BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Rund ums Automobil > Car HiFi & Multimedia
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 31.03.2007, 14:34     #1
pornorallle   pornorallle ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von pornorallle

Threadersteller
 
Registriert seit: 02/2005
Beiträge: 959
Doppelschwingspulen Sub an Endstufe anschließen

Hallo auch,

ganz kurze Frage, wäre nett wenn jmd kurz erklären kann wie ich das verkabeln muss:

Subwoofer 25er Rockford Fosgate Punch HX2 Dual 4ohm ( auf der Rückseite 2 mal plus und 2 mal minus)

Endstufe Rockford Fosgate 451s 2 Kanal, 4ohm Belastung pro Kanal 115 Watt x2, 2ohm Belastung pro Kanal 225 Watt x2, 4ohm Belastung gebrückt 1x 450 Watt Belastung.

So war es bis jetzt verkabelt: Am Sub beide Ausgange parallel geschaltet d.h. es ist jeweils ein Kabel von rot nach rot und eines von schwarz nach schwarz gegangen. Dann war die Enstufe gebrückt mit 450Watt einfach an einen Ausgang des Subs angeschlossen. Ist das so falsch?

MFG
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an.




Alt 31.03.2007, 16:07     #2
bezerker   bezerker ist offline
Freak
  Benutzerbild von bezerker
 
Registriert seit: 08/2005
Beiträge: 711

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E46 330dA Touring 8/00
Hatte es einen Grund, wieso an der Endstufe gebrueckt wurde und am Sub wieder per "Y" wieder verzweigt wurde?

Wenn Du schon ne 2 Kanal Endstufe und nen Doppelschwinger hast, dann wuerd ich doch jeden einzelnen Anschluss am Sub mit einem Kanal des AMps fuettern. Hast Du die Anleitung des Subs nicht mehr?

Gruss,
bezerker
__________________
Zu Verkaufen: http://www.e46.de.vu Mein sparsames 3 Liter Auto, der Umwelt zuliebe

!!! Verkaufe ARCHOS Jukebox20 System - Plug-n-Play !!!
Userpage von bezerker
Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2007, 16:40     #3
pornorallle   pornorallle ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von pornorallle

Threadersteller
 
Registriert seit: 02/2005
Beiträge: 959
Ich hatte den Sub mit Kiste gebraucht gekauft, dachte es ist alles Original so. Bin auch lange so gefahren. Heute habe ich den Sub rausgenommen und zum erstenmal gesehen dass ein Doppelschwingspulen Sub ist.
Es hatte nur soweit einen Grund, da ich das nicht wusste. Wenn es wie von mir angenommen ein einfach Sub gewesen wäre , dann wäre das gebrückte richtig gewesen. Aber so weiß ich das jetzt nicht so recht.

MFG
Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2007, 20:08     #4
Webfighter   Webfighter ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 12/2006
Ort: D-33xxx
Beiträge: 342

Aktuelles Fahrzeug:
BMW X5 E53 3.0i LPG (US)
Zitat:
Original geschrieben von bezerker


Wenn Du schon ne 2 Kanal Endstufe und nen Doppelschwinger hast, dann wuerd ich doch jeden einzelnen Anschluss am Sub mit einem Kanal des AMps fuettern.

Gruss,
bezerker
@bezerker

hast wohl noch nicht viele endstufen angeschlossen was

4ohm Belastung pro Kanal 115 Watt x2,
2ohm Belastung pro Kanal 225 Watt x2
daraus sieht mann das dein vorschlag eine leistungsminderung mit sich bringen wird

@pornorallle
so wie es jetzt angeschlossen ist würde ich es lassen.
ist zwar etwas kritisch 2Ohm an den gebrückten ausgang der endstufe zu legen,
aber ist wohl doch die leistungsausbeutende variante.
würde dir aber abraten die lautstärke zu laut aufzudrehen, da es in der stufe
bei 2Ohm an dem gebrücktem kanal zu überlastung kommen kann
Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2007, 21:07     #5
Jan Henning   Jan Henning ist offline
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 17.991

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 335i Touring

OS-JH 75
Hallo

Die 451s produziert meiner kurzen Recherche:

115 watts RMS x 2 at 4 ohms
225 watts RMS x 2 at 2 ohms
450 watts RMS x 1 bridged output at 4 ohms
Stereo or bridged mono output
4-ohm stable in bridged mode
Tri-Way capable

Die Endstufe ist gebrückt nicht 2 Ohm stabil, was sie müßte um gebrückt 2 4-Ohm-Schwingspulen parallelgeschaltet betreiben zu können.

Lösung 1: Je eine Schwingspule an je einen Ausgang: 115 watts RMS x 2

Lösung 2: Beide Schwingspulen in Reihe gebrückt an die Endstufe -> 8 Ohm - vielleicht ein mal 225 Watt....

Neuen Woofer oder neue Endstufe kaufen:

2-Kanal, Endstufe bitte je Kanal 1 Ohm stabil, also gebrückt 2 Ohm...

Monoendstufe 2-Ohm stabil.

Neuen Woofer mit einer Schwingspule mit 4 Ohm.

Weil die alte 451s "Tri-Way capable" ist schaltet sie vielleicht mit 2 Ohm in Brücke nicht gleich ab - abrauchen könnte sie aber trotzdem....

Munter bleiben: Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2007, 19:45     #6
Webfighter   Webfighter ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 12/2006
Ort: D-33xxx
Beiträge: 342

Aktuelles Fahrzeug:
BMW X5 E53 3.0i LPG (US)
oder diese hier

=cxe_hk_cookie&cookie_v[1]=CXT&cookie_d[1]=&cookie_p[1]=%2f&cookie_e[1]=Sat%2c+05-May-2007+18%3a42%3a26+GMT&scrwidth=1280]SLA 1500


ist echt ein hammer teil
Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2007, 19:50     #7
Jan Henning   Jan Henning ist offline
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 17.991

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 335i Touring

OS-JH 75
Hallo

Der Link geht bei mir nicht.

Munter bleiben: Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2007, 18:12     #8
Webfighter   Webfighter ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 12/2006
Ort: D-33xxx
Beiträge: 342

Aktuelles Fahrzeug:
BMW X5 E53 3.0i LPG (US)
klick

habe ich selbst drin
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Rund ums Automobil > Car HiFi & Multimedia

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu






Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:58 Uhr.