BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 27.05.2008, 18:50     #931
Layro   Layro ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von Layro
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: D-90411 Nürnberg
Beiträge: 816

Aktuelles Fahrzeug:
120d A Cabrio; Suzuki Swift 1500; Suzuki AN 125

N-**186
Re: Re: Re: Re: Cabrio Probefahrt

Zitat:
Original geschrieben von PK-330Ci
Schön zu hören, dass es auch noch Verkäufer gibt die sich Gedanken machen .

Bei mir ist das eigentlich auch so, daß ich Autos etwas mehr "Aufmerksamkeit" entgegenbringe .

Zum Glück kann ich auch "hin und wieder" Geld dafür locker machen .

Nur das will keiner haben . Ich habe nicht wirklich viel Zeit die verschiedenen Autos nach langwieriger Terminvereinbarung einfach so mal probezufahren. Da würde es sich anbieten mir einfach mal einen "Apetithappen" zu geben wenn mein Auto in der Werkstatt ist. Statt dessen gibt es immer Autos die ich garantiert nicht kaufen würde .

Und wenn ich dann mal nach einer Probefahrt fragen (weil von zeit zu Zeit muss halt mal was neues her) dann gibt es das nicht, klappt das nicht etc. (siehe auch Probefahrt 135i Cabrio).

Grüße
Peter
Nunja, wenn ich mir vorstelle, dass wir den Cabriokaufvertrag unterschrieben haben obwohl wir noch keinen Meter damit gefahren sind (erst eine Stunde nach Unterschrift für ne halbe Stunde am Tag der Vorstellung) zeigt eigentlich noch mehr die Qualitäten unseres Verkäufers . Naja, wir kannten immerhin den Motor und ein paar offene BMW sind wir auch schon (kurzzeitig) gefahren, den Rest haben wir uns dann zusammengereimt ......
Bevor jetzt vielleicht noch jemand auf die Idee kommt wir verhindern eventuellen BMW-Fahrern eine Probefahrt; nein, wir bekommen Autos nur wenn noch mindestens ein Vergleichbarer für den Samstag da ist. Wir werden nur gegenüber den Verkäufern bevorzugt die die Spaßkisten sonst durch das Wochenende jagen .
Auch können wir dann und wann mal ein offenes Kistchen zu Zeiten bewegen die sonst keinen mehr zu sowas verlocken (z.B. 3l Z4 im Oktober oder 325CIC im März).
Achja, auch wir hätten Probleme unsere zukünftige Motorisierung hier im Nürnberger Raum zu testen; es gibt nur 120er und 125er bei den Händlern; von daher: Willkommen im Club

Mach aus der Not eine Tugend und fahr den 135er als Coupe ausführlich und dann lass dir das fast überall vorhandene 125er Cabrio unter den Allerwertesten schnallen. Das Ganze dann jeweils ein Wochenende lang (kannst ja mich als Referenz anführen ) und du gehst als strahlender Gewinner vom Platz.
Gruß
__________________
Layro
Optimismus ist lediglich die vollkommene Abwesenheit von Realitätssinn.
Userpage von Layro
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 03.06.2008, 15:00     #932
Endlich_Cabrio   Endlich_Cabrio ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 03/2002
Beiträge: 356

Aktuelles Fahrzeug:
120d Cabrio, 520dA
Hallo Zusammen,

ich bin auch auf der Suche um meinen SLK zu ersetzten. Leider komme ich beim SLK mit dem Ladevolumen nicht klar, da des öfteren etwas sperrige Sportgegenstände transportiert werde müssen. Der 1er scheint da weitaus besser geeignet zu sein

Zu diesem Zwecke war ich heute in der NL Düsseldorf bei einer seht netten und gut informierten Verkäuferin. Es steht ein 135i Cabrio in der Ausstellung (schwarz/schwarz) aber eine Zulassung eines Vorführwagens sei nicht geplant. hmmmm....nun fahre ich das 135er Coupe und ein 120d Cabrio nächste Woche.

Insbesondere würde mich das FW doch sehr interessieren, denn die Kombo M-FW plus Runflats setzt zumindest bei mir ein paar Fragezeichen bezüglich des Rest-Komforts. Aber immerhin kann man beim 135i das M-Fahrwerk kostenlos abbestellen.

