BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 02.04.2002, 11:43     #11
toby   toby ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von toby
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 3.713
also er sollte definitiv mehr schaffen, mein 323ci mit 18" 225/255 kommt auch locker auf 240 lt. tacho......

wuerd ich ganz deftig meckern, notfalls die dme neu kodieren, und auf nen leistungsprueftand fahren...

gruss

toby
Userpage von toby
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 02.04.2002, 13:14     #12
Blue Rabbit   Blue Rabbit ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 02/2002
Beiträge: 5.662
@3erFahrer

[QUOTE]Original geschrieben von 3erFahrer
[B]Hallo Matzi,

Dass Du die VMax nicht erreichst liegt m.E. an den großen Reifen (=größerer Umfang=weniger Umdrehungen=weniger Vmax auf dem Tacho).

dass ist nicht korrekt, der abrollumfang des e46 ist, gleich welche felgengrösse auf 1946mm genormt. die 18"er (255/35) sind sogar mit 1937mm kleiner als die 17"er (225/40). diese werte sind jedoch theoretisch, weil die reifenhersteller davon leicht abweichen. dieser effekt ist allerdings sehr gering und spielt allerhöchstens in ungünstiger kombination mit den von mir beschriebenen thesen eine bedeutung.

ciao claus
Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2002, 13:29     #13
Bär   Bär ist offline
Freak
  Benutzerbild von Bär
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: D-86932 Pürgen
Beiträge: 543

Aktuelles Fahrzeug:
F20 125d M weiß
HI,

wegen dem Nass-Bremsen, das kenne ich auch. Besonders meine recht offenen Winter 17" machen echte Probleme (dauert bis zu ner halben Sekunde, bevor sich was tut). Ich werde mich deshalb bei der nächsten Insp. genutete Scheiben leisten, wie santler oder ATE PowerDisc.

Ralf
Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2002, 17:39     #14
328i-E46-Racer   328i-E46-Racer ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 04/2002
Beiträge: 2.200
@ Bär

bloß keine ATE PowerDisk Bremsscheiben einbauen. Die hatte ich vorne in meinem alten E36 Compact verbaut. Die Bremswirkung war mehr als schlecht.
Soll nur ein Tipp sein....


Daniel
Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2002, 17:47     #15
Jan Henning   Jan Henning ist offline
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 18.895

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 335i Touring

OS-JH 75
Hallo

Komisch, eigentlich waren alle Kommentare und Erfahrungen zu den ATE-Powerdisks positiv - Welche Bremsbeläge hast du dazu verwendet?

Munter bleiben: Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2002, 20:41     #16
330d_racer   330d_racer ist offline
Newbie
 
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: D-76185 Karlsruhe
Beiträge: 3

Aktuelles Fahrzeug:
330d
Hallo Michael,

schau dir mal meine Mängelliste an, ich glaube BMW bekommt die E46 Serie, egal ob Benziner oder Diesel nicht unter Kontrolle, . Meiner läuft wenigstens nach Tacho 240 und wenn ein 330i darauf anlegt, hat er echte Probleme mit meinem Diesel. Diese Woche lass ich es echt darauf ankommen, falls die jetzige Nachbesserung nich funktioniert und d.h. Wandlung.
Also dann, viel Glück
Grüßle
Wolfgang

Geändert von 330d_racer (02.04.2002 um 20:46 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2002, 09:16     #17
toby   toby ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von toby
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 3.713
Zitat:
Original geschrieben von 330d_racer
Hallo Michael,

schau dir mal meine Mängelliste an, ich glaube BMW bekommt die E46 Serie, egal ob Benziner oder Diesel nicht unter Kontrolle, . Meiner läuft wenigstens nach Tacho 240 und wenn ein 330i darauf anlegt, hat er echte Probleme mit meinem Diesel. Diese Woche lass ich es echt darauf ankommen, falls die jetzige Nachbesserung nich funktioniert und d.h. Wandlung.
Also dann, viel Glück
Grüßle
Wolfgang
also das kann ich jetzt so nich so ganz stehen lassen... hier in der familie faehrt ein 323ci 10/99, ein 328ci 01/00, ein 330d 01/00 und ein 316i (04/00), nochdazu ein 530d neu und ein 850ci....

von dem thermostat problem abgesehen (und diversen kleinigkeiten bei dem 323ci) laufen alle absolut problemlos.... keinerlei probleme, maengel, etc :-) und wenn was ist, gehts auf kulanz..... es mag ja sein, dass einzelne e46 probleme haben, aber ueberleg einfach mal, wie wenige das sind... hier im forum liest man ja auch nur immer problem hier, problem da.... und niemand kommt auf die idee zu schreiben: hallo, hab meinen jetzt seit.... und bisher null probleme (ist ja auch klar, weil sowas interessiert ja nicht :-) wenn hier hochgerechnet wird, e46er hab ich bisher so um die 10 bis 20 zitronen gesehen.... und hier im forum sind doch mindestens (ganz grob geschaetzt) um die 200 bis 400 e46fahrer ohne probleme :-)

und serien 330d gegen 330i kannste ganz vergessen.... wir haben da mal nen vergleichstest gemacht:

der 330d serie auf der autobahn liegt mit dem 323ci gleich auf, der 328ci ist bis auf die vmax identisch zu einem zemotex getuneten 330d (coyote).... allerdings bekommen beide i den diesel in der vmax und bei der beschleunigung ab 120 hoch liegen sie mit den i´s gleich auf (bevor die diskussionen anfangen: gleiche rad/reifenkombis, bei allen klima aus)..... wenn ein 330i probleme mit nem d bekommt, liegts wohl eher an der automatik beim i bzw. daran, dass der i fahrer keine lust hat oder nicht fahren kann...

