BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 28.03.2007, 23:53     #31
gTa@Belgien   gTa@Belgien ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von gTa@Belgien
 
Registriert seit: 07/2003
Ort: B-9000 Gent
Beiträge: 225

Aktuelles Fahrzeug:
2009 E61 530d xDrive touring

1-ELE-***
Zitat:
Original geschrieben von hoppel
was genau heißt MJ08? ab September 2007 in der Preisliste verfügbar und bestellbar oder erst ab März 2008?

jemand schon eine Idee ab wann er im 3er Coupé kommen wird? März 2008?

vg Steffen
Wenn ich mich nicht irre, wird der 123d produziert ab die erste Woche nach die Werksferien in September.
__________________
Userpage : BMW 120d Limited Sport Edition incl. Sprint-, Highspeed- und Driftvideos
Spritmonitor von gTa@Belgien
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 29.03.2007, 00:40     #32
hoppel   hoppel ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 07/2004
Beiträge: 14
Zitat:
Original geschrieben von Uberto
Der Motor wird sicherlich nicht im 3er kommen,da hier der 325d seinen Dienst bestens verrichtet und der R6 den 3er gleich wieder deutlich hochwertiger erscheinen lässt und man somit eine Grenze ziehen kann. Zudem kann der 1er so einen Sonderstatus erhalten (ein Motor der nur bei ihm erhältlich ist). Zudem vermute ich auch mal,dass BMW diesen Motor zunächst nur im Cabrio und im Coupé anbieten wird. Zudem wird das ein sehr attraktiver Motor für einen eventuellen X1 sein
Das sehe ich nicht so. Ein 325d würde für mich nicht in Frage kommen. Ob ein R6 einen 3er gleich "hochwertiger" erscheinen lässt, kann man so nicht pauschalisieren. Ich würde einem 323d 4 Zylinder deutlich Vorzug vor dem 325d R6 geben. Ganz einfach, spritsparender, wahrscheinlich leichter, wesentlich einfacher zu verkaufen und vorallem das sagenhafte Drehzahlband. my2cent wenn ein R6 dann den 330d oder 335d

...es wird ja gemunkelt, dass der 2l Twin Turbo Diesel wegen dem D4 von Alpina im 3er vorerst nicht kommen wird. Ist da was dran? Ich kann es immer noch nicht verstehen, warum sich gerade Alpina an einem Diesel zu schaffen gemacht hat???

Wann steht das FL für den 3er aus? September 2008? weiss jemand ob da BMW auch die Motoren im Coupé i.d.R. überarbeitet. Das FL fürs Coupé müsste ja deutlich später kommen?

vg Steffen

Geändert von hoppel (29.03.2007 um 00:43 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2007, 08:13     #33
James Bond   James Bond ist offline
Guru
  Benutzerbild von James Bond
 
Registriert seit: 10/2003
Beiträge: 4.508

Aktuelles Fahrzeug:
V60 I /// Eltern: 318ti/E46

M-007
Zitat:
Original geschrieben von hoppel
Ich kann es immer noch nicht verstehen, warum sich gerade Alpina an einem Diesel zu schaffen gemacht hat???
Nun, der D3 ist nicht der 1. Diesel, den Alpina im Angebot hat. Bereits in früheren Zeiten gab´s schon mal einen potenten 5er:
E39 / D10

Zitat:
Wann steht das FL für den 3er aus? September 2008? weiss jemand ob da BMW auch die Motoren im Coupé i.d.R. überarbeitet. Das FL fürs Coupé müsste ja deutlich später kommen?
Schau mal hierzu im 3er-Forum nach, gibt den einen und anderen Thread, wo darüber (ausführlich) gesprochen wurde.
__________________
Beste Grüße, Flo
VOLVO V60, D4/5-Zyl., GT, Momentum + R-Design, powerblau...

www.ems-sportstudio.de /// www.moterium.de
Userpage von James Bond
Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2007, 10:12     #34
Motorenwerke   Motorenwerke ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 10/2005
Ort: D-9XXXX
Beiträge: 2.363

Aktuelles Fahrzeug:
VW Golf VII Variant 2.0TDI
Zitat:
Original geschrieben von hoppel
...es wird ja gemunkelt, dass der 2l Twin Turbo Diesel wegen dem D4 von Alpina im 3er vorerst nicht kommen wird. vg Steffen
Steffen, von einem D4 hab ich noch nichts gehört, was für ein Teil soll das werden?

