BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 21.03.2002, 20:28     #1
Boxer-Fahrer   Boxer-Fahrer ist offline
Freak
  Benutzerbild von Boxer-Fahrer

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: 92275
Beiträge: 749

Aktuelles Fahrzeug:
323i E46 EZ 2.99; R100R Bj.96; Husaberg FE550s

AS-XP 40
Bi-Xenon in E46 nachrüsten

Hallo Leute!

Bin froh erst mal Xenon zu haben !! Nun würd mich aber schon brennend interessieren, ob es möglich ist, Bi-Xenon im E46 nachzurüsten??

Hat da schon jemand Erfahrungen gesammelt oder ist dabei??
Was kostet der Spaß dann ca.??

Also dann......... Sommerschluffen druff, und raus zum gassigehen

Cu all.............
__________________
Das einzig Wahre: HECKANTRIEB
denn: wirklich sportliche Autos werden vom Antrieb geschoben, nicht gezogen!

Meine Sparbüchse, jetzt mit Nappaleder und Alcantara vom Stelzl Martin
Userpage von Boxer-Fahrer
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 22.03.2002, 11:48     #2
346C 2.2   346C 2.2 ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von 346C 2.2
 
Registriert seit: 10/2001
Beiträge: 1.280

Aktuelles Fahrzeug:
E46 325Ci, F 650 Dakar

ES
Wenn das gehen sollte (d.h. Stecker und Bauform kompatibel), dann nur mit dem neuen Scheinwerfer. Der wird aber sicher nicht in die "alte" Karosserie passen. Aber da das Coupe auch Bi-Xenon bekommen hat (und das ohne Facelif) duerfte das evtl. funzen. Zum Preis: was 2 neue Scheinwerfer kosten plus Kleinteile - ist es das wert???

346C
__________________
BMW - The Ultimate Driving Machine
Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2002, 11:54     #3
Holgi   Holgi ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von Holgi
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: Baden-Württemberg, Landkreis Ludwigsburg
Beiträge: 1.047

Aktuelles Fahrzeug:
'04 330Ci Individual, '06 VW Passat Variant 2.0 TDI 125 kw Highline

LB- X XXX
Also wenn es möglich ist, wäre mir das schon 500-800€ wert, der Sicherheits-
gewinn gegenüber meinen nur Abblendxenon ist schon genial.
__________________
Si vis pacem para bellum.

Andreas Möller: Mailand oder Madrid - Hauptsache Italien!
Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2002, 15:07     #4
mz3c   mz3c ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von mz3c
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: D-52072 Aachen
Beiträge: 1.197

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 528i, Z3M Coupé
könnte man sich nicht eigentlich bi-xenon preiswert selber machen, indem man die stellmotoren der leuchtweitenregulierung ansteuert?

ich weiß, die originalen bi-xenon scheinwerfer verschieben eine blende vor der linse, aber wenn ich auf knopfdruck einfach die scheinwerfer höher stellen könnte, dann hätte ich doch schon fast xenon-fernlicht, oder?

alternativ kann man sich die xenon fernscheinwerfer von hella kaufen, diese sind sehr klein, stören somit optisch kaum und kosten nur knapp 350EUR.
__________________
Gruß
Sebastian

have a look!
BMW 528iA
BMW M Coupé
Userpage von mz3c
Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2002, 20:43     #5
Dreidreissiger   Dreidreissiger ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 03/2002
Beiträge: 2.154

Aktuelles Fahrzeug:
vorhanden
Ob sich das rechnet, nur wegen fernlicht auf bi-xenon aufzurüsten? wie oft fährst du mit fernlicht - ich jedenfalls fast nie, seitdem ich überhaupt xenon habe. außerdem kannst du, wenn ein xenon-brenner ausfällt, wenigstens mit fernlicht weiterfahren (ist nicht legal, aber was soll´s), während bei bi-xenon zappenduster ist.
Ciao
Klaus
Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2002, 12:36     #6
miep   miep ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von miep
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: A-9170 Ferlach
Beiträge: 1.053

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 528i F10 & MINI Cooper Countryman R60
@dreidreissiger:

Das mit zappenduster würde ich nicht sagen.

Denn obwohl das Fernlicht nun mit Xenon geht leuchtet das gewöhnliche Fernlicht auch noch zusätzlich mit. Das verschwindet nur und dem "hellen Schein" des Xenonlichtes.