Ich bin mal gespannt....
Karsten
Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2008, 19:44     #933
Mixaelzzz   Mixaelzzz ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Mixaelzzz
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: D-21635 Jork
Beiträge: 7.118

Aktuelles Fahrzeug:
520dT F11 (11/14), 120iCab (05/08), MX-5 (01/91)
Zitat:
Original geschrieben von Endlich_Cabrio

Insbesondere würde mich das FW doch sehr interessieren, denn die Kombo M-FW plus Runflats setzt zumindest bei mir ein paar Fragezeichen bezüglich des Rest-Komforts. Aber immerhin kann man beim 135i das M-Fahrwerk kostenlos abbestellen.
Ich bin positiv überrascht, was das M-Fahrwerk in Kombination mit 18" Runflats angeht. Bei unserem 120iCab empfinde ich das Fahrwerk als sehr angenehm. Schön sportlich direkt, aber mit ausreichend Komfort. Eine prima Kombination. Gefällt uns sehr gut.
__________________
Viele Grüße --Michael--
"Frontantrieb ist entgangene Lebensfreude" (A. Merkle, 2005)
520dT (F11) --- 120i Cab (E88), --- MX-5
Userpage von Mixaelzzz
Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2008, 22:57     #934
freakE46   freakE46 ist offline
Power User
  Benutzerbild von freakE46
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 13.771

DD-
Seit heute weiß ich auch, dass es das 135i Cabrio zu kaufen gibt. Einer stand mit Leipziger Nummernschild (keine NL!), in Kaschmirsilber gekleidet, neben mir und fuhr sogleich an. Dumpf grollend war die Klangkulisse. Gefiel mir. Dezent und dennoch kraftvoll. Das Äußere verhält sich ähnlich: den 135i hat die sportliche Frontschürze entlarvt und Kaschmirsilber ist wohl nicht die optimale Farbe dafür. Das 135i Cabrio ist optimal, wenn man ein gutes und kraftvolles Fahrzeug fahren will, dem man den Preis nicht ansieht. Er ist allemal sozialverträglicher (Stichwort: Neid ) als ein 320i E93.
__________________
Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.
Userpage von freakE46
Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2008, 17:23     #935
michel80   michel80 ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 02/2005
Ort: Aschaffenburg
Beiträge: 438

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 330cd Cabriolet, Suzuki SV 650
Zitat:
Original geschrieben von freakE46
Seit heute weiß ich auch, dass es das 135i Cabrio zu kaufen gibt. (...) den 135i hat die sportliche Frontschürze entlarvt
das muss ja dann die m-schürze, nur ohne nebler, gewesen sein, oder?
__________________
"In der Summe sind acht Zylinder für einen Pkw und ein Motorrad vollkommen ausreichend - sie müssen nur richtig verteilt sein..."

BMW 330cd Cabriolet und Suzuki SV 650
Userpage von michel80
Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2008, 18:44     #936
freakE46   freakE46 ist offline
Power User
  Benutzerbild von freakE46
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 13.771

DD-
Zitat:
Original geschrieben von michel80
das muss ja dann die m-schürze, nur ohne nebler, gewesen sein, oder?
Genau. Auch mit M-Paket hat der 135i seine spezifische Frontschürze. Die schicke Sternspeiche 264 (Standard) am gesichteten Exemplar deutete aber auf das Modell ohne M-Paket hin.

Das 1er Cabrio habe ich bisher nur sehr selten auf der Straße gesehen. Da ist das vermutlich auch mittelfristig seltene 135i Cabrio schon ein echter Glückstreffer. Ansonsten sieht man eher die Reihenvierer-Modelle oder 125i von den NL.
__________________
Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.
Userpage von freakE46
Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2008, 20:44     #937
Manhattan   Manhattan ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von Manhattan
 
Registriert seit: 02/2006
Beiträge: 146

Aktuelles Fahrzeug:
Ex-X5 3.0D, Ex-530D, aktuell: 135ia cabrio

NE-Hallo
Aus meiner Sicht

Nachdem ich Blind ein 135i cabrio in ziemlicher Voller Ausstattung bestellt habe, fuhr ich heute ein 125i cabrio zur Probe.

Der Wagen ist von der längenverstellung größer als mein aktueller 530da mit Komfortsitzen. Im 125i waren die normalen Sitze verbaut, in meinen Augen eine absolut schlechte Wahl. Mann hat keine richtige Rückenunterstützung und ruscht auf dem Leder sehr hin und her.
Mein e60 hat die Aktivlenkung die ich auch in meinem 135i bestellt habe in dem 125i war jedoch keine verbaut. Ich habe diese sehr vermist, wer einmal mit Aktivlenkung ein Fahrzeug hatte wird mich sicherlich verstehen. Allein das rangieren vor meinem Haus ging mir gewaltig auf die Nerven, mit AL geht dies immer nur mit ca. 1/2 umdrehungen ohne mind. 11/2 Umdrehungen am Lenkrad.
Das Motorgeräusch macht schon beim 125i ziemlich an, wie wird dann mein 135i sich anhören (Freu). Jedoch muß man sagen, das in meinen Augen der 125i nicht der perfekte Motor für die Automatik ist, ich empfand den 125i in den unteren Drehzahlen als viel zu lahm, wenn man ihn dreht endwickelt er schon etwas mehr Schub, sicherlich kein Vergleich zum 135i.
Die Sportautomatik macht schon spaß wenn man einen gewissen Spieltrieb hat, jedoch läßt sowas in der Regel nach, die Automatik ist ein Rückschritt zu meiner aktuellen in meinem 530 D LCI wo die neue mit Joystik verbaut ist, die in meinen Augen die derzeit beste Automatik ist.
Das Cabrio ist sicherlich lauter als eine Limo jedoch in meinen Augen sehr erträglich und es stört mich auch nicht.
In meinen Augen ist die Farbe schwarz zwar eine Farbe die überall past, aber ich bin froh diese Farbe nicht genoimmen zu haben und freue mich auch mein Seranorot.
Was ich komisch empfand, war wenn man schnell auf der BAB unterwegs ist hat man das Gefühl das irgendetwas unter dem Fahrzeug "schlägt", dieses Phänomen hatte ich nicht bei normaler Fahrt oder beim Cruisen.
Das kleine Navi ist ausreichend für dieses Fahrzeug, die Sprachbedienung muß eine andere sein als die in meinem E60 verbaut ist. In meinen 5er funktioniert diese nahezu perfekt im 125i nur sporadisch.
Die Bedienung des Cockpits gefiel mir sehr gut und empfand ich auch besser als in meinem 5er. Alles war direkter und besser zu erreichen, die Ablesbarbeit des IDrive ist durch die Augenhöhe sowieso wesentlich besser. Jedoch ist der Bildschirm im 5er wesentlich höherwertiger.