Gruß Marcel
Userpage von Motorenwerke Spritmonitor von Motorenwerke
Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2007, 11:38     #35
Uberto   Uberto ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Uberto
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Landkreis Freising
Beiträge: 5.883

Aktuelles Fahrzeug:
Mietwagen
Zitat:
Original geschrieben von hoppel
Das sehe ich nicht so. Ein 325d würde für mich nicht in Frage kommen. Ob ein R6 einen 3er gleich "hochwertiger" erscheinen lässt, kann man so nicht pauschalisieren. Ich würde einem 323d 4 Zylinder deutlich Vorzug vor dem 325d R6 geben. Ganz einfach, spritsparender, wahrscheinlich leichter, wesentlich einfacher zu verkaufen und vorallem das sagenhafte Drehzahlband. my2cent wenn ein R6 dann den 330d oder 335d
Also was den Spritverbrauch angeht,so verbraucht mein 325d teilweise sogar weniger als unser E90 318d obwohl der sicherlich ~100kg leichter ist. Zudem verzögert mein 325d auch deutlich besser dank der hervorragenden 17" Bremsanlage
Unser 318d verbraucht ~5,9l und mein 325d bei selbem Einsatzgebiet 6,2l. Auf Langstrecke verbrauchte mein Dad mit dem 318d 5,8l und bei selbem Einsatz mit dem 325d 5,5l (alle Verbräuche berechnet und keine BC-Angaben!!).
Was den Wiederverkauf angeht,so kann ich mir nicht vorstellen,dass sich ein "323d" besser verkaufen sollte als ein 325d. Was das Gewicht angeht,so werden sich der 2l Bi-Turbo und der R6 nicht all zu viel nehmen. Was den Durchzug angeht,so hat der 325d bereits 400Nm bei 1.300U/min bis 3.500U/min,somit wird hier der 2l Bi-Turbo auch nicht mehr bieten. Zudem läuft der R6 deutlich ruhiger und angenehmer. Ich persönlich bin der Meinung,dass der 325d derzeit der beste Diesel im 3er Programm ist hinsichtlich Preis/Leistungsverhältnis.

Gruß Ubi
__________________
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas!
Mein Auto Test-Blog
Userpage von Uberto
Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2007, 11:59     #36
hoppel   hoppel ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 07/2004
Beiträge: 14
Zitat:
Original geschrieben von Uberto
Also was den Spritverbrauch angeht,so verbraucht mein 325d teilweise sogar weniger als unser E90 318d obwohl der sicherlich ~100kg leichter ist. Zudem verzögert mein 325d auch deutlich besser dank der hervorragenden 17" Bremsanlage
Das würde ich als große Ausnahme bezeichnen. Ich hatte vor kurzem für eine Woche ein 530da und bei gleichem Anforderungsprofil gönnte sich der 231PS Diesel ganze 3 Liter (in Worten drei Liter) mehr als mein 320d. :-) Wenn ich mir die Durchschnittswerte bei Spritmonitor anschaue, dann liegen die R6 Diesel gut 1 bis 1 1/2 Liter oberhalb der 4 Zylinder.

Ich vermute hinsichtlich Bremsanlage und Co wird BMW sicherlich die gleiche wie im 325d nehmen. Das Tackern, die Laufruhe sind Argumente für den 325d, jedoch sind diese bei meiner Kaufentscheidung eher sekundär. Ich stehe nicht so häufig mit laufenden Motor, das mich das mehr an Tackern und Ruckeln stören, wenn man das überhaupt so bezeichnen darf.

Bei meinem Fahrprofil rechne ich mit 1.5l / 100km Mehrverbrauch. macht bei 36t km pro Jahr 610,- Euro an der Tankstelle, dann kommen die geringeren Steuern hinzu, eventuell gerindere Versicherungskosten, wahrscheinlich geringere Anschaffungskosten und ruck zuck sind 1000,- Euro mehr pro Jahr zusammen.

