BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 28.02.2007, 20:22     #21
nightflight   nightflight ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von nightflight

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2002
Beiträge: 6.221
die Jungs sind zum Glück nicht allzu groß gewachsen, daher ist der Platz kein Problem. Unser Service Mitarbeiter dagegen ist Eishockey Spieler - sein neuer Vectra Caravan wird nächste Woche ausgeliefert

Was mich am 118d reizt:
ab jetzt 143 PS!!! (da brauchts keinen 120d)
efficient dynamics!!!
Image prima aber nicht protzig
Innenraum wertiger als Opel

der alte 3er war prima, der neue ist mir bzgl. Image zu aufdringlich und bzgl. Preis deutlich zu teuer!

Ciao, Harald

P.S.: der Nachfolger meines Firmen 5er wird sicher auch kein 5er mehr sondern ein 3er...

Geändert von nightflight (28.02.2007 um 20:24 Uhr)
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 01.03.2007, 10:18     #22
KingofRoad   KingofRoad ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von KingofRoad
 
Registriert seit: 04/2002
Beiträge: 5.478

Aktuelles Fahrzeug:
F20 120dA LCI, E87 118d VFL

UN-XX XXX
Also ich bin auch 187cm groß und abgesehen davon, dass hinter mir keiner mehr großartig Platz hat, gibt es keinerlei Platzprobleme.

Ich bin einfach zu jung dafür, um das Fahrwerk als zu hart zu empfinden.
Tatsache ist, dass der 1er einfach mächtig Spaß macht
__________________
Wer kämpft, kann verlieren - Wer nicht kämpft, hat schon verloren.
Mitleid kriegt man von alleine - Neid muss man sich hart erkämpfen.
Userpage von KingofRoad Spritmonitor von KingofRoad
Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2007, 11:40     #23
Jürgen325   Jürgen325 ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von Jürgen325
 
Registriert seit: 01/2003
Beiträge: 3.415

Aktuelles Fahrzeug:
3er F30

?? - JW 16
Hi,

also der 1er ist sicher ein tolles Auto.

Ob ich nun bei 65 tkm im Jahr zum 1er greifen würde???

Prinzipiell spricht ja nix dagegen.

Aber:

Wenn die 1er gerade im AD eingesetzt werden, sollte man doch Wert auf Komfort legen.

Komfort bedeutet in so einem Fall für mich:

Angenehme Federung, guter Geradeauslauf, soviel Leistung dass ich immer "mit dabei bin" und net genervt aus dem Auto aussteigen muss, bequeme Sitze, guter Sound und natürlich niedriges Geräuschniveau.

Das Geräuschniveau ist nicht zu unterschätzen.

Gut, der 1er ist unter den genannten Konkurrenten wohl die beste Wahl und wenn solche Faktoren wie Image usw. mitspielen legen die entscheidenen Kriterien wohl bei anderen Aspekten.

Ich persönlich würde wohl den 118d mit 143 PS dem 318d bevorzugen.

Abschrecken würden mich ein wenig die etwas lauteren Innenraumgeräusche.

Das sollte aber vermutlich nicht das Problem sein.

Gruß

Jürgen
__________________
Userpage:

mein neuer 3er F30 - mit M-Paket

It´s very nice to be a Price; but it´s higher to be a Bayer!
Userpage von Jürgen325
Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2007, 02:18     #24
thomas_b.   thomas_b. ist offline
Freak
  Benutzerbild von thomas_b.
 
Registriert seit: 12/2005
Ort: 46282 Dorsten
Beiträge: 560

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 320d xDrive F30 10/2012

RE-** ***
Mini Cooper Diesel?

Hmm,

So ein 3er ist schon ein schönes Auto. Mit dem 1er kan ich mich nicht so recht anfreunden, obwohl ich Autos mit Heckklappe recht praktisch finde. Hinten passt aber so recht nichts rein so dass sich evtl. die Frage stellt, warum dann nicht gleich den neuen Mini-Cooper Diesel?

Der fährt fix, macht Spaß, kommt überall gut an und ist weitgehend neidfrei, falls das wichtig sein sollte. Und günstiger als ein 1er Diesel ist er auch noch.
Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2007, 08:14     #25
James Bond   James Bond ist offline
Guru
  Benutzerbild von James Bond
 
Registriert seit: 10/2003
Beiträge: 4.508

Aktuelles Fahrzeug:
V60 I /// Eltern: 318ti/E46

M-007
Re: Mini Cooper Diesel?

Zitat:
Original geschrieben von thomas_b.
...obwohl ich Autos mit Heckklappe recht praktisch finde. Hinten passt aber so recht nichts rein so dass sich evtl. die Frage stellt, warum dann nicht gleich den neuen Mini-Cooper Diesel?
Wenn´s ein praktisches Auto sein soll, dann würd ich mir noch die neue Mini-Kombi-Variante ansehen, den soll´s doch eh bald geben, oder!? Von den bisher gezeigten Fotos find ich den echt stark!
__________________
Beste Grüße, Flo
VOLVO V60, D4/5-Zyl., GT, Momentum + R-Design, powerblau...

www.ems-sportstudio.de /// www.moterium.de
Userpage von James Bond
Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2007, 08:47     #26
Michael29   Michael29 ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 01/2004
Ort: D-70xxx
Beiträge: 2.542

Aktuelles Fahrzeug:
Z4 2.5i (E85); 320dA xDrive (E91)

LB
Re: Re: Mini Cooper Diesel?

