BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 13.07.2006, 17:50     #1
Gunter Wagner   Gunter Wagner ist offline
Newbie
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 07/2006
Beiträge: 2

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 120D
Fensterheber nur in Stufen ?

Hat jemand ne Ahnung, wie die Steuerung der Fensterheber funktioniert?
(Einzelsteuerung oder via Zentralcomputer?)

Die Fenster lassen sich nicht mit einem einzigen Druck/Zug öffnen bzw. schließen. Braucht intermittierend zwischen 2 bis 10 Aktivierungen.

Jetzt will die Werkstatt nach Rücksprache mit BMW München einen 5-stündigen Software-Update durchführen und ggf. die Lichtmaschine auswechseln.

Klingt mir sehr nach Stochern im Nebel, oder ? Hat jemand damit Erfahrungen ?? Gruß Gunter
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 14.07.2006, 16:17     #2
buegermedia   buegermedia ist offline
Freak
  Benutzerbild von buegermedia
 
Registriert seit: 06/2005
Ort: A-9500
Beiträge: 738

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 125d Tiefseeblau Metallic

VI-**** ;-)
Die Steuerung der Fensterheber funktioniert, so wie eigentlich alles bei den neuen Autos, über den zentralen CANBUS. Dein Problem verstehe ich aber nicht genau - du kannst die Mautfunktion nicht aktivieren sprich das Fenster mit einmaligem Ziehen des Schalters nicht ganz schließen?
__________________
Si tacuisses, philosophus mansisses!
Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2006, 08:12     #3
Gunter Wagner   Gunter Wagner ist offline
Newbie
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 07/2006
Beiträge: 2

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 120D
Keine Ahnung, was die Mautfunktion bewirken soll; jedenfalls soll nach Anleitung eine Betätigung des Tasters über den Druckpunkt hinaus das Fenster komplett schließen bzw. öffnen. Und genau das tut es intermittierend nicht. Oft sind mehrere Betätigungen nötig, um das Fenster immer zentimeterweise in die Endposition zu bringen. Sehr lästig !

Dagegen bewirkt ein langer Druck auf die Schließen-Taste der Fernbedienung, daß die Fenster problemlos schließen.

Wenn das über einen zentralen Bus läuft, läßt das vielleicht den Schluß zu, daß irgendwie zu früh dem zentralen Steuermann die Auftragserfüllung gemeldet wird und dieser daraufhin auch zu früh abschaltet. Scheint aber wohl ein seltener Fehler zu sein; war der Werkstatt auch völlig neu und BMW München hat auch mehr als einen Tag gebraucht, um dann mit dem Vorschlag des Software-Updates zu kommen. Anschließend ggf. noch Austausch des "Generators", was immer das sein könnte.

Als PC-Erfahrenem erschließt sich mir allerdings nicht, warum dieser "mindestens 5 Stunden" dauern muß.
Bin mal gespannt, wie es weitergeht.
Gruß Gunter
Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2006, 23:38     #4
TomGaines   TomGaines ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 04/2005
Beiträge: 102

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 120d
Zitat:
Original geschrieben von Gunter Wagner
Keine Ahnung, was die Mautfunktion bewirken soll; jedenfalls soll nach Anleitung eine Betätigung des Tasters über den Druckpunkt hinaus das Fenster komplett schließen bzw. öffnen. Und genau das tut es intermittierend nicht. Oft sind mehrere Betätigungen nötig, um das Fenster immer zentimeterweise in die Endposition zu bringen. Sehr lästig !
Das hört sich danach an, als wäre die Normierung verloren gegangen. Ohne dieser kann die Mautfunktion aus Sicherheitsgründen nicht genutzt werden. Normieren kann man (jedenfalls beim E60, ich weiß nicht, ob es beim E87 genauso geht) folgendermaßen: Fensterheberschalter 15-20s vollständig in Richtung Öffnen drücken. Daraufhin sollte das Fenster ein paar mal auf und ab fahren, um sich so selbst wieder zu justieren.
Userpage von TomGaines
Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2006, 23:44     #5
z8man   z8man ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von z8man
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: 85445 Oberding
Beiträge: 5.633

Aktuelles Fahrzeug:
F11 + E34

ED
laut TIS muss man beim E87 das fenster über den Schalter schliessen und danach den Schalter in dieser Stellung noch mindestens eine Sekunde halten
__________________
Grüße Flo
__________________
Mein Dicker, 535d F11 & Mein Youngtimer, 520iA E34
Userpage von z8man
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:55 Uhr.