BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 10.04.2002, 17:03     #1
Daniel 320D   Daniel 320D ist offline
Registrierter Benutzer

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: Stuttgart
Beiträge: 325

Aktuelles Fahrzeug:
320d Touring (e46) M-II
Einstellung der Xenons..

Hallo zusammen, da ich noch nicht so viel Ahnung von einem BMW hab (Vorgänger a4)
wollte ich mal nachfragen ob es möglich ist beim meinem BMW (2002) die Xenons etwas in der höhe zu verstellen. Bei meinem Audi war dies problemlos möglich. Somit hatte ich eine vielbessere Lichausbeute und gesehen hab ich auch mehr. Natürlich nicht so das es den Gegenverkehr blendet ! Wenn dies möglich ist, wo kann ich das den einstellen ?

Gruß Daniel
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 10.04.2002, 17:09     #2
miep   miep ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von miep
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: A-9170 Ferlach
Beiträge: 1.053

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 528i F10 & MINI Cooper Countryman R60
Beim A4 hattest du warscheinlich Halogen-Scheinwerfer. Bei diesen würde man auch bei BMW die Leuchtweite regulieren können.

Bei Xenonlich wird das aber automatisch gemacht, da es der Gesetzgeber glaub ich auch so vorsieht.

Wenn dein Wagen z.B. hinten schwer beladen ist geht er logischerweise vorne etwas hoch. Das würde heissen dass die Scheinwerfer höher bzw. weiter leuchten würden und würde den Gegenverkehr behindern. Da das bei Xenon aufgrund der höheren Lichtausbeute ohnehin schon die richtige Leuchtweite als Blenden empfunden wird kann man sich vorstellen wenn sie mal zu hoch leuchten würden
__________________
#Oo (IIII)(IIII) oO#.................... So unglaublich MINI
Userpage von miep Spritmonitor von miep
Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2002, 19:31     #3
Daniel 320D   Daniel 320D ist offline
Registrierter Benutzer

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: Stuttgart
Beiträge: 325

Aktuelles Fahrzeug:
320d Touring (e46) M-II
nein, das waren auch Xenons. Ich hatte aber zusätzlich noch die Möglichkeit durch ein kleines Rädchen das ganze einwenig zu verstellen. Im hatte im Scheinwerfer eine kleine Wippe, die dann das ganze gesteuert hat. Blos wenn ich da etwas gemogelt hab, dann hat er es einfach so eingestellt wie er meinte, nur das es etwas weiter war War eigentlich ne gute Sache, und es hat sich nie jemand beschwerd das ich Blende *lol*
Meine Lichtausbeute war so ca (linke seite 75m und rechte 100m)
Gruß Daniel
Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2002, 19:56     #4
Christoph   Christoph ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 09/2001
Beiträge: 104

Aktuelles Fahrzeug:
E46 320d touring
Geht auch

Hallo Daniel,

soweit ich weiß geht das bei BMW auch. Irgendwo muß da auch ein kleines Rädchen an den Scheinwerfern sein. Hab ich auch vor, bin aber noch nicht dazu gekommen. Das Rädchen/Schräubchen soll recht leicht zu finden sein, schließlich muß es ja auch die Möglichkeit einer nachträglichen Justierung geben. Wenn ichs gefunden habe, sag ich Bescheid, werde morgen mal danach schauen.

Ansonsten kann ich Dich zu Deinem Wechsel nur beglückwünschen !!!

Viele Grüße,
Christoph.
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:32 Uhr.