gruss

toby
Userpage von toby
Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2002, 11:01     #18
Georg   Georg ist offline
BMW-Treff Team
  Benutzerbild von Georg
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-814XX München
Beiträge: 42.370

Aktuelles Fahrzeug:
325iCab (E30), Z1 (AL02039) 850CSi (E31) 325Ci Cabrio (E46)

M-GH 3250
Hallo Matzi,

willkommen beim BMW-Treff.

Bevor hier die Diskussion über alles mögliche losgeht, hier mal ein kurzes Statement meinerseits.

Die Reifen haben zwar nen geringfügig höheren Abrollwiderstand, aber der Umfang ist ähnlich, da BMW das sonst nicht freigeben dürfte, ohne den Tacho anzupassen.

Die Abrollumfänge bei den eingetragenen Bereifungen sind:
225/45R17 (Dunlop SP8080): 1920mm
245/40R17 (Dunlop SP8080): 1920mm
255/35R18 (Dunlop SP9000): 1935mm
Das ganze laut Dunlop Reifentabelle, zu finden hier
Top-Speed hab ich noch nicht getestet, aber nachdem der 330 normalerweise sogar begrenzt ist, sollte er die Kraft haben, auch mit den etwas breiteren Reifen die Speed zu erreichen. BMW gibt ja auch bei denen die vom Werk aus mit 18" ausgeliefert wurden die 250km/h im Brief an.

Ein Verbrauch von 13 Liter kann IMHO dann zusammenkommen, wenn man überall fährt, wie die berühmte "gesengte Sau". Analysiere mal Deinen Fahrstil. Ich hab jetzt seit einigen Tagen nen 330Ci mit 18" und 255ern und hab derzeit 10,5l auf dem BC stehen.

Die Naßbremswirkung, wenn man einige km auf der BAB bei Regen hinter sich hat, wird man wohl bei normalen Scheiben durch den Wasserfilm immer etwas haben.
Wenn das passiert, wenn man bremsen muß, erscheint das natürlich subjektiv viel stärker.
Wenn Du das nächste mal die Bremse vor dem abbremsen zur Ausfahrt kurz antippst und danach erst richtig bremst, passiert das nicht.
Das ist wirklich in gewisser weise physikalisch bedingt.

Georg
__________________
Der BMW-Treff Shop! Einfach hier klicken und bestellen!
Userpage von Georg Spritmonitor von Georg
Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2002, 11:08     #19
Dirk_H   Dirk_H ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: D-82XXX
Beiträge: 382

Aktuelles Fahrzeug:
523i Touring
Zitat:
Original geschrieben von toby


wenn hier hochgerechnet wird, e46er hab ich bisher so um die 10 bis 20 zitronen gesehen.... und hier im forum sind doch mindestens (ganz grob geschaetzt) um die 200 bis 400 e46fahrer ohne probleme :-)


gruss

toby
Hi Toby,

mit den Zitronen hast du dich wohl etwas verzählt Es freut mich für dich, wenn dein Ci bzw. eure E46 keine Probleme machen. Es sieht aber für mich so aus, als wenn die Qualität der E46 Baureihe nicht so toll ist. Selbst die neueren E46 mit Valvetronic-Motoren scheinen noch nicht aussgereift zu sein.
Mein vorherriger 318is hatte jedenfalls keinen Ärger gemacht. Wenn ich dagegen an die Qualität bzw. Fehlerhäufigkeit meines jetzigen Wagen denke denke fällt mir nur folgendes ein :mad
Ein schwacher Trost ist, dass es bei anderen Herstellern (Audi) auch nicht besser ist.

Dirk
Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2002, 21:58     #20
Ralf01   Ralf01 ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: D-59192 Rünthe
Beiträge: 31

Aktuelles Fahrzeug:
330D und Mini
Hallo Matzi,


habe die gleichen Probleme mit den Bremsen bei meinem 330 D gehabt.

Kann nur sagen, das ich es nicht bei meinem 320i lim nicht hatte und bei meinem 320D T jetzt auch nicht.

Aber das Problem konnte damals bei meinem 330 nicht abgestellt werden.

Bis dann
__________________
http://www.ralf01.de.vu/

Hast Du gefunden einen Rechtschreibfehler, dann kannst Du Ihn behalten. BMW "Freude am Basteln"
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:33 Uhr.