...so nun genug, will im 1er Forum nicht mit einem 3er nerven. Ich wollte nur sagen, dass es durchaus eine Daseinsberechtigung des neuen 2l Twin Turbo gegenüber zum 325d gibt! Meine Entscheidung wäre wohl eher ein 323d als ein 325d und ich bin mir sicher, eine Menge Leute würden ebenfalls so entscheiden. :-) sonst hätte der D3 von Alpina ja keinen Sinn gemacht. :-)

vg Steffen
Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2007, 12:35     #37
Uberto   Uberto ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Uberto
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Landkreis Freising
Beiträge: 5.883

Aktuelles Fahrzeug:
Mietwagen
Ich selbst bin mal gespannt wie die neuen Triebwerke ihren Dienst verrichten werden. Wenn sie immer noch so virbrationsreich laufen,dann wird der nächste BMW bei uns sicherlich wieder nen R6 Diesel werden statt des 318d (welcherin Sachen Leistung vollkommen ausreichend ist).
Was den 2l Bi-Turbo angeht,so bin ich sehr gespannt wieviel dieser mehr kosten wird als der 120d. Vermute aber mal,dass der Preisunterschied der selbe sein wird wie bei 530d zu 535d bzw. 330d zu 335d => ~2.500€. Beim 3er wäre das also der gleiche Preis von "323d" zu 325d (R4 Bi-Turbo = R6).

Gruß Ubi
__________________
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas!
Mein Auto Test-Blog
Userpage von Uberto
Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2007, 13:20     #38
freakE46   freakE46 ist offline
Power User
  Benutzerbild von freakE46
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 13.709

DD-
Jedes Konzept, Reihenvierer mit spezieller Aufladung und ein gewöhnlicher R6-Turbodiesel, macht Sinn und findet seine Kundschaft. Jedoch macht in einer Baureihe, zumal beide Motoren recht beeinander liegen, nur einer wirklich Sinn. Zum 3er passt dann ein R6 natürlich besser als ein R4, im leichteren 1er macht sich die Gewichtsersparnis des kleinen R4 auch besser als im naturgemäß schwereren 3er. Der quirligere Motor ist der 2-Liter-TwinTurbo, der im 1er besser passt. Wer das Konzept des hochgezüchteten 2-Liter-R4-Diesel mag, greift zum Alpina D3. Dieser hat zwar nur einen Turbo und dafür ein ausgeprägtes Turboloch, jedoch ist er auch eine interessante Alternative.

Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass der 123d im Herbst '07 im neuen 1er Coupé vorgestellt wird - dazu natürlich noch der 135i und ein 123i/125i (2-Liter-R4-Turbo-DI). Eigentlich müsste BMW konsequent sein und den 123d auch im 3-/5-Türer anbieten, wenn z.B. auch ein nicht minder schwacher 130i im Programm ist.
__________________
Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.
Userpage von freakE46
Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2007, 13:33     #39
James Bond   James Bond ist offline
Guru
  Benutzerbild von James Bond
 
Registriert seit: 10/2003
Beiträge: 4.508

Aktuelles Fahrzeug:
V60 I /// Eltern: 318ti/E46

M-007
Zitat:
Original geschrieben von freakE46
Wer das Konzept des hochgezüchteten 2-Liter-R4-Diesel mag, greift zum Alpina D3. Dieser hat zwar nur einen Turbo und dafür ein ausgeprägtes Turboloch, jedoch ist er auch eine interessante Alternative.
Kleiner Einspruch von mir: Ich kenne sowohl den "normalen" 163-PS-Diesel, welcher wirklich ein Turboloch besitzt und aufgrund von 2 Probefahrten den D3. Bei letzterem mußte man schon sehr auf das "Loch" achten, es ist eines vorhanden, aber kein Vergleich zum Serien-2-Liter-Diesel.
__________________
Beste Grüße, Flo
VOLVO V60, D4/5-Zyl., GT, Momentum + R-Design, powerblau...

www.ems-sportstudio.de /// www.moterium.de
Userpage von James Bond
Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2007, 17:38     #40
freakE46   freakE46 ist offline
Power User
  Benutzerbild von freakE46
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 13.709

DD-
Naja, wie man es betrachtet. Beim Twin Turbo wird man dagegen selbst bei ausgiebiger Suche keines finden oder wahrnehmen können...
__________________
Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.
Userpage von freakE46
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:29 Uhr.