BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 11.11.2006, 02:28     #1
ambrosia   ambrosia ist offline
Newbie
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2006
Beiträge: 4
einfahren

Hallo!

Ich bin begeistert von diesem Forum, und habe schon sehr viele interessante Dinge gelesen... Kompliment...

Meine Frage:
Ich bekomme in den nächsten Tagen meinen neuen 118i.
Gibt es eine schöne Strecke zum Einfahren? Wie sind Eure Erfahrungen und Tips?

Vielen Dank
ambrosia
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 11.11.2006, 09:53     #2
Micha35   Micha35 ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Micha35
 
Registriert seit: 06/2005
Ort: Nähe 57... Siegen
Beiträge: 5.895

Aktuelles Fahrzeug:
Golf 7 GTI

SI-M* 1909
Hallo ambrosia,

herzlich willkommen im Forum

Ist dein 118i ein Neu- oder Gebrauchtwagen ?
Wenn Neuwagen, dann schau doch mal in der Suche nach dem Begriff "Einfahren". Dazu gibt es schon Dutzende von threads.

Wenn gebraucht, dann stellt sich mir die Frage, was du mit "Strecke" meinst. Möchtest du ne Vollgasfahrt machen oder schön gemütlich durch die Gegend cruisen oder ne Stoßdämpferteststrecke finden ?

Wie ist er denn ausgestattet, dein 1er ? Fotos folgen ja sicher noch nach Übergabe, oder !?

Gruß

Micha
__________________
"Man soll keine Dummheit zweimal begehen, die Auswahl ist schließlich groß genug." (Jean-Paul Sartre)
Userpage von Micha35
Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2006, 13:20     #3
ambrosia   ambrosia ist offline
Newbie
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2006
Beiträge: 4
Strecke zum Einfahren

Hallo Micha!

Danke für Deine schnelle Antwort.
Mein Auto kommt noch ganz warm vom Band. Es ist mein absoluter Traumwagen. In saphirschwarz metallic mit Leder. Ich habe mich für das Advatage Paket und das Comfort Paket entschieden. Und noch so kleineren Schnick Schnack. Zuerst hatte ich mit dem stärkeren Motor geliebäugelt, aber ich habe dann für den anderen entschieden, mit diversen Extras...

Mit einer schönen Strecke meine ich, wo man hinfahren kann. Wollte mit einer Freundin einen kurzes Trip machen, vielleicht etwas Autobahn und Landstraße. Man sagt ja, daß es besser für den Motor ist, anfangs eher verhalten zu fahren. Hast Du da einen Tip für mich?

Lieben Gruß
ambrosia
Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2006, 15:20     #4
Micha35   Micha35 ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Micha35
 
Registriert seit: 06/2005
Ort: Nähe 57... Siegen
Beiträge: 5.895

Aktuelles Fahrzeug:
Golf 7 GTI

SI-M* 1909
Die erste kleine Beschreibung hört sich ja schon mal sehr vielversprechend an
Näheres erfahren wir ja sicher, sobald deine neue userpage online ist, oder ?!
Saphirschwarz metallic ist mein E90 auch. IMHO eine Farbe, die zu einem BMW (egal welche Serie) hervorragend passt. Wird wohl nur von Le Mans Blau noch getoppt. Das ist aber natürlich auch immer Geschmacksache.

Was das Einfahren angeht, kann ich dir nur sehr begrenzt weiterhelfen.
Ich habe mich bisher auf den Erwerb von Jahres- oder Halbjahreswagen eingerichtet und kann dir aus persönlicher Erfahrung leider nichts zum Thema Einfahren berichten.

Wenn du aber mal einen Blick hier rauf wirst, dürftest du reichlich Infos dazu finden.

Wünsche dir jetzt schon mal allzeit zerspanungsfreie Fahrt mit deinem schönen 1er

Gruß

Micha
__________________
"Man soll keine Dummheit zweimal begehen, die Auswahl ist schließlich groß genug." (Jean-Paul Sartre)
Userpage von Micha35
Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2006, 16:36     #5
e46316icompact  
Gast
 
Beiträge: n/a
Hi,

als wir unseren 116i abgeholt haben, wurde uns bzgl einfahren vom Verkäufer gesagt, dass man nicht zu vorsichtig sein muss.

Natürlich nicht übertreiben (rote drehzahlen u.s.w.) aber der Zeiger kann schonmal über die 4000 gehen.

