BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 03.04.2002, 22:30     #1
TV   TV ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von TV

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2001
Beiträge: 3.598

Aktuelles Fahrzeug:
E39 530iT

MTL-XX XX
Zündschlüssel zerlegen

Hallo,

es geht darum: ich möchte bei mir die EWS II nachrüsten. Dazu brauch ich natürlich auch den Zündschlüssel mit Transponder. Den Schlüssel mit Transponder hab ich schon, nur leider passt der nicht in mein Schloß.
Jetzt könnt ich entweder das Zündschloß umbauen, was natürlich ziemlich aufwendig ist. Um mir die Arbeit zu sparen dachte ich mir ich nehm den Schlüssel mit Transponder auseinander und setzte den Transponder in meinen jetzigen Schlüssel ein.
Geht das so einfach? Hat schonmal jemand seinen Schlüssel auseinander gehabt. Wie sieht so ein Transponder aus (Größe) ?
__________________
Gruss Torsten
Userpage von TV
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 04.04.2002, 13:42     #2
Adrian328   Adrian328 ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-66780 Rehlingen
Beiträge: 358

Aktuelles Fahrzeug:
F30 320d
Hallo Torsten,

im vorderen Bereich des Schlüssels liegt der Transponder. Er ist ca. 1 cm lang und ca 4 mm breit.

Ich habe damals alles in den Schlüsselkopfsender von InPro eingebaut. Dazu habe ich meinen alten Schlüssel zersägt, habe leider keine Ahnung wie man den Schlüssel aufbekommt ohne ihn kaput zu machen.

Gruß

Adrian
Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2002, 13:51     #3
TV   TV ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von TV

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2001
Beiträge: 3.598

Aktuelles Fahrzeug:
E39 530iT

MTL-XX XX
Hallo Adrian,

na das hilft mir doch schonmal weiter. Ich hab noch den alten Schlüssel mit Batterie und Lampe drin. Wenn ich die Batterie und die Feder da raus nehme könnte der Transponder vielleicht reinpassen.

Danke nochmal.
__________________
Gruss Torsten
Userpage von TV
Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2002, 14:35     #4
fhmuc   fhmuc ist offline
Mitglied
 
 
Registriert seit: 04/2002
Beiträge: 57
Hallo Torsten,

also IMHO ist der Transponder kleiner als oben beschrieben und hat auch in dem Schlüssel mit Lampe und Batterie Platz. Ich habe auch diesen alten Schlüssel und da liegt der Transponder in einem kleinen Fach drin...

Achja, und den Schlüssel kannst Du mit einem Messer o.ä. seitlich aufhebeln, auch den ohne Lampe. Geht mit etwas Gefühl und ohne ihn dabei zu zerstören.

Grüsse,
Frank

Geändert von fhmuc (04.04.2002 um 14:38 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2002, 14:41     #5
TV   TV ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von TV

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2001
Beiträge: 3.598

Aktuelles Fahrzeug:
E39 530iT

MTL-XX XX
Zitat:
Original geschrieben von fhmuc
Hallo Torsten,

also IMHO ist der Transponder kleiner als oben beschrieben und hat auch in dem Schlüssel mit Lampe und Batterie Platz.
na das ist natürlich noch besser...spart mir unheimlich Arbeit. Braucht denn der Transponder irgendwie Strom ? Oder ist das nur ein passives Bauteil ?
__________________
Gruss Torsten
Userpage von TV
Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2002, 17:14     #6
Beamster   Beamster ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von Beamster
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: Raum Böblingen
Beiträge: 490

Aktuelles Fahrzeug:
B 180 CDI

CW-XX XX
Hi,

der Transponder ist ein passives Bauteil. Das Teil paßt definitiv in den Leuchtschlüssel (dafür ist eine Ausnehmung in der Schlüsselgrundplatte vorhanden), hab ihn nämlich gestern aufgemacht, um die Innereien des in.pro-Senders da rein zu transplantieren.
Schwester, Skalpell...

Beamster
Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2002, 20:54     #7
fhmuc   fhmuc ist offline
Mitglied
 
 
Registriert seit: 04/2002
Beiträge: 57
@Beamster:

wie hast du denn die in.pro Innereien da rein bekommen? Die passen doch gar nicht in den Schlüssel von BMW - oder hast Du einen anderen Schlüssel als ich?

Frank
Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2002, 22:23     #8
Beamster   Beamster ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von Beamster
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: Raum Böblingen
Beiträge: 490

Aktuelles Fahrzeug:
B 180 CDI

CW-XX XX
Hi Frank,

hab´s noch nicht gemacht, da ich mir den entsprechenden BMW-Schlüssel erst morgen bei der NL abhole (der alte war so versifft). Hier im Forum gibt´s aber jemanden, der das schon hinter sich hat, weiß nur nicht mehr, wer das war. Such´ doch mal nach dem Stichwort "Schlüsselkopfsender", in einem der Threads war ein Bild von der "OP".
Die Organe aus dem in.pro-Schlüsselkopf (nicht die kleine Kiste mit dem schlabbrigen Gummiband) sollten mit etwas Geschick da rein passen. Hoffentlich... sonst hab´ ich die 37 Euro für den neuen Schlüssel umsonst ausgegeben...
Viel Glück und ein ruhiges Händchen,

Beamster
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:42 Uhr.