BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 10.03.2002, 12:03     #1
Spike320   Spike320 ist offline
Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: Bayern
Beiträge: 66

Aktuelles Fahrzeug:
E46 330d touring

M-.....
Kosten für Radlagerwechsel

Hi @ all.

Ich habe mich zwar heute erst angemeldet, bin aber schon öfters hier vorbeigesurft und finde euer Forum echt klasse.

Jetzt auch direkt meine erste Frage:

Hat jemand von euch schon mal ein Radlager an der Hinterachse gewechselt? Und wenn ja, habt ihr es selbst gemacht oder wart ihr in der Werkstatt? Was hat euch das gekostet?

Ich habe mich auch schon in einer BMW-Niederlassung erkundigt, aber die hatten mir ein, meiner Meinung nach, extremes Angebot gemacht. Es soll 220,- Euro kosten
Ich finde es etwas zu teuer. Und ihr?
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 10.03.2002, 13:54     #2
cooljoe823   cooljoe823 ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 11/2001
Ort: D-30855 Langenhagen
Beiträge: 109

Aktuelles Fahrzeug:
320i Coupe
Hi Spike
Na dann schau mal auf meinen Thread "Radlagerwechsel HA,wie",dort wurde mir von einer Rep. auf eigene Faust abgeraten!Hab mich dann auch nochmal in verschiedenen Werkstätten und KFZ-Mech´s schlau gemacht,ohne entsprechendes Werkzeug "Ausdrücker,Abziehwerkzeug und Hydraulikpresse u.s.w." nix zu machen und von der Garantie,falls doch was kaputt geht ganz zu schweigen
Hör dich mal bei den freien Werkstätten in deiner Nähe um (nicht ATU ),vielleicht findest du sogar eine die auf Bimmer spezialisiert ist!Bei mir hab ich so kleine Werkstatt gefunden wo man noch vom 50 jährigen Meister mit Handschlag begrüßt wird,gefiel mir echt gut der Kerl und machte,soweit ich das beurteilen kann nen kompetenten Eindruck!
Hab mich bestimmt 15min. mit ihm über mein Prob unterhalten und zum Schluß hat er mir nen "wichtig " Festpreis gemacht mit dem kommentar "Falls was nicht losgeht und er länger braucht oder etwas kaputt geht,wäre das halt sein persönliches Prob. und wird mir nicht in Rechnung gestellt! ,so solls sein!!!
Und jetzt der Preis: 110 EURO
__________________
So long
MfG
Jörg

!!!Wer später bremst,ist länger schnell!!!
Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2002, 20:28     #3
Spike320   Spike320 ist offline
Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: Bayern
Beiträge: 66

Aktuelles Fahrzeug:
E46 330d touring

M-.....
@ cooljoe823:

Vielen Dank für die schnelle Antwort. Deine 110 Euro sind wahrscheinlich nicht mehr zu toppen. Ich hatte auch schon bei ATU nachgefragt und bei denen wäre ich mit etwa 130 Euro dabei. Da ich aber den Leuten nicht ganz vertraue, wollte ich mich hier erstmal etwas umhören. Außerdem habe ich schon oft gelesen, dass auch andere mit ATU nicht zufrieden waren.

Deshalb gleich eine weitere Frage:

Kann mir jemand eine kompetente und zugleich günstige Werkstatt im Raum München nennen?

Wäre echt klasse, denn es wird immer lauter an der Hinterachse.

Ciao Spike320
Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2002, 16:13     #4
Spike320   Spike320 ist offline
Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: Bayern
Beiträge: 66

Aktuelles Fahrzeug:
E46 330d touring

M-.....
Hey Leute,


Kann mir denn keiner noch einen Tip geben?
Wäre echt nett.


PS: Es wird wirklich nicht leiser an der Hinterachse!

Mfg Spkike320
Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2002, 11:14     #5
StephanS1982   StephanS1982 ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: D-86720 Nördlingen
Beiträge: 588

Aktuelles Fahrzeug:
E 36 - 318 ti compact

DON-SU 75
Sind 110€ für eine Seite hinten oder für die komplette Hinterachse???
Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2002, 19:32     #6
Spike320   Spike320 ist offline
Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: Bayern
Beiträge: 66

Aktuelles Fahrzeug:
E46 330d touring

M-.....
@ StephanS1982

Also ich habe es jetzt endlich mal machen lassen. Bin zum Schindelar gefahren.
Der Radlagerwechsel auf einer Seite hat mich 90 Euro gekostet.
Das war auch ein Festpreis, aber nur für die Arbeit. Das Radlager habe ich selbst gekauft.
Im Vergleich zu einer BMW-Niederlassung bin ich noch sehr günstig weggekommen.

Grüsse

spike320
Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2002, 13:28     #7
basti313   basti313 ist offline
Power User
 
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: D-86150 Augsburg
Beiträge: 14.447
Ich weis nicht ob das Vergleichbar ist aber mein BMW-Händler wollte 110€ für beide, vorne. Wird morgen bei ner freien gemacht (mit Querlenkergummi). Mal schaun was des kostet.

Sebastian
Userpage von basti313
Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2002, 13:41     #8
m3ar   m3ar ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 08/2002
Beiträge: 39
radlager der hinterachswelle links oder rechts ersetzen dauert laut vorgabe 22aw(1aw= 5min) ,musste mal deinen bmw-händler fragen was er für nen stundensatz hat

mfg
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:47 Uhr.