BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 05.04.2002, 15:41     #11
AndreasP   AndreasP ist offline
Freak
  Benutzerbild von AndreasP
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: D-45149 Essen
Beiträge: 691

Aktuelles Fahrzeug:
335i Cab (5/10)
Ich hab die Conti Eco Wintercontact drauf gehabt als 205'er auf ner 17 Zoll Stahlfelge von BMW. Die Felge ist allerdings nicht schwarz, sondern silberfarben.
Da das ganze Auto in titansilber ist, sehen sie zwar häßlich, aber halt nicht soo häßlich aus.

Die Wintercontact fahren sich eigentlich OK. Bei Nässe sind sie OK, auf Schnee ist der Grip auch in Ordnung. Womit sie sehr schnell Probleme haben, sind Temperaturen oberhalb 10 Grad (Herbst, Frühjahr) und schneller Fahrweise. Das wird dann mächtig schwammig.


Gruß,
A.
__________________
Manchmal verliert man, manchmal gewinnen andere.
Userpage von AndreasP
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 05.04.2002, 20:07     #12
Bär   Bär ist offline
Freak
  Benutzerbild von Bär
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: D-86932 Pürgen
Beiträge: 543

Aktuelles Fahrzeug:
F20 125d M weiß
@ThiloL

Um Deine zweite Frage noch zu beantworten

Wie bereits von Blue Rabbit gesagt, ist die erste Zahl die Breite der Felge in Zoll. Verständlicherweise paßt nicht jede Reifenbreite (erste Zahl in mm z.B 225 = 22,5 cm = ca. 8,6") auf jede Felgenbreite (Achtung. Reifenbreite ist die komplette Breite, nicht die Lauffläche, Felgenbreite ist meines Wissens das Innenmaß der Schulter (?!?). Es gibt aber ein paar Richtwerte

205 auf 6,5 - 8"
225 auf 7 - 9"
245 auf 8 - 10"

(Hoffentlich stimmt mir das Forum jetzt zu)

Jetzt aber zu Deiner Frage, was bringt was. Es gibt eine einfache Faustregel: Je breiter die Felge, desto spurtreuer der Wagen (gilt auf für Spurrinnen) und desto breiter sieht es aus. Allerdings trifft dann auch schneller oder nur noch die Felge den als erstes Bordstein, was schnell teuer werden kann.

Die Einpresstiefe bezeichnet das Maß Aufnahmeplatte (da wo die Felge das Lager berührt) zur Mitte der Felgenbetts (Felge so ][ und nicht so O betrachten). Die Regel hier. Je kleiner das Maß in mm, desto weiter steht die Felge nach draußen. Die Aufnahmeplatte liegt typ. "außerhalb" der Felgenbettmitte.

Steht die Felge zu weit außen, schleift Sie am Radkasten, zu weit innen, steht Sie an der Feder/Radhaus an.

Noch was: Je breiter Deine Felge, desto kleiner kann der Lenkwinkel sein, weil die Felge sonst im Radhaus ansteht. Deswegen muss ab ein gewissen Breite ein Lenkwinkelbegrenzer montiert werden.

Hoffe, es einigermaßen verständlich gemacht zu haben

Ralf
Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2002, 20:22     #13
Charlie Brown   Charlie Brown ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: D-637xx
Beiträge: 21

Aktuelles Fahrzeug:
330Ci A

AB
Welche Winterreifen auf 330Ci ?

Hallo allerseits,

vor der gleichen Frage stehe ich für den kommenden Winter mit meinem neuen Coupé.

Ich würde gerne Reifen mit V-Spezifikation nehmen, weil ich die doch fast 1/2 Jahr drauf habe und viel Autobahn fahre ...

Wer hat Erfahrung mit einem solchen Typ und welcher Hersteller bietet überhaupt eine Größe an, die auf dem 330Ci erlaubt ist ?

Hat jemand Erfahrung mit 205er Winterreifen ?

