BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 19.04.2002, 21:09     #1
Nobs   Nobs ist offline
Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: D-49xxx
Beiträge: 607

Aktuelles Fahrzeug:
328 Ci E46
Seitenscheibe beim e46 Coupe einstellen

Hallo,

bei meinem e46 Coupe war der Zentralverriegelungs-Antrieb der Fahrertür defekt. Der Austausch gestaltete sich sehr aufwendig, da die Seitenscheibe ausgebaut werden mußte und die BMW-Werkstatt dieses zum ersten Mal tat.
Jetzt habe ich bei hohen Geschwindigkeiten Windgeräusche an der Seitenscheibe im Bereich der B-Säule. Ich kann mich nicht daran erinnern, daß die schon vorher da waren. Meiner Meinung nach ist der Andruck der Scheibe an die Dichtung nicht hoch genug.

Kann man diesen Andruck verändern? Und wenn, dann wie? (Der Mechaniker meinte, er hätte daran gar nichts verstellt)

Außerdem habe ich jetzt in der Waschstraße Wassereinbruch, da die Dichtmaße an der Türfolie wohl doch nicht mehr richtig klebt (Der Mechaniker war ja anderer Meinung).

Gruß

Nobs
__________________
BMW = Bring Mich Werkstatt - Es stimmt tatsächlich!!!
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 20.04.2002, 23:05     #2
Karl2000   Karl2000 ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von Karl2000
 
Registriert seit: 02/2002
Ort: A-
Beiträge: 378

Aktuelles Fahrzeug:
E39

SL-
ab zum Händler und reklamieren Türfolie muß wenn auch nur leicht beschädigt erneuert werden und neu verklebt werden gibt orginal teile die wieder lösbar sind wegen scheiben einstellung soll der mechaniker unbedingt rep.anleitung nachlesen wenn er diese arbeit zum ersten mal macht,weiters achte auf geräusche(knacken) seit der rep.beim öffnen/zumachen immer in endposition bitte lass deine finger von der tür (ist nur gutgemeint auf fensterheber sind bis zu 3 jahre/100.000 km kulanz möglich) MFG Karl2000
Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2002, 00:35     #3
neophoto   neophoto ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: D-63739 Aschaffenburg
Beiträge: 668

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 320CI (E46)

AB-X
Bei mir waren ebenfalls Windgräusche nach dem Einbau eines neuen Fensterhebers. Mir ist dann aufgefallen, daß der Abstand zwischen Fensterkante und B Säule größer war als auf der anderen Seite. Habe ich reklamiert und wurde auch wieder 100%tig gemacht.
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:17 Uhr.