Ausserdem kann man ja auch die Neblis verwenden, wenn ein Xenonbrenner mal "ausgebrannt" hat! Steht glaub ich sogar so in der Betriebsanleitung.
__________________
#Oo (IIII)(IIII) oO#.................... So unglaublich MINI
Userpage von miep Spritmonitor von miep
Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2002, 13:03     #7
Andreas   Andreas ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Andreas
 
Registriert seit: 11/2001
Beiträge: 9.106

Aktuelles Fahrzeug:
Audi RS3 8V, Skoda Octavia² Combi 2.0 TDI DPF Elegance
Wie ist das denn mit den Zusatzscheinwerfern von Hella.
Leuchten die dann zusaetzlich zum normalen Fernlicht? Darf ja eigentlich nicht sein, denn es brennen ja dann zuviele Scheinwerfer (es duerfen 6 brennen, 2 x Standlicht + 2 x Fernlicht + 2 x Xenon-Abblend + 2 x Xenon-Fern = 8).

Und in welcher Hoehe muessen die angebracht werden (mit Leuchtweitenregulierung und Waschanlage?)?

Ciao

Andy
Userpage von Andreas Spritmonitor von Andreas
Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2002, 13:20     #8
Dreidreissiger   Dreidreissiger ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 03/2002
Beiträge: 2.154

Aktuelles Fahrzeug:
vorhanden
@ miep:

Bist Du sicher, daß bei Bi-Xenon zusätzlich ein Glühlampen-Fernlicht eingebaut ist? Ich habe mir das mal betrachtet und es hat so ausgesehen, als ob der innere Scheinwerfer (der zur Niere hin) nur noch für das Standlicht zuständig ist.
Ciao
Klaus
Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2002, 13:28     #9
Coyote   Coyote ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Coyote
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 2.787

Aktuelles Fahrzeug:
E61 525d
Zitat:
Original geschrieben von Holgi
Also wenn es möglich ist, wäre mir das schon 500-800€ wert, der Sicherheits-
gewinn gegenüber meinen nur Abblendxenon ist schon genial.
Hi,

kann mir mal jemand dieses Sicherheitsplus erklären? Ich fühle mich mit einem Fernlicht im dunkeln sicherer... aber ob es nun 2-3km oder weiter reicht ist mir wurscht. Und der dichte Nahbereich... da reagiert man eh zu spät.

Zitat:
Original geschrieben von Dreidreissiger
Bist Du sicher, daß bei Bi-Xenon zusätzlich ein Glühlampen-Fernlicht eingebaut ist? Ich habe mir das mal betrachtet und es hat so ausgesehen, als ob der innere Scheinwerfer (der zur Niere hin) nur noch für das Standlicht zuständig ist.
Da Xenon nicht sofort Leistung bringt, dürfte auf jedenfall für die Lichthupe normales Fernlicht verwendet werden. Ich lasse mich aber gerne vom Gegenteil überzeugen...

Gruß
Coyote
__________________
BMW E61 525d
Userpage von Coyote
Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2002, 13:56     #10
miep   miep ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von miep
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: A-9170 Ferlach
Beiträge: 1.053

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 528i F10 & MINI Cooper Countryman R60
Der Begriff "Bi-Xenon" ist ja eigentlich nicht richtig!

Der Scheinwerfer sieht auf den ersten Blick gleich aus wie der alte:

Zwei Runscheinwerfer:
Der eine für Xenonabblend- und Xenonfernlicht (gleicher Xenonbrenner, gleiches Projektionsmodul, nur mit einer Abdeckklappe für Abblend- und Fernlicht)
Der andere für Standlicht und Fernlicht in Halogen (gewöhnliches Fernlicht)

Bei Betätigen der Lichthupe leuchtet nur das Holgen-Fernlicht. Beim Fernlicht geht die Klappe hinter dem Projektionsmodul des Abblendscheinwerfers weg und somit hat man Xenon-Fernlich, zusätzliche leuchtet auch das Halogenfernlicht!

100% kann ich es nicht sagen, da ich meinen Facelift E46 erst im Mai bekomme. Aber von der Probefahrt her habe ich es so in Erinnerung!
__________________
#Oo (IIII)(IIII) oO#.................... So unglaublich MINI
Userpage von miep Spritmonitor von miep
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:12 Uhr.