BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 24.04.2002, 11:03     #1
TV   TV ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von TV

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2001
Beiträge: 3.598

Aktuelles Fahrzeug:
E39 530iT

MTL-XX XX
Füllmenge Klimaautomatik

Hallo Leutz

kann mal einer mit ner Klimaautomatik in sein Auto schauen und mir sagen wieviel Kältemittel da rein muss. Da ich von Klimaanlage auf Automatik umgebaut habe weiss ich das jetzt nicht.
Das müsste vorn auf dem Frontblech stehn (Aufkleber).
Bei mir steht auf dem alten Aufkleber 1200 g, laut BMW Vorschrift kommt da aber nur 825 g bzw. 1000 g rein. Nun bin ich ein bißchen verwirrt.
Soll angeblich auch auf dem Kompressor stehen aber da komm ich nicht mehr ran.

So und nun noch was anderes. Wenn bei euch der Klimakompressor zuschaltet, läuft dann automatisch der Klimalüfter mit an ? Bei mir ist es so und ich bin mir nicht sicher obs normal ist.
Desweiteren frag ich mich ob das normal ist wenn sich jetzt bei diesen Temperaturen mit eingeschalteter Klimaanlage und eingestellten 21 Grad (Auto) der Kompressor auch ab und zu mal einschaltet.
__________________
Gruss Torsten
Userpage von TV
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 24.04.2002, 12:51     #2
Jan Henning   Jan Henning ist offline
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 18.894

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 335i Touring

OS-JH 75
Hallo

Klimaanlage Kühlmittelmengen E36:

Füllmenge R 134a
Rundrohrkond.: 1000g ± 25
Flachrohrkond.: 825g ± 25
Mindestfülldruck: bar 10
Füllmenge Kältemaschinenöl für Kompressoren
Nippondenso: 120cm3 ± 20
Seiko Seiki: 150cm3 ± 10

Zum Klimalüfter (du meinst doch die 2 Elektrolüfter vor dem Kondensator?): Meine schalten sich kaum zu....?
Zum Kompressor: Ja, der schaltet sich erst unerhalb von 3 Grad endgültig ab.

Munter bleiben: Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2002, 13:11     #3
TV   TV ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von TV

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2001
Beiträge: 3.598

Aktuelles Fahrzeug:
E39 530iT

MTL-XX XX
mmhhh...die Tabellen hab ich auch, Jan. Nur leider macht das Einfüllen bei mir keine BMW Werkstatt und die wissen nicht genau wieviel da rein muss.

Laut deren Aussage hab ich einen Flachrohrkondensator, hab allerdings 1000 g Kältemittel drin. Das würde das mit dem frühen Lüfteranlauf erklären.

Nochmal zum Kompressor. Wenn draussen, sagen wir 14 Grad sind und ich drinnen 21 Grad einstelle und die Klima innen zuschalte, warum läuft dann der Kompressor manchmal? Es gibt doch nix zum Kühlen, sondern nur zum Heizen.
__________________
Gruss Torsten
Userpage von TV
Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2002, 13:20     #4
Jan Henning   Jan Henning ist offline
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 18.894

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 335i Touring

OS-JH 75
Hallo

Ja, direkt zu kühlen gibt´s da eigenlich nix, aber die Klima trocknet auch die Luft - und ich finde das sehr angenehm...keine beschlagenen Scheiben mehr.

Munter bleiben: Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2002, 13:30     #5
holsteiner   holsteiner ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von holsteiner
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 3.026

Aktuelles Fahrzeug:
E46 323iA,geb.29.10.1998

SE-IT 1998
Schreib doch mal Typ und Erstzulassungsdatum und ob eine werksmässige man. Klima
installiert war. Wer hat denn nun die Klimaautomatik nachgerüstet und mit Orginal BMW Teilen? Orginal ist 825g. 1200g war nur bei R12 Kältemittel- also vor EZ 93 Dass der Kompressor immer mitläuft ist ok,da leistungsgeregelt.D.h wenn kein Kältebedarf benötigt er nur 5-7% der Max-Leistung.
Reinhard
Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2002, 13:38     #6
TV   TV ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von TV

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2001
Beiträge: 3.598

Aktuelles Fahrzeug:
E39 530iT

MTL-XX XX
Also Reinhard

ich hab von ner manuellen Klima auf Klimaautomatik umgebaut. Meine Auto ist Baujahr 9/92 und war ein 320, die Klimaautomatik ist aus einem 11/96er 328. Ich habe dabei alle Teile ausser dem Druckschalter getauscht, da die elektr. Anschlüsse vom neuen nicht gepasst haben.
Ich hätte die zwar auch umlöten können, hab aber gedacht/gehofft das die Druckwerte bei denen eine Umschaltung im Schalter erfolgt identisch sind. (kann auch daran liegen das der E-Lüfter sofort mit anspringt).

In meinem Auto war aber kein R12 drin. Da bin ich mir eigentlich ziemlich sicher, denn auf meinem Aufkleber steht 1200 g R134a.

Erkennt man was man für einen Kondensator eingebaut hat ? Hab noch garnicht nachgeschaut, was die damit meinen (Rund -, Flachrohrkondensator)
__________________
Gruss Torsten
Userpage von TV
Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2002, 14:33     #7
holsteiner   holsteiner ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von holsteiner
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 3.026

Aktuelles Fahrzeug:
E46 323iA,geb.29.10.1998

SE-IT 1998
Da du alle Teile incl. Verdampfer/Kondensator vom Mod.96 übernommen hast, ist es auch egal was vorher drin war. (r134a war wohl schon drin);also hast du auch den Flachrohr -sprich den Paralleldurchflusskondensator! Beim Rohrkondenser ist der Durchfluss schlangenförmig.Der war echt Sch.., den hatte ich im 91er e36(325i). Keine grosse Leistung. Also 850g Füllmenge ist mein Wissensstand für neuere E36. Habe keinen E36 mehr, um nachzusehen.
Reinhard
Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2002, 14:36     #8
TV   TV ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von TV

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2001
Beiträge: 3.598

Aktuelles Fahrzeug:
E39 530iT

MTL-XX XX
alles klar Reinhard.

Da werd ich noch mal nach dem Kondensator schauen müssen und dann soll mir die Werkstatt noch ein bißchen Kältemittel rausziehen.

Danke dir.
__________________
Gruss Torsten
Userpage von TV
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:32 Uhr.