Auf der anderen Seite habe ich mal im Auto motor sport oder so gehört, dass man ein auto (ausgenommen porsche - die werden im werk eingefahren) langsam einfahren soll. Ansonsten entstehen evtl. unebenheiten im motor die folglich zu einem höheren verbrauch führen - da mehr wiederstand (bin kein kfzler - aber das hatte ich so mitgenommen und das klang für mich auch logisch)


was nun richtig ist... ich denke ein mittelweg. mein compact hat von anfang an feuer gekriegt und ich fahre ihn auf der autobahn bei normaler geschwindigkeit ohne probleme mit 6 liter. (5,4 werksangabe)
Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2006, 18:01     #6
kneeslyder   kneeslyder ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von kneeslyder
 
Registriert seit: 07/2005
Ort: L
Beiträge: 2.191
Hallo ambro ;-) also ich fuhr die ersten 1000km ganz verhalten bis max.2500Um/min dann 1000km bis 3000U/min dann 1000km bis 3500U/min
und zum schluss so nach 5000km mnachmal vollgas.Erst ab 7000km +/- habe ich ihn mit Dauervolllast auf der Autobahn getreten während 50-70km .Jetzt ist er frei (der Motor).Beim Benziner kannst du 1000U/min dazurechnen da du höher kommst in den Drehzahlen als mein Diesel-OK?
Userpage von kneeslyder
Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2006, 19:29     #7
Bemme   Bemme ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Bemme
 
Registriert seit: 08/2006
Ort: D-01219 Dresden
Beiträge: 2.705

Aktuelles Fahrzeug:
E81 118i (Weiß, M Paket)

DD-PR XX
1000 würde ich jetzt nicht gleich drauf Packen(eher 500). Von den Drehzahlen her ist das vom kneeslyder genannte Schema schon recht Nützlich.

Vorallem aufs Wetter achten und immer schön einfahren. Heisst, bei 8°C net gleich drauf drücken und erstma 15km ruhig fahren bis das Öl allmählich warm ist(dauert aneblich doppelt so lange wie das Wasser).

Hoffe, hast viel Spaß mit deinem neuen und auch lange .
__________________
Cheryl:"Vergiss nicht das Jim ein Höhlenmensch ist, weniger Logik, mehr Gegrunze!"
Mein Traum in Weiß # Usertreffen 2008, er war dabei
Userpage von Bemme
Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2006, 20:16     #8
kneeslyder   kneeslyder ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von kneeslyder
 
Registriert seit: 07/2005
Ort: L
Beiträge: 2.191
Zitat:
Original geschrieben von Bemme
1000 würde ich jetzt nicht gleich drauf Packen(eher 500). Von den Drehzahlen her ist das vom kneeslyder genannte Schema schon recht Nützlich.

Vorallem aufs Wetter achten und immer schön einfahren. Heisst, bei 8°C net gleich drauf drücken und erstma 15km ruhig fahren bis das Öl allmählich warm ist(dauert aneblich doppelt so lange wie das Wasser).

Hoffe, hast viel Spaß mit deinem neuen und auch lange .
Bis das öl jetzt warm ist das dauert sehr lannnnnge .Ich fahre eine Chopper 1360ccm und die hat eine öltemp.anzeige und ich brauche fast 15km um 4 liter öl auf 90° zu erhitzen und bei meinem mit 7 liter ......Ich denke mal jetzt im Winter dauert's bestimmt 25km bis die Temp.erreicht ist.Ja ja hätte man nur so eine Anzeige anstelle des Wassers was einem nur sagt dass die Heizung warm ist
Userpage von kneeslyder
Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2006, 22:40     #9
Schwabinger7   Schwabinger7 ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Schwabinger7
 
Registriert seit: 04/2003
Beiträge: 2.591

Aktuelles Fahrzeug:
[F25] X3 30d M (2013) ___ [E92] 330iA M (2008) ____ [KTM] 1190 Adventure R (2015) ___
Ich hab ja meinen 1er auch am Freitag bekommen und auch schon im Vorfeld viel über das Einfahren gelesen (besonders hier im Forum gibt es ja einiges an Threads zu diesem Thema). Meiner ist ja ein Diesel (120d) und deswegen hab ich die Drehzahlen dementsprechend angepasst. Ich fahr ihn jetzt jedenfalls so ein, bis 3000 km Laufleistung nicht über 3000 U/min und kein Vollgas. Ab 3000 km dann bis 4000 U/min bei 5000 km dann einen Ölwechsel und ab da muss es dann auch gut sein mit dem Einfahren.

Gruss
Stephan
__________________

DSC OFF - T-Shirts
Extra Bavariam nulla vita, et si est vita, non est ita.
Userpage von Schwabinger7 Spritmonitor von Schwabinger7
Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2006, 22:44     #10
Jack Blues   Jack Blues ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Jack Blues
 
Registriert seit: 09/2004
Beiträge: 2.625

Aktuelles Fahrzeug:
E46 325ti
Wie 1er? Was ist dem Rest? Polo und 5er?

Mfg

°Jack°

ps: Gruß an Pitanga
__________________
325ti!
Opel Kadett E
Mein 323i

Toledo!
Userpage von Jack Blues
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:11 Uhr.