Der Kofferraum ist für meine Bedürfnisse absolut ausreichend, aber dies ist kein Grund für ein kauf eines solchen Fahrzeug.
Die Fahrbarkeit ist nicht zu vergleichen, da mein 5er über das DD verfügt und dies nicht für den 135i angeboten wird, sonst hätte ich dies auch genommen.
Das Fahrwerk ist jedoch für ein Cabrio sehr gut (ich hatte schon diverse andere Cabrio`s). Was mich jedoch etwas gestört hatte war das Wackeln und die nicht so gute Steifigkeit des Fahrzeugs, da hatte ich schon wesenlich bessere Fahrzeuge (z.B. Audi A4 Cabrio).
Das Windschott ist riesig und nichts für mich, da es die Gesamtlinie sehr zerstört. Ich bin sowieso kein Freund von diesen Dinger, jedoch will meine bessere Hälfte immer diese Dinger haben.

Alles in allen ein hoffentlich guter Kauf der kommende 135i

Gruß

Manhattan
__________________
Beginne jeden Tag, als währe er der schönste deines Lebens

Geändert von Manhattan (13.06.2008 um 20:47 Uhr)
Userpage von Manhattan
Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2008, 23:22     #938
freakE46   freakE46 ist offline
Power User
  Benutzerbild von freakE46
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 13.771

DD-
Re: Aus meiner Sicht

Zitat:
Original geschrieben von Manhattan
Das Motorgeräusch macht schon beim 125i ziemlich an, wie wird dann mein 135i sich anhören (Freu).
Das, was er bereits beim sanften Anfahren an Klangkulisse absondert, macht bereits Freude. Dumpf grollend, aber nie penetrant, begleitet die Auspuffanlage den sanften und kultivierten Lauf des Reihensechsers.

BTW: Seranorot? Schreib Sedonarot, dann passt's.
Ich habe die Farbe schon mehrmals gesehen und bin nicht wirklich begeistert. Aber dir muss es schließlich gefallen.
__________________
Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.
Userpage von freakE46
Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2008, 12:31     #939
michel80   michel80 ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 02/2005
Ort: Aschaffenburg
Beiträge: 438

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 330cd Cabriolet, Suzuki SV 650
Re: Aus meiner Sicht

Zitat:
Original geschrieben von Manhattan
Das Motorgeräusch macht schon beim 125i ziemlich an, wie wird dann mein 135i sich anhören (Freu).
ehrlich? angeblich schlechter, der biturbo ist ein direkteinspritzer (DI) motor. und der soll in sachen sound angeblich ein gutes stück zu den "guten alten" motoren verloren haben. sagt man.

selber gehört hab ich aber noch keinen, und ich kann mir persönlich gut vorstellen, dass das in deinem fall durch

a) das vielleicht ein wenig hörbare pfeifen der turbos und

b) die schiere geschwindigkeit ( )

mehr als kompensiert werden könnte!
__________________
"In der Summe sind acht Zylinder für einen Pkw und ein Motorrad vollkommen ausreichend - sie müssen nur richtig verteilt sein..."

BMW 330cd Cabriolet und Suzuki SV 650
Userpage von michel80
Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2008, 15:42     #940
xjürgen   xjürgen ist offline
Junior Profi
 
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: D 67742 Lauterecken
Beiträge: 1.456

Aktuelles Fahrzeug:
335i verkauft RX450h neu

KUS-JK-335
bin eben auch gerade ein 125i Cab gefahren und war vom Innenraum insbesondere dem Platz begeistert

Fahrwerk ist sehr hart und Steifigkeit war net so doll

Sound war super aber Motorleistung bescheiden

Null Durchzug

einen 135i könnte ich mir gut vorstellen wenn er geschlossen etwas leiser wäre
__________________
für mich zählt nur LEBENSQUALITÄT
Userpage von xjürgen
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:04 Uhr.