BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 01.01.2007, 22:27     #1
KingofRoad   KingofRoad ist gerade online
Senior Guru
  Benutzerbild von KingofRoad

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2002
Beiträge: 5.463

Aktuelles Fahrzeug:
F20 120dA LCI, E87 118d VFL

UN-XX XXX
Fragen zu ein paar Nachrüstteilen

Guten Abend zusammen und allen ein Frohes Neues!

Ich möchte in diesem Jahr noch ein wenig was an meinem Auto machen.
Um so ein wenig die Kosten abzuschätzen, hätte ich da ein paar Fragen an euch:

1) Tempomat:
Wie teuer kommt mich das Teil?
Ist das so wie beim E34 damals, also einfach Hebel dran und gut ist?

2) Beleuchtete Türgriffe:
Ich meine die aus dem Lichtpaket.
Kann man die nachrüsten und ja, wie teuer sind die Teile? Ich kann mir aber vorstellen, dass der Einbau recht kompliziert (= teuer) ist.
(Habe die Frage schon öfters gestellt, aber nie eine Antwort bekommen
Wie teuer wäre das denn, einfach nur lackierte Türgriffe (ohne Licht) zu bekommen?

3) Exterieurumfänge in Wagenfarbe:
Die Preise für die grundierten Teile stehen im Zubehörkatalog. Nur wieviel muss ich noch ca. fürs Lackieren + Einbau rechnen?

4) Nebelscheinwerfer:
Auch so simpel wie ich denke?
Also einfach Abdeckung raus, Schalter ins Amaturenbrett und eben aktivieren (lassen)?



Das wars erstmal, die Liste wird ggf. vervollständigt.
Über ein paar Antworten und Anregungen würde ich mich freuen.

Bis bald!
__________________
Wer kämpft, kann verlieren - Wer nicht kämpft, hat schon verloren.
Mitleid kriegt man von alleine - Neid muss man sich hart erkämpfen.
Userpage von KingofRoad Spritmonitor von KingofRoad
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 01.01.2007, 22:41     #2
z8man   z8man ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von z8man
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: 85445 Oberding
Beiträge: 5.633

Aktuelles Fahrzeug:
F11 + E34

ED
also alles was lackiert werden muss, würde ich nicht bei BMW machen lassen, da zahlst du gut und gern mal das doppelte von ner vernünftigen Lackiererei.
sachen wie nebler und tempomat müssen jeweils noch vom freundlichen freigeschaltet werden.
__________________
Grüße Flo
__________________
Mein Dicker, 535d F11 & Mein Youngtimer, 520iA E34
Userpage von z8man
Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2007, 22:52     #3
KingofRoad   KingofRoad ist gerade online
Senior Guru
  Benutzerbild von KingofRoad

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2002
Beiträge: 5.463

Aktuelles Fahrzeug:
F20 120dA LCI, E87 118d VFL

UN-XX XXX
Jap, das mit dem Lackieren hab ich mir auch schon überlegt und wüsste auch schon wo. Aber dann auch von denen montieren lassen? Weil der Betrieb glaub ich noch nicht mit 1ern viel gemacht hat...
__________________
Wer kämpft, kann verlieren - Wer nicht kämpft, hat schon verloren.
Mitleid kriegt man von alleine - Neid muss man sich hart erkämpfen.
Userpage von KingofRoad Spritmonitor von KingofRoad
Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2007, 23:24     #4
JuanFelipe   JuanFelipe ist offline
Freak
  Benutzerbild von JuanFelipe
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: D-38855 Wernigerode
Beiträge: 586

Aktuelles Fahrzeug:
E82 118d Coupé, E46 316ti Compact

HZ-QP XXX
Lackierung

Hi!
Weißt du ob dein BMW-Händler mit einer Lackiererei zusammenarbeitet oder eine eigene hat?
Wenn ersteres, dann kannst du doch versuchen die grundierten Teile bei BMW zu kaufen und dann die Lackierung als Privatauftrag bei der Lackiererei zu machen.
AFAIK berechnet BMW eine AWs allein für die Verbrinung der Teile zur (Fremd-)Lackiererei Sozusagen als "Vermittlungsgebühr".

