BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 18.04.2002, 12:00     #1
SpeedyE46   SpeedyE46 ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 02/2002
Beiträge: 105

Aktuelles Fahrzeug:
525iA Highline Sport, E46 M3 Cabrio SMG
Hat hier jemand ein e46-Cabrio und ein Baby?

Hi Leute,

nachdem unser 330Ci Cabrio letzte Woche endlich ankam, wollten wir gleich mal versuchen, wie die Babyschale so hinten rein paßt. Leider war das Ergebnis nicht gerade erfreulich, denn sie paßt nur, wenn man den Beifahrersitz ganz fast ganz nach vorne fährt. Das ist nicht gerade bequem für den Beifahrer...

Habt Ihr eine andere Lösung gefunden? Vielleicht eine Baby-Transportschale (sieht aus wie ein Kinderwagenaufsatz, ist aber stabiler und wird angegurtet)? Wo bekommt man diese?

Habt Ihr den Beifahrer-Airbag abschalten lassen? Gibt es eine Lösung, bei der man diesen selbst an- und abschalten kann?

Vielen Dank für euren Support!

Viele Grüße

Speedy

PS Bin auch für andere Tipps bzgl. "Kombination" Cabrio/Baby dankbar!
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 18.04.2002, 13:20     #2
PK-330Ci   PK-330Ci ist offline
Junior Guru
 
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: D-45549 Sprockhövel
Beiträge: 3.123

Aktuelles Fahrzeug:
335i Cabrio ; Mercedes R 350 CDI L
Glückwunsch zum Baby. Und natürlich auch zum neuen Cabrio.

Das Problem habe ich auch. Speziell diese Babyschalen brauchen viel Platz.
Und steiler stellen ist für die Kleinen auch nicht gut.

Inzwischen sitzt mein jüngerer Sohn (10 Monate) in einem richtigen Sitz (Concord FixMax) der etwas flachergestellt ist. Braucht aber immer noch so viel Platz, daß ich (193 cm) nicht davor sitzen kann. Für meinen älteren Sohn (3,5 Jahre) wirds dann auch schon knapp.

Vielleicht funtzt es ja mit den Original BMW-Kindersitzen? Mit Sitzerhöhung bzw. ohne Kindersitz ist eigentlich genug Platz da.

Airbag abschalten geht IMHO nur in der Werkstatt.

Baby-Transportschalte gibts in jedem guten Kindermarkt.

Kinderwagen passt ja gut in den Kofferraum.

Aber letztlich nehmen wir, wenn wir zu viert unterwegs sind, immer den Passat.

Grüße
Peter
Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2002, 13:24     #3
Ubzer   Ubzer ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: Raum Stuttgart
Beiträge: 218

Aktuelles Fahrzeug:
E61 LCI 530d
Mein kleiner ist 3 Jahre und sitzt in einem Recaro Sportsitz.

Der Platz reicht gut aus.
Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2002, 19:30     #4
PIT   PIT ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von PIT
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 1.125

Aktuelles Fahrzeug:
E93 Cabrio 325i 2007 und F10 535d 313 PS
Unser Hund passt bestens rein........................sogar unters Windschott
__________________
535d mit 313 PS, immer noch einfach nur geil....
Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2002, 20:03     #5
Blue Rabbit   Blue Rabbit ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 02/2002
Beiträge: 5.662
hi,

ich habe 2 kinder (3,5 j + 4 wochen) und in der tat nimmt diese babyschale mehr platz weg als ein kindersitz. da muss man durch, ist ja nur für 8 monate.
es ist paradox - je grösser die kinder, desto mehr platz hat man.
ansonsten keine probleme mit den kids. der ältere ist begeisterter cab. fahrer und der kleine wird es noch.

ciao claus
Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2002, 21:06     #6
GuidoE46   GuidoE46 ist offline
Freak
  Benutzerbild von GuidoE46
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: D-5XXXX Köln
Beiträge: 662

Aktuelles Fahrzeug:
Z4 3.0i incl. Spass satt, Ford Focus C-Max 2.0 Ghia
Hallo!

Yep, Beifahrerairbag kann nur die BMW-Werkstatt ab- und anklemmen! Außerdem muss man eine Erklärung unterschreiben, dass man jeden Beifahrer darüber informiert, dass der Airbag abgeschaltet ist und das Risiko auf eigene Kappe nimmt! Das ganze kostete Ende 2000 bei der NL Düsseldorf rund 135,- DM!!

...in meinem letzten Auto ging das ganz einfach per Schlüsselschalter im Handschuhfach...ein und aus und ein und aus und ein und aus...und völlig umsonst...

Gruß, Guido
Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2002, 22:21     #7
330cic   330cic ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von 330cic
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: Berlin
Beiträge: 2.451

Aktuelles Fahrzeug:
E93 335Ci Cabrio BJ 3/2007 Octavia Scout 4x4 1.8 2015 VW UP 1.0 ECO 2013
Hab kein baby, aber eine Frage

ab wann dürfen Personen vorne sitzen. Dies ist ständiges Streitthema mit meiner Frau:

ab einer bestimmten Größe: z.B: 1,60m und Alter egal
oder erst ab einem bestimten Alter und Größe egal?

zum Babysitzproblem kann ich nichts beitragen, aber vielleicht wird es im Faceliftmodell besser, welches demnächst kommen soll
Userpage von 330cic
Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2002, 10:12     #8
Blue Rabbit   Blue Rabbit ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 02/2002
Beiträge: 5.662
@330cic

soweit mir bekannt ab 12 jahren - ob die grösse eine rolle spielt weiss ich nicht, kann es mir aber kaum vorstellen, weil es genügend frauen gibt die kleiner als 1,60m sind

das problem wird sich mit einem facelift wohl kaum lösen lassen - ne breitere sicke auf der motorhaube = mehr platz für babyschalen
das gleiche problem hast du im übrigen in vielen fahrzeugen z.b. fiat punto, golf ... und mercedes sl

ciao claus
Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2002, 11:20     #9
comtec   comtec ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 03/2002
Beiträge: 179

Aktuelles Fahrzeug:
116i schwarz, Mitsubishi Grandis 2.4, Wohnmobil Chausson W4
Ich habe zwar kein Cabrio,aber auch mir ist unverständlich warum Bmw keinen abschaltbaren BF-Airbag anbietet. In unserem Familienwagen Citroen Picasso geht das über den Zündschlüssel (Schloß zur Abschaltung auf BF-Seite).
Fährst du im Sommer auch offen, wenn das Baby hinten sitzt. Meine Frau mault schon wenn das Schiebedach offen ist u. es hinten zieht.

Gruß Comtec
Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2002, 11:26     #10
SpeedyE46   SpeedyE46 ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 02/2002
Beiträge: 105

Aktuelles Fahrzeug:
525iA Highline Sport, E46 M3 Cabrio SMG
Ja, meine Partnerin ist wie ich Cabrio-Fan und deswegen wollen wir unsere/n Kleine/n auch von Anfang an dazu erziehen. Natürlich aber möglichst wind- und vor allem Sonnengeschützt. Wenn man das richtig macht, dürfte der Nachwuchs wohl kaum mehr Wind abbekommen als bei einer Fahrt im Kinderwagen bei windigem Wetter, oder?

Vielen Dank auch noch für die zahlreichen und sehr hilfreichen Hinweise!

Viele Grüße

Speedy
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er , E46

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:41 Uhr.