BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > Motorsport > BMW Motorsport News
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 25.04.2006, 20:42     #1
Hermann   Hermann ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Hermann

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 8.175

Aktuelles Fahrzeug:
E63 645Ci, E36 318i Cabrio, E39 523i Touring und Piaggio
BMW Sauber F1 Team verpflichtet Jörg Zander als Chef-Designer.

München/Hinwil, 25. April 2006. Das BMW Sauber F1 Team verstärkt seine Technikabteilung: Ab dem 1. Juli 2006 wird Jörg Zander seine Arbeit im schweizerischen Hinwil als Chef-Designer aufnehmen. In dieser Funktion wird der 42-Jährige für die Konstruktion des Fahrzeugs verantwortlich sein. Er berichtet an den Technischen Direktor Chassis, Willy Rampf.

BMW Motorsport Direktor Mario Theissen: „Der Ausbau des BMW Sauber F1 Teams schreitet weiter voran. Dazu gehört auch die Erweiterung der Personalstruktur durch einen Chef-Designer. Wir sind überzeugt, mit Jörg Zander eine Schlüsselfunktion im Team gut zu besetzen. Seine Erfahrung wird uns unterstützen.“

Jörg Zander sieht seiner neuen Aufgabe mit besonderer Spannung entgegen: „Das BMW Sauber F1 Team befindet sich in der Aufbauphase, das ist eine große Herausforderung – es geht hier nicht ausschließlich um die Technik, sondern auch um die Gestaltung der Strukturen und Abläufe. Ich möchte mit meiner Erfahrung einen Beitrag dazu leisten, das Team auf dem Weg nach oben zu unterstützen.“

Jörg Zander wurde am 15. Februar 1964 in Ratingen (Deutschland) geboren. Er absolvierte ein Maschinenbau-Studium an der Fachhochschule Köln und widmete sich seit Ende 1990 ausschließlich dem Rennsport. Zunächst beschäftigte er sich mit der Konstruktion und dem Renneinsatz von Rallyeautos, Tourenwagen und GT-Fahrzeugen.

Seine Formel-1-Karriere begann Zander bei der Toyota Motorsport GmbH in Köln, wo er ab 1999 als Leiter Fahrwerk und Hydraulik Engineering tätig war. 2002 wechselte er als Chef-Ingenieur Mechanik und Getriebe zu BAR-Honda. Seit September 2005 war er Chef-Designer bei Williams Grand Prix.
__________________
Viele Grüße Hermann

"Nur wer für den Augenblick lebt, lebt für die Zukunft"Heinrich von Kleist
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > Motorsport > BMW Motorsport News

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:35 Uhr.