BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 09.04.2002, 12:47     #1
viktor   viktor ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: D-29525 uelzen
Beiträge: 17

Aktuelles Fahrzeug:
e46 Limo 320i
Hilfe! eFH im E36 Coupe!!!

Hallo Leute!
Habe ein Problem mit meinen eFH im E36 Coupe!
Seit einiger Zeit funktionieren meine eFH nicht richtig.Wenn man den Knopf
betätigt, dann geht es nur 2-3 cm runter oder hoch.
Man kann zwar das ganze solange wiederholen, bis die Scheibe oben oder
unten ist,aber ich glaube das ist nicht der Sinn der Sache.
Ich war schon bei BMW, aber die sagen immer das selbe."Es ist der Motor"
Was mich allerdings stutzig macht ist, das beide Seiten fast zu gleicher Zeit
ausgefallen sind. Ich weis zwar nicht ob dieses Thema hier schon mal
durchgekaut wurde,habe aber nichts gefunden!
Ich würde mich freuen wenn ihr mich nicht ignorieren würdet!

MFG Viktor
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 09.04.2002, 15:34     #2
markybee   markybee ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von markybee
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: D
Beiträge: 251

Aktuelles Fahrzeug:
E36, 320i (M50B20), Euro2 Limousine, Bj. 08/1992, 212.233 km

RT-MB ***
Hey Viktor !!

Hatte ein ähnliches Problem an meinem 1992 E36 320i Limousine.
Welches Baujahr hast du denn ? Ich hatte genau das gleiche Problem,
allerdings nur auf der Fahrerseite. Bei meinem 92er Modell hab
ich nur links diese Komfortautomatik, die es erlaubt mit nur einem
Knopfdruck das gesamte Fenster zu öffnen bzw. zu schliessen.
Rechts ist es bei mir nur ein normaler Schalter.

Ich hatte also links genau die gleichen Symptome.
Wenn ich den Knopf gedrückt habe, ging das Fenster nur 5 cm
rauf bzw. runter. Auf Nachfrage beim freundlichen BMW-Händler
genau die gleiche Antwort. -> Kompletttausch des Motors.
Ich habs dann aber mal selber auseinander genommen und
mir das ganze Teil mal genauer angeschaut und danach extrem
kostengünstig repariert ! *freu*

Das Problem ist da folgendes:
Normalerweise sitzt da ein Rundmagnet auf der Motorwelle.
Dieser Magnet induziert in Hallsensoren Spannungen, solange
der Motor läuft. Ist die Scheibe oben oder unten angekommen,
läuft die Motorwelle ja nicht mehr und das Steuergerät schaltet die
Spannung ab. (Überlastschutz, Einklemmschutz)

Ist der Magnet (wie vermutlich bei Dir) zu weit von den Hallsensoren
entfernt, wird da nix mehr induziert und der Motor stoppt alle 5 cm.

Ursache:
Der Klebstoff, der den Magnet auf der Welle an der richtigen
Position hält, hat sich aufgelöst und der Magnet ist weggerutscht.

Abhilfe:
Seitenverkleidung der Tür abbauen. Abdeckung vom Motormodul
abschrauben (Torx) Dann siehst du schon die Welle, evtl. auch
schon den Magneten. Dann bissel Sekundenkleber auf die Welle
und den Magneten an die richtige Stelle schieben.

FERTIG !

Läuft bei mir so schon 2 Jahre.
Brauchst du nähere Infos, einfach nochmal posten !

Gruss
mark

Userpage von markybee
Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2002, 18:37     #3
Timo 328   Timo 328 ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: bei Würzburg
Beiträge: 278

Aktuelles Fahrzeug:
06er 530I Limo
Hi

Und so schaut der Motor mit entfernter Elektronik aus.
Wenn es das ist, was markybee beschrieben hat, hast du ca 150Euro pro Motor ohne Einbau gespart.

Gruss Timo
__________________
Was nicht passt wird passend gemacht ;-)
Userpage von Timo 328
Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2002, 13:58     #4
viktor   viktor ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: D-29525 uelzen
Beiträge: 17

Aktuelles Fahrzeug:
e46 Limo 320i
eFH im E36 Coupe

Hi Leute!
Ich bin echt beeindruckt! Ich habe das gestern noch ausbrobiert und siehe da
"es hat geklappt"! Vielen, vielen Dank!
Also ich habe einen 92er 325i und bei mir ist auf beiden Seiten die Komfortautomatik
vorhanden. Ich dachte dieses Problem wäre nur bei Coupes, aber da habe ich mich
wohl geirrt.
Dank euch habe ich jetzt wirklich 300€ gesparrt. Ich war echt schon am verzweifeln und
wollte mir schon zwei neue Motoren kaufen.Nochmals DANKE!
Aber eine kleine Frage hätte ich noch.
Kann man eigentlich auch diese Komfortautomatik im Schiebedach einbauen?
Was meint ihr?

MFG Viktor
Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2002, 16:38     #5
markybee   markybee ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von markybee
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: D
Beiträge: 251

Aktuelles Fahrzeug:
E36, 320i (M50B20), Euro2 Limousine, Bj. 08/1992, 212.233 km

RT-MB ***
Hey Viktor !

Keine Ursache. Das passt schon ! Wir trinken mal
ein Bier zusammen ! *lach* Das Problem ist glaub am 92 er
Modell gar ned so selten. Meiner stand damals ziemlich
lang in der Sonne und nachdem ich die Tür zuschlagen hab
hats nimmer getan.

Naja, jedenfalls kannste jetzt die Fenster wieder mit
EINEM Knopfdruck schliessen !

Schiebedach ist bei mir nur manuell. Also kann Dir da nicht
weiterhelfen. Allerdings hab ich noch die Funkfernbedienung
von ELV für 50 Euro besorgt. Ist eine von Waeco. Funktioniert
echt prima, sogar mit Blinkerbestätigung beim Öffnen und Schliessen.

... wenn man weiss, wie anschliessen. Mir wäre damals fast mein
schöner 3er abgeraucht. Solltest du Interesse daran haben,
einfach nochmal posten.

Gruss
marky
Userpage von markybee
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:38 Uhr.