BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 14.03.2002, 11:29     #1
ask_me   ask_me ist offline
Freak
  Benutzerbild von ask_me

Threadersteller
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: CH-5643 Sins
Beiträge: 572

Aktuelles Fahrzeug:
E46 323i

AG-105xxx
Spurverbreiterung TYp A oder B besser

servus,

A: verlaengerte Bolzen
B: Scheibe mir normalen Bolzen an Nabe anschrauben und dann dieFelge mit den Standardbolen an die Spurverbreiterung.

Was ist da besser ? Hatte mal Typ B und lief 1a... nun meint ein Bekannter, dass die A besser sind, da das Rad dann an der Nabefest ist und sonst bei B die Nabe sich bewegt und das Gewinde geschrottet wird...

Spurt verbr. soll je Seite 20 mm sein ..
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 14.03.2002, 12:32     #2
Rol   Rol ist offline
Mitglied
 
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: D-94542 Haarbach
Beiträge: 82

Aktuelles Fahrzeug:
E36 318 tds Compact 06/99

PA-YY 318
Hallo,

da denk ich mal, dass Dein Bekannter recht hat. Ich hatte mal den Typ
A, lief einwandfrei. Bei 20 mm ist das sowieso noch kein Problem.

Wenn es dann breiter wird, gibt es ja eh nur noch Typ B.

Gruss
Roland
Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2002, 12:40     #3
switek   switek ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 04/2001
Beiträge: 6.055
Moin,

Ich hab auf dem Wagen Typ A (2x15mm) und hatte auf meinem letzten ebenfalls Typ A (2x25mm), jeweils mit längeren Radschrauben. Ein Nachteil ist natürlich, dass man 2x20 Stück längere Schrauben benötigt (inkl Winters), doch ansonsten hatte ich nie irgendwelche Probleme.
Typ B kenne ich nur vom Sehen. Kann mir aber nicht vorstellen, dass diese bei fester Montage die Gewinde ausschlagen lassen .

Gruss,
Franz
Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2002, 13:14     #4
Marc   Marc ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 2.998
Hallo,

Typ B kommt wie schon beschrieben eigentlich nur bei Scheiben mit üppigen Distanzgrößen zum Einsatz. Typ B würde ich versuchen zu vermeiden da bei Fertigung m.E. mehr falsch gemacht werden kann als bei Typ A.

Typ A habe ich auch.

Grüße
Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2002, 19:48     #5
ThorstenE36   ThorstenE36 ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von ThorstenE36
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 883

..-.. ...
Ich halte von beiden nichts...

Hallo,

ich rate Dir von Distanzscheiben ab. Ich hatte auf meinem 318i E30 touring vorne 15 (Typ A) und hinten 25 mm (Typ B) pro Rad. Und ständig Ärger mit Unwucht.

Da bleibe ich lieber bei einer "langweiligen" Optik und geniesse ein absolut ruhiges Fahrverhalten...
Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2002, 20:00     #6
Mtommy   Mtommy ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 11/2001
Ort: Rheinhessen
Beiträge: 722

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E91 325i
Hallo,

ich habe die RH-ZW1CupAlus drauf. Diese gibt es nur mit der B Kombination. Habe sie seit zwei Jahren, und hatte bis jetzt keine Probleme.

Gruss, tommy
Userpage von Mtommy
Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2002, 20:04     #7
Mtommy   Mtommy ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 11/2001
Ort: Rheinhessen
Beiträge: 722

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E91 325i
ÄÄÄÄh, sorry


RH-ZW1upalus
Userpage von Mtommy
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:31 Uhr.