4
Mark118d   Mark118d ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von Mark118d
 
Registriert seit: 04/2007
Ort: D-65191 Wiesbaden
Beiträge: 117

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 118d

Wi-BM XXX
Also der 118d ist klasse. Toller Durchzug mit seinen 300NM und 143PS, beonders im Vergleich zum 118i.

Mit den Gimmiks wie EfficentDynamics (die sicherlich nicht nur ein Gimmik sind), schönen 18", Klima und CD hast du ein super Fahrzeug.
Userpage von Mark118d
Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2007, 15:04     #5
clem_z   clem_z ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 07/2004
Beiträge: 243

Aktuelles Fahrzeug:
Smart turbo, selten 125i
Ich hab meinen 118i LCI seit letzten Donnerstag. Bin schon fast 1000 km damit gefahren. Fährt sich wirklich gut. Bin sehr zufrieden bisher. Das Auto ist gut motorisiert und StartStopp funktioniert sehr gut. Geärgert hab ich mich nur, dass ich keinen Tempomat bestellt habe. Ansonsten wenn noch fragen sind einfach hier schreiben.

grz
clem
Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2007, 16:29     #6
freakE46   freakE46 ist offline
Power User
  Benutzerbild von freakE46
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 13.703

DD-
Wieviel sollte man für einen annehmbaren 118i LCI einkalkulieren? Ich komme da immer auf einen Listenpreis von rund 31.000€. Abzüglich einem großzügigen Händlerrabatt läge man daimmer noch bei rund 28.000€...

Der Alltagsverbrauch von 118d und 118i bei gesitteter Fahrweise würde mich mal interessieren. Sollte man den 118i tatsächlich mit 6 Litern problemlos und flott bewegen können, dann wäre das ein Fortschritt. Das kann der Diesel dann auch nicht mehr so viel besser...
__________________
Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.
Userpage von freakE46
Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2007, 22:56     #7
Uberto   Uberto ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Uberto
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Landkreis Freising
Beiträge: 5.881

Aktuelles Fahrzeug:
Mietwagen
Also den alten 118d konnte man mit ~5,8l flott bewegen im Alltag und mit hohem Kurzstreckenanteil. Somit sollte der neue Motor nochmal sparsamer sein und ich schätze mal,dass man dann mit ihm etwa 5,4l verbrauchen wird. Was den 118i PreLCI und LCI angeht,so kann ich mir sehr gut vorstellen,dass man den neuen mit ~6,5-7l fahren kann bei selbem Einsatzgebiet. Also vermute ich mal,dass es eine Differenz von ~1,5l geben wird zwischen Diesel und Benziner.

Was die Ausstattung angeht,so hatte sich ein bekannter von meinem Dad (WA) überlegt sich einen 118i LCI 3-Türer zu bestellen und den als HJW dann zu verkaufen.
Ausstattung wäre dann:

118i 3-Türig
Metallic-Lack (Montegoblau,Saphirschwarz,Titansilber oder Quarzblau)
Stoff Elektra anthrazit
Extras:
- Advantage Paket (Klimaanlage,NSW,Fußmatten,Ablagepaket)
- Comfort Paket (LMF 16" , Regensensor, Tempomat, PDC hi., Sportlenkrad m. MFL, Lichtpaket etc.)
- Exterieurumfänge in Wagenfarbe
- Kopfstützen klappbar im Fond
- Sitzheizung
- M Lenkrad
- Klimaautomatik
- Xenon-Licht
- Sonnenschutzverglasung
- Radio Professional
- USB-Schnittstelle

LP: 29.080€ (Verkaufspreis nach 6Mte wäre dann wahrscheinlich ~23.300€)

Finde die Ausstattung wäre so optimal,da alles wichtige drinnen ist und man so sicherlich ein absolut hervorragendes Fahrzeug bekommen würde!

Gruß Ubi
__________________
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas!
Mein Auto Test-Blog
Userpage von Uberto
Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2007, 00:32     #8
Francesco T.   Francesco T. ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Francesco T.
 
Registriert seit: 12/2003
Ort: D-München
Beiträge: 2.814

M-XX
Hallo zusammen,

ich konnte den 118i LCI schon mehrmals Probefahren und kann ihn denke ich ganz gut mit dem Pre-FL Modell vergleichen, welches ich als Leascar für WA 2x gefahren bin.
Der neue Motor ist natürlich immer noch kein Sportgerät, allerdings reicht die Motorisierung absolut aus, um in der Stadt voran zu kommen und auch mal auf der Landstraße das eine oder andere Überholmanöver durchzuführen. Dank MSA, IGR, DI, etc.. kann man ihn ohne Probleme unter 8l fahren (gemischtes Fahrprofil, zwischendurch auch mal sehr sportlich). Die angegebenen 5.9l sind im realistischen Fahrbetrieb eher nicht zu erreichen, allerdings sind 7-8l wie gesagt absolut drin.

Vmax schafft er übrigens lt. Tacho auch knapp 220 km/h Ich denke, dass Du damit nicht viel falsch machen kannst - mehr Leistung geht natürlich immer, aber die Motorisierung ist absolut geeignet für Wenigfahrer, die ein sparsames Auto von BMW möchten, welches NICHT nur zum Herumschleichen geeignet ist.

Gruß Francesco
__________________
Fortes fortuna adiuvat - Den Tüchtigen hilft das Glück (hofftl.)!

Meine Userpage
Userpage von Francesco T.
Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2007, 08:20     #9
James Bond   James Bond ist offline
Guru
  Benutzerbild von James Bond
 
Registriert seit: 10/2003
Beiträge: 4.508

Aktuelles Fahrzeug:
V60 I /// Eltern: 318ti/E46

M-007
Von den Fahrleistungen des FL-118i müssten diese doch in etwa mit dem "alten" 2-Liter-Valvetronic-Benziner vergleichbar sein, letzterer hat(te) ja immerhin die gleiche PS-Zahl und mit 220 isser genauso flott.
__________________
Beste Grüße, Flo
VOLVO V60, D4/5-Zyl., GT, Momentum + R-Design, powerblau...

www.ems-sportstudio.de /// www.moterium.de
Userpage von James Bond
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:13 Uhr.