Zitat:
Original geschrieben von James Bond
Wenn´s ein praktisches Auto sein soll, dann würd ich mir noch die neue Mini-Kombi-Variante ansehen
Naja ob der Nutzwert von diesem Clubman größer ist als bei einem 118d 5-türer wage ich zu bezweifeln. Der Mini selbst ist ja eher ein unpraktisches Auto, auch wenn man sich noch ein Kombiheck dazudenkt. Da bringen die richtigen hinteren Türen des 1er IMHO mehr. Und er Kofferraum ist ja auch nicht so klein.

Viele Grüße
Michael
Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2007, 09:07     #27
nightflight   nightflight ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von nightflight

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2002
Beiträge: 6.221
meine Freundin hat einen Mini und der ist platzmäßig mehr als eine Klasse unter dem Einser angesiedelt...
Ich bin zwar echter Mini Fan, aber für 65.000 / Jahr dann wohl doch eher nicht

Ciao, Harald
Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2007, 09:26     #28
James Bond   James Bond ist offline
Guru
  Benutzerbild von James Bond
 
Registriert seit: 10/2003
Beiträge: 4.508

Aktuelles Fahrzeug:
V60 I /// Eltern: 318ti/E46

M-007
@Michael: Nein, ist mir schon klar, wie Du das mit dem Mini Clubman (der Name fiel mir zuvor net ein) meinst...ich seh selbst diese Variante mehr als "Gag" an, wenn jemand nur nach dem Design Ausschau hält und sogut wie keine Transportfähigkeiten anfallen, wäre der Clubman sicherlich eine interessante Alternative.
Da tendier ich dann auch mind. in die 1er-Richtung, gerade wenn der Wagen zu 99% im Außendienst und damit im Langstreckenbetrieb Verwendung findet.
__________________
Beste Grüße, Flo
VOLVO V60, D4/5-Zyl., GT, Momentum + R-Design, powerblau...

www.ems-sportstudio.de /// www.moterium.de
Userpage von James Bond
Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2007, 10:38     #29
nightflight   nightflight ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von nightflight

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2002
Beiträge: 6.221
den Clubman haben wir als Nachfolger für unseren privaten Mini auf der Rechnung - dann würde auch der Hund endlich Platz finden
An der Langstreckentauglichkeit ändert das Modell m.E. aber nicht viel...

Ciao, Harald
Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2007, 16:55     #30
lboehmer   lboehmer ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 10/2006
Beiträge: 10
Also ich fahre den 118d seit 8 Monaten und habe letzte Woche die 40.000 km geknackt (Firmenwagen/Außendienst).

Ich kann den Wagen nur empfehlen. Ich hatte noch nie Probleme und da ich immer alleine unterwegs bin, reicht die Größe auch. In den Kofferraum passen locker zwei Reisetaschen und eine Notebook-Tasche. Eine Kühlbox hatte ich im Sommer auch noch drin.

Was das Fahrwerk betrifft: vorher hatte ich einen A3 2.0 TDI. Der war wirklich hart. Deswegen finde ich das (Fahrwerk) vom 1er eigentlich ziemlich kompfortabel. Letzten Sonntag bin ich 900 km am Stück gefahren und hätte danach noch ein paar Stunden weiter fahren können (ist das Geil ohne LKW auf der Autobahn ). Die Sitze sind im 1er nicht ganz so gut, wie die im A3, aber wenn man erstmal seine Sitzposition richtig eingestellt hat, sind sie in Ordnung. Wenn ich nach Leasing-Ende wieder einen 1er nehme, werde ich bestimmt Sportsitze bestellen. Aber wie gesagt: ich hätte nach 900 km noch weiterfahren können.

Wegen dem Sonntags-LKW-Verbot konnte ich ihn mal etwas treten. Habe bei der Abfahrt mal den BC resettet. Hier die Werte: Distanz 901 km, Durchschnittsgeschwindigkeit 151 km/h, Verbrauch 7,0. Der Verbrauch liegt aber bei "normaler Reisegeschwindigkeit" bei mir immer so bei 5,9 bis 6,4.

Ich habe übrigens das Navi Business mit entsprechendem Radio, das Hifi-Paket und die BT-Handyvorbereitung. Das ist eine ziemlich vernünftige Kombination mit einem ziemlich geilen Klang. Nur wenn TMC mal wieder einen Stau meldet, bereue ich, dass ich nicht das große Navi mit Kartendarstellung genommen habe. Den Aufpreis hätte ich aber aus eigener Tasche zahlen müssen. Da es ein Leasing-Auto ist, waren mir die ca. 1.000 € für die drei Jahre echt zu viel...
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:23 Uhr.