Gruß

Charlie
Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2002, 20:34     #14
Bär   Bär ist offline
Freak
  Benutzerbild von Bär
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: D-86932 Pürgen
Beiträge: 543

Aktuelles Fahrzeug:
F20 125d M weiß
Hi,

wie bereits immer von mir gesagt, eine gute Quelle zur Preis und Verfügbarkeit ist hier

Für 205/50R17 93V (man braucht bei dieser Dim XL Reifen für E46!) gibt es jetzt
mindestens
Avon CR85
Vredestein Wintrac
Goodyear Eagle UG GW3
Pirelli W240 Snowsport

93H ist noch schlechter bestückt (Conti, Dunlop, Pirelli)

interessantererweise gibt es in der Dimension 225/45R17 91V bedeutend mehr Auswahl

Ralf

EDIT: Ich vergaß, eine Bindung and Hersteller per FZ-Brief ist gesetzlich nicht mehr zulässig.

Geändert von Bär (06.04.2002 um 20:46 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2002, 21:21     #15
PK-330Ci   PK-330Ci ist offline
Junior Guru
 
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: D-45549 Sprockhövel
Beiträge: 3.123

Aktuelles Fahrzeug:
335i Cabrio ; Mercedes R 350 CDI L
@Bär

Warum ist die breitere Felge spurtreuer? Es heißt doch immer, daß mit breiteren Rädern die Autos allen Spurrinnen nachlaufen.

@Charlie Brown

Habe auf den original Sternspeiche 44 (Serie beim 330Ci), 8x17" Pirelli Snowsport 240 in 225/45R17 drauf. Der Reifen ist klasse. Anfangs war er etwas schwammig aber nach ein paar 100/1000 km gab sich das. IMHO lohnt sich ein V Reifen für den 330 Ci schon . (Nur immer schön auf die Rennleitung achtgeben ).

Der Nachteil der Pirellis ist, daß Sie IMHO ein lautes Abollgeräusch haben. Hört man zumindest bei niedrigen Geschwindigkeiten. Und Sie sind schmal (kein Felgenschutz). Da fährt man sich schnell ne Macke in die Felge.

205 macht IMHO nur Sinn wenn Du hin und wieder Schneeketten brauchst. Aber meine Erfahrung ist, daß die Pirellis auf Schnee sehr gute Traktion bringen, selbst an steilen Stücken.

205 sehen IMHO auch bescheiden aus. Habe hinten bei der 8" Felge und 225er Reifen noch zusätzlich 15mm/pro Rad Distanzscheiben drin damits besser aussieht .

Und hör auf Bär und vergleich die Preise.

Grüße
Peter
Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2002, 22:10     #16
Bär   Bär ist offline
Freak
  Benutzerbild von Bär
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: D-86932 Pürgen
Beiträge: 543

Aktuelles Fahrzeug:
F20 125d M weiß
@PK-330ci

ich meinte breitere Felge in Relation zum Reifen und nicht breitere Reifen an sich.

Sie ist deshalb spurtreuer, weil sich die Lauffläche in Relation zur Felge nicht so leicht verschieben kann, wenn die Seitenwände des Reifen nach außen und nicht senkrecht nach oben gehalten werden. (Querschnitt ist dann ein Trapez anstatt eines Rechtecks)

Und den Rest sagte ich glaube ich auch so schon...

Zitat:
...Faustregel: Je breiter die Felge, desto spurtreuer der Wagen (gilt auf für Spurrinnen) und ...
Zum Thema Schneeketten: Hier bin ich voll Deiner Meinung. He Leute, wir fahren Heckantrieb. Wenn's bergaufgeht, kommt da richtig Gewicht drauf, besonders wenn's zum Skifahrn geht mit einem vollen Kofferraum. Nicht so wie die Fronttriebler, die wenn's drauf ankommt, die Antriebsachse entlasten.

Ralf

Ralf
Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2002, 14:27     #17
Dreidreissiger   Dreidreissiger ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 03/2002
Beiträge: 2.154

Aktuelles Fahrzeug:
vorhanden
Hi Thilo,
ich habe auf meinem 330er im Winter die Felge C1 von CMS (www.cms-wheels.de). Im Format 7,0x17 Zoll hat sie rund DM 230 pro Stück gekostet. Durch die großen geraden Speichen wird sie auch in der Waschanlage prima sauber.
Ciao
Klaus
Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2002, 10:58     #18
ThiloL   ThiloL ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 12/2001
Beiträge: 210

Aktuelles Fahrzeug:
E92 330i (11/2006)
die c1 von cms machen eine ganz guten eindruck. die werd' ich nehmen.
18" felfen und die entsprechenden reifen sind mir einfach zu teuer.

die 225'er 45 R17V winterreifen sind aber nicht gerade billig.
190-200 euro. ist dass normal?
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:44 Uhr.