BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 09.12.2006, 23:15     #1
e46316icompact  
Gast
 
Beiträge: n/a
Frage an alle Ex 3er Fahrer

Hallo Zusammen,

meine Frage richtet sich an alle, die den E46 hatten und anschließend einen 1er gekauft haben.

Wie fühlt ihr euch im 1er? Ist er im Alltag angenehm besser oder fühlbar schlechter im Umgang? Kofferraum, Komfort und Verbrauch spreche ich an.
Natürlich sind vergleiche vom 330ci und dem 116i im Verbrauch Unsinn - trotzdem interessieren mich die Erfahrungen die ihr gemacht habt.

Gruß
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 09.12.2006, 23:36     #2
Uberto   Uberto ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Uberto
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Landkreis Freising
Beiträge: 5.881

Aktuelles Fahrzeug:
Mietwagen
Also ich glaub ich kann dir da nen guten Bericht geben. Ich bin in der E46 Baureihe für länger Zeit die Fahrzeuge 318i Lim / 318td Comp. / 325Ci Cabrio sowie für 2 Monate 320Cd Cabrio gefahren und seit Feb. befinden sich in unsrer Familie 2 118d.
Der 1er wirkt auf den ersten Blick sehr angenehm,aber in meinen Augen ist die E46 Baureihe die schönste je gebaute Baureihe und somit vom Design dem 1er überlegen,aber darüber kann man streiten
Vom Fahrwerk her,waren die E46 jeweils mit Serienfahrwerk und die 118d's auch mit Serienfahrwerk ausgerüstet. Das E46 Fahrwerk war bedeutend weicher und komfortabler als das des 1ers. Der 1er besitzt zudem eine direktere Lenkung welche in Verbindung mit dem strafferen Fahrwerk zu einer hervorragenden Staßenlage führt!
Im Innenraum wirkt der 1er eine Klasse tiefer angesetzt als der E46 Compact. Die Verarbeitung vom E46 Comp. war bedeutend solider und die Materialien fühlten sich nach Premium an,was ich nicht vom E87 behaupten kann.
Was die Motoren angeht,so läuft der 118d bedeutend ruhiger als der 318td. Zudem ist der 118d äußerst drehfreudig und entwickelt seine Kraft fast schon linear wie ein Benziner. Im 318td wirkte der Motor nur zwischen 2.000U/min und 3.500U/min spritzig. Unter 2.000U/min kämpfte der 318td mit einer stark ausgeprägten Anfahrschwäche,die beim 118d nicht mehr vorhanden ist!
Der Verbrauch liegt beim 118d um ~0,3l niedriger als beim Comp. also somit gleich auf!
Von der Variabilität empfand ich den Comp. bedeutend größer und durch die breitere Ladeöffnung besser zu nutzen. Der 1er wirkt hier deutlich beengter. Dieser beengt Eindruck setzt sich auch im Innenraum fort. Im Fond ist dies besonders zu merken,da hier die Fondpassagiere weniger Platz im E87 haben als mit E46 Comp.

Insgesamt betrachtet ist der E87 das sportlichere und moderner Fahrzeug, während der E46 deutlich hochwertiger verarbeitet wirkte und war sowie mehr Platz bot!

Gruß Ubi
__________________
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas!
Mein Auto Test-Blog
Userpage von Uberto
Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2006, 02:44     #3
e46316icompact  
Gast
 
Beiträge: n/a
@Uberto
Vielen Dank! Klasse Bericht.

Ich kann leider nur sehr sehr sehr selten unseren 116i fahren - und deshalb nicht so einen ausführlichen Bericht schreiben, habe aber auch den Eindruck, dass der 116i eher durchgehend die bessere Leistung zeigt als der 316i. Beim 316i hat man das Gefühl nur in gewissen Drehzahlbereichen mehr Leistung zu spüren.

