BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > BMW - Das Unternehmen > BMW-News
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 08.02.2007, 00:34     #1
Wolfhart   Wolfhart ist offline
BMW-Treff Team
  Benutzerbild von Wolfhart

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-52249 Eschweiler
Beiträge: 10.791

Aktuelles Fahrzeug:
BMW X3, BMW Z4, Opel Corsa D 1,4 Sport, VW Golf IV 1,6

AC-
Bundesarbeitsminister und Vizekanzler Franz Müntefering besucht die BMW Group

Im Mittelpunkt des Besuchs steht die Ausbildungssituation.

München. Zusammen mit SPD-Landtagsfraktionschef Franz Maget besuchte heute Franz Müntefering, Bundesarbeitsminister und Vizekanzler, die BMW Group in München. Nach einem gemeinsamen Mittagessen mit Dr. Norbert Reithofer, Vorstandsvorsitzender der BMW AG, Ernst Baumann, Mitglied des Vorstands der BMW AG für Personal- und Sozialwesen, und dem Vorsitzenden des Gesamtbetriebsrats der BMW Group, Manfred Schoch, besuchte Franz Müntefering die Berufsausbildung der BMW Group.

Auf einem Rundgang durch die Räume der KFZ-Ausbildung und der Elektro-Ausbildung informierte sich Müntefering über die Ausbildungsmöglichkeiten bei der BMW Group. Manfred Theunert, Leiter der BMW Group Berufsausbildung in München: "Wir wissen um die individuelle und gesellschaftliche Bedeutung einer qualifizierten Ausbildung. Deshalb freuen wir uns bei der BMW Group auf die vielen jungen Leute, die wir in den nächsten Jahren ausbilden werden."

Die BMW Group beschäftigt derzeit 4.359 Auszubildende weltweit, davon 3.934 in Deutschland. 1.207 junge Menschen haben im Herbst 2006 ihre Ausbildung bei der BMW Group begonnen. Davon starteten allein in Deutschland 1161 Auszubildende ins Berufsleben. Die Zahl der Neueinstellungen blieb damit konstant auf dem sehr hohen Niveau der letzten drei Jahre.


Die BMW Group bildet in 22 verschiedenen Berufen aus. Darüber hinaus nehmen 26 Abiturienten am Nachwuchs-Förderungs-Programm der BMW Group teil. Dieses Programm bietet die Chance, Berufsausbildung und Studium zu verbinden.

Zwischen 2001 und 2004 wurden alleine in Deutschland ca. 600 zusätzliche Ausbildungsplätze eingerichtet und die Zahl der Lehrstellen damit um etwa 20 Prozent erhöht. Seitdem wurde die Zahl konstant hoch gehalten. Auch für 2007 sind Einstellungen auf diesem hohen Niveau geplant. Die Ausbildungsquote der BMW Group in Höhe von 5 Prozent ist eine der höchsten in der Automobilindustrie.

Geändert von Hermann (08.02.2007 um 18:59 Uhr)
Userpage von Wolfhart Spritmonitor von Wolfhart
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > BMW - Das Unternehmen > BMW-News

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:23 Uhr.