Ach ja, vielleicht hast du auch die Möglichkeit die Teile schon als lackierte Teile bei BMW zu bestellen und so uU einen günstigen Paketpreis zubekommen.


Grüße
JuanFelipe
__________________
Compact in Saphirschwarz
Userpage von JuanFelipe
Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2007, 23:29     #5
z8man   z8man ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von z8man
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: 85445 Oberding
Beiträge: 5.633

Aktuelles Fahrzeug:
F11 + E34

ED
also so sachen wie die schürzen kannst selber montieren denk ich oder?bei dne türgriffen weiß ich es ned wie der anschluss aussieht
__________________
Grüße Flo
__________________
Mein Dicker, 535d F11 & Mein Youngtimer, 520iA E34
Userpage von z8man
Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2007, 13:32     #6
KingofRoad   KingofRoad ist gerade online
Senior Guru
  Benutzerbild von KingofRoad

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2002
Beiträge: 5.463

Aktuelles Fahrzeug:
F20 120dA LCI, E87 118d VFL

UN-XX XXX
Hat denn jemand Preise für die Türgriffe?
Oder für die Nebelscheinwerfer und den Tempomaten?

Da steht im Zubehörprospekt nur "auf Anfrage".
__________________
Wer kämpft, kann verlieren - Wer nicht kämpft, hat schon verloren.
Mitleid kriegt man von alleine - Neid muss man sich hart erkämpfen.
Userpage von KingofRoad Spritmonitor von KingofRoad
Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2007, 19:01     #7
AtzeE46   AtzeE46 ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von AtzeE46
 
Registriert seit: 06/2006
Beiträge: 184

Aktuelles Fahrzeug:
120d, M6 Coupé, X3 3.0d
Hi,

die Nachrüstung vom Tempomat iss ziemlich teuer, weil nicht nur der Hebel gewechselt wird, sondern das gesamte schaltzentrum Lenksäule wo auch die anderen hebel dran sind.
Wird dich etwa 250 € kosten allein die teile, dann noch codieren kommt auch noch dazu.

NSW weiß ich nicht wie des genau ist.

Lackieren wird dich so um die 250 € kosten denke ich.

Gruß Atze
__________________
Je mehr Pferde Stärken desto besser, natürlich mit Heckantrieb !!!
Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2007, 07:18     #8
canaan   canaan ist offline
Junior Profi
 
 
Registriert seit: 06/2002
Ort: Alling
Beiträge: 1.036

Aktuelles Fahrzeug:
520d touring

FFB
Hi!

Beim E46 konnte man damals die alten Türgriffe lackieren und musste keine neuen kaufen. Sollte mich wundern, wenn das beim E87 nicht auch so ist. Musst halt nur etwas länger auf deinen Wagen verzichten, aber wohl allemal günstiger als ein Satz neue Türgriffe.

Gruß
Sven
Userpage von canaan
Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2007, 08:17     #9
Kiran   Kiran ist offline
Mitglied
 
 
Registriert seit: 05/2006
Beiträge: 59
Fuer die nebelscheinwerfer brauchst du den einbausatz und auch das fussraummodule auf der fahrereseite.
Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2007, 08:36     #10
KingofRoad   KingofRoad ist gerade online
Senior Guru
  Benutzerbild von KingofRoad

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2002
Beiträge: 5.463

Aktuelles Fahrzeug:
F20 120dA LCI, E87 118d VFL

UN-XX XXX
Zitat:
Original geschrieben von canaan
Hi!

Beim E46 konnte man damals die alten Türgriffe lackieren und musste keine neuen kaufen. Sollte mich wundern, wenn das beim E87 nicht auch so ist. Musst halt nur etwas länger auf deinen Wagen verzichten, aber wohl allemal günstiger als ein Satz neue Türgriffe.

Gruß
Sven

Dachte das funzt net.
Das wäre natürlich deutlich besser, so lange das funktionieren sollte.

Hast du damals beim Lackierer oder bei BMW machen lassen?
__________________
Wer kämpft, kann verlieren - Wer nicht kämpft, hat schon verloren.
Mitleid kriegt man von alleine - Neid muss man sich hart erkämpfen.
Userpage von KingofRoad Spritmonitor von KingofRoad
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:11 Uhr.