Danke nochmal
Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2006, 09:33     #4
Uberto   Uberto ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Uberto
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Landkreis Freising
Beiträge: 5.881

Aktuelles Fahrzeug:
Mietwagen
Also was den 316ti angeht,so fand ich diesen spritziger (gut bin ihn das letzte mal 2002 gefahren) als den 116i. Einzig der 1166i geht bedeutend besser ab 160km/h,die soll aber auch erst mit dem 6-Gang-Getriebe so sein

Gruß Ubi
__________________
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas!
Mein Auto Test-Blog
Userpage von Uberto
Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2006, 22:18     #5
E46m3csl   E46m3csl ist offline
Profi
 
 
Registriert seit: 02/2005
Ort: 68723 Schwetzingen
Beiträge: 1.522

Aktuelles Fahrzeug:
E46 Touring

HD
uberto schrieb genau das was ich mir momentan jeden tag denke, der gute alte E46 Compact
Userpage von E46m3csl
Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2006, 20:39     #6
e46316icompact  
Gast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Original geschrieben von E46m3csl
uberto schrieb genau das was ich mir momentan jeden tag denke, der gute alte E46 Compact
ich bin mir da nicht so sicher. Mir kommt der compact auf jeden fall sportlicher vor. Das mag aber auch daran liegen, dass die innenraumgeschäusche einfach "lauter" - "sportlicher" sind. Von der Beschleunigung her ... hmmmm . Was mich ein wenig beeindruckt, der kleine 116i (1,6l) steht in der Endgeschwindigkeit dem 316i (1,8l) nichts nach.

Wie siehts mit komfort aus? Ist der 1er im Alltag genauso tauglich und schön zu fahren?
Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2006, 21:11     #7
Francesco T.   Francesco T. ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Francesco T.
 
Registriert seit: 12/2003
Ort: D-München
Beiträge: 2.814

M-XX
Zitat:
Original geschrieben von e46316icompact

Wie siehts mit komfort aus? Ist der 1er im Alltag genauso tauglich und schön zu fahren?
Hallo,

ich bin früher ja auch E46 gefahren und kann mich bezügl. des Fahrkomforts nur der Meinung meiner Vorredner anschließen. Der 1er ist deutlich straffer abgestimmt! Dafür macht aber bereits das Serienfahrwerk Spaß und IMHO bietet es noch genügend Komfort.

Gruß Francesco
__________________
Fortes fortuna adiuvat - Den Tüchtigen hilft das Glück (hofftl.)!

Meine Userpage
Userpage von Francesco T.
Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2006, 21:20     #8
Uberto   Uberto ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Uberto
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Landkreis Freising
Beiträge: 5.881

Aktuelles Fahrzeug:
Mietwagen
So komfortabel wie der E46 mit Serienfahrwerk ist der 1er definitiv nicht! Er ist deutlich straffer und vermittelt noch einen ordentlichen Restkomfort. Aber man merkt sofort,dass der E87 bedutend straffer ist. Würde ihn schon fast mit dem M Fahrwerk vom E46 vergleichen.
Das der 116i genauso schnell wie der 316ti ist,liegt sicherlich am besseren cw-Wert des 1ers gegenüber dem Compact! Die Motorleistung ist schließlich gleich.

Gruß Ubi
__________________
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas!
Mein Auto Test-Blog
Userpage von Uberto
Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2006, 21:23     #9
reihensechser   reihensechser ist offline
Profi
 
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 1.967

Aktuelles Fahrzeug:
youngtimer
Ich weine inzwischen meinem E46 compact auch ein wenig hinterher....

Der war doch deutlich hochwertiger verarbeitet und ein komfortabler Reisewagen.

Der 1-er macht mehr Spaß, hat eine unglaubliche Straßenlage und der Motor ist top!

Aber mehr Auto für`s Geld gab es beim compact....

Gruß Christoph
Userpage von reihensechser
Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2006, 22:17     #10
Uberto   Uberto ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Uberto
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Landkreis Freising
Beiträge: 5.881

Aktuelles Fahrzeug:
Mietwagen
Stimmt schon,man hat beim E46 Compact am meisten Auto für's (teure) Geld bekommen bei BMW. Hier ist der 1er einfach mehr auf den Fahrspaß ausgerichtet denn als komfortabler Reisewagen. Hierfür soll der Kunde dann nunmal auf den E90 umsteigen

Gruß Ubi
__________________
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas!
Mein Auto Test-Blog
Userpage von Uberto
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:36 Uhr.