BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > BMW - Das Unternehmen > BMW-News
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 28.02.2007, 18:08     #1
Hermann   Hermann ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Hermann

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 8.175

Aktuelles Fahrzeug:
E63 645Ci, E36 318i Cabrio, E39 523i Touring und Piaggio
ÖKO-TREND-Zertifikat für BMW 318d und MINI Cooper Cabrio.

Unabhängige Experten bestätigen Umweltverträglichkeit der aktuellen Modelle – Erfolg der Entwicklungsstrategie BMW EfficientDynamics.

München. Mit dem BMW 318d und dem MINI Cooper Cabrio sind jetzt gleich zwei aktuelle Modelle der BMW Group mit dem ÖKO- TREND Auto-Umwelt-Zertifikat ausgezeichnet worden. Mit der Zertifizierung bestätigt der Wissenschaftliche Beirat des ÖKO- TREND Instituts die herausragende Stellung beider Modelle hinsichtlich ihrer Umweltverträglichkeit. Dem 90 kW/122 PS starken BMW 318d bescheinigten die unabhängigen Umweltexperten unter anderem, mit seinem Kraftstoffverbrauch von 5,6 Litern je 100 Kilometer im EU-Testzyklus einen „Bestwert in diesem Fahrzeugsegment“ zu erreichen. Das MINI Cooper Cabrio überzeugte den Beirat ebenfalls mit „niedrigen Verbrauchswerten“. Der Testverbrauch von 6,7 Litern je 100 Kilometer mache deutlich, dass bei dem 85 kW/115 PS starken Viersitzer nicht nur die optischen Reize, sondern „auch die inneren, ökologischen Werte“ beeindrucken können.

Die Zertifizierung weiterer BMW und MINI Modelle ist nach Angaben des ÖKO-TREND Instituts bereits geplant. Dank BMW EfficientDynamics sind mit den im Frühjahr 2007 bevorstehenden Neuerscheinungen beider Marken bereits jetzt die Voraussetzungen für ein erneut herausragendes Abschneiden in dieser Bewertung geschaffen. So setzt der neue BMW 118d, der von einem 105 kW/143 PS starken Vierzylinder-Dieselmotor angetrieben wird, mit einem Durchschnittsverbrauch im EU-Testzyklus von 4,7 Litern je 100 Kilometer und einem CO-Wert von 123 Gramm pro 2 Kilometer neue Maßstäbe in seinem Segment. Als sparsamster MINI, der jemals gebaut wurde, kommt der neue MINI Cooper D mit 80 kW/110 PS auf einen durchschnittlichen Kraftstoffkonsum von 4,4 Liter je 100 Kilometer und einen CO-Wert von 118 Gramm pro 2 Kilometer.

Das ÖKO-TREND Auto-Umwelt-Zertifikat wird für die Dauer von 12 Monaten ausgestellt. Voraussetzung für die Erlangung des Zertifikats ist eine mindestens 90-prozentige Erfüllung aller ökologisch relevanten Anforderungen des wissenschaftlichen Beirats. In diese umfassende Bewertung fließen neben den Fahrzeugeigenschaften Kraftstoffverbrauch, Abgas- und Geräuschemissionen auch ökologische Kriterien bezüglich Produktion, Logistik, Recycling und Umweltmanagement des Herstellers ein.

Der BMW 318d erreicht mit einem Gesamtergebnis von 92,6 Prozent den besten Wert in seinem Segment. Pluspunkte sammelt er nicht nur mit seinem geringen Kraftstoffkonsum, sondern auch mit seinem serienmäßigen Dieselpartikelfilter sowie mit der ebenfalls serienmäßigen Verbrauchsanzeige. Das MINI Cooper Cabrio ist derzeit das einzige offene Fahrzeug mit aktuellem ÖKO-TREND Zertifikat. Bestnoten erhielt der offene Premium-Kleinwagen für seine Verbrauchs-, Emissions- und Geräuschwerte. Darüber hinaus wurde – ebenso wie beim BMW 318d – auch das umweltverträgliche Produktionsverfahren besonders hervorgehoben.

Der BMW Group bescheinigten die Umweltexperten im Rahmen der Zertifizierung, besonders hohe Umweltstandards in der Produktion ihrer Fahrzeuge anzusetzen. Hervorgehoben wurde insbesondere das fortschrittliche Pulverlackierungsverfahren für die Klarlackschicht. „Dieses Verfahren ist aus Umweltgesichtspunkten herkömmlichen Verfahren deutlich überlegen, weil hierbei weder Wasser noch Lösungsmittel oder chemische Reinigungsmittel zur Säuberung der Lackieranlagen anfallen“, befanden die Gutachter des ÖKO-TREND Instituts. Anerkennung fand zudem das „hervorragende Umweltmanagement“ der BMW Group, das neben der Ressourcenschonung in der Produktion auch die Transportlogistik, die Vereinbarung von definierten Umweltkriterien mit allen Lieferanten sowie regelmäßige Öko-Audits oder auch das Angebot von Trainings zum verbrauchsgünstigen Fahren umfasst.

Die hervorragenden Bewertungen für den BMW 318d und das MINI Cooper Cabrio durch das ÖKO-TREND Instituts sind ein weiterer Beleg für den Erfolg der Entwicklungsstrategie BMW EfficientDynamics. Sie zielt auf eine langfristige und nachhaltige Senkung der Verbrauchs- und Emissionswerte bei gleichzeitig weiter verbesserter Fahrdynamik in allen Fahrzeugklassen ab. Die Entwicklungsstrategie BMW EfficientDynamics ist mit einer Vielzahl von Innovationen verbunden und hat bereits in früheren Jahren dazu geführt, dass Fahrzeuge der BMW Group im Wettbewerbsvergleich Spitzenpositionen hinsichtlich der Fahrdynamik, zugleich aber auch im Bereich der Verbrauchswerte einnehmen konnten. Im Jahre 2005 hatte bereits der BMW 320d in der Bewertung des ÖKO-TREND Instituts die Spitzenposition seines Segments übernommen. Das mit einem 120 kW/163 PS starken Vierzylinder-Dieselmotor ausgestattete Modell war zudem das leistungsstärkste Fahrzeug innerhalb der Top 10-Rangliste der umweltverträglichsten Autos in Deutschland.
__________________
Viele Grüße Hermann

"Nur wer für den Augenblick lebt, lebt für die Zukunft"Heinrich von Kleist
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > BMW - Das Unternehmen > BMW-News

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:11 Uhr.