BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 27.05.2001, 14:30     #11
330cic   330cic ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von 330cic
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: Berlin
Beiträge: 2.451

Aktuelles Fahrzeug:
E93 335Ci Cabrio BJ 3/2007 Octavia Scout 4x4 1.8 2015 VW UP 1.0 ECO 2013
sorry knubbi, ich meinte GuidoE46

"Sei beruhigt, auch das Harman-Kardon-System ist IMHO sein Geld nicht wert! Bin gerade dabei, diesen "Fehler" zu bereinigen."

Was willst Du tun, um den Fehler zu bereinigen.

Userpage von 330cic
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 27.05.2001, 15:28     #12
GuidoE46   GuidoE46 ist offline
Freak
  Benutzerbild von GuidoE46
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: D-5XXXX Köln
Beiträge: 662

Aktuelles Fahrzeug:
Z4 3.0i incl. Spass satt, Ford Focus C-Max 2.0 Ghia
@330cic

Hi! Ich werde einfach andere Lautsprechersysteme (MB Quart), eine ordentliche Endstufe (Rockfort Fosgate) und einen Sub, der diesen Namen auch verdient (JL Audio) einbauen und das BMW-HK-System stilvoll in den Keller verbannen.

Die Sachen habe ich noch von meinem Vorgängerwagen, geht also nicht ins Geld. Und da ich den Wagen gebraucht gekauft habe, brauche ich mir wegen dem HK-System nicht mal Vorwürfe zu machen. ;-)

Ich wollte erst die hinteren Lautsprecher über den Original-Verstärker laufen lassen und einfach einen zusätzlichen Verstärker für die vorderen Lautsprecher und den Sub einbauen. Dies scheint aber wohl sehr problematisch zu sein, weil das HK-System vollaktiv ausgelegt ist und jeder Lausprecher direkt über einen integrierten Equilizer angesteuert wird (deshalb ist es beim Klang auch ein Unterschied, ob geschlossen oder offen gefahren wird).

Da bei mir das große Navi eingebaut ist, werde ich mit einem Adapter von Audiotechnik Dietz (Nr. 934) direkt an das Radiotunerteil hinter der linken Kofferraumseitenverkleidung gehen und von da aus dann an die neue Endstufe und weiter zu den neuen Lautsprechern.

Bei den "kleineren" Radios muss man mit dem Adapter direkt an das Radio im Armaturenbrett gehen und dann von da aus Cinchleitungen in den Kofferraum legen (oder halt dorthin, wo die Endstufe hin soll).

Der Sub kommt in die Ersatzradmulde, denn die schreit geradezu nach einem Subwoofereinbau.

Ich hoffe mal, dass das auch alles so funktioniert, wie ich mir das vorstelle, habe leider schon öfters von Problemen bei BMW´s diesbezüglich gehört. Von wegen Störgeräuschen in der Lautsprecheranlage und ähnliches.

Pfingstwochenende ich komme!! :-)

Gruss, Guido
Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2001, 19:08     #13
330cic   330cic ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von 330cic
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: Berlin
Beiträge: 2.451

Aktuelles Fahrzeug:
E93 335Ci Cabrio BJ 3/2007 Octavia Scout 4x4 1.8 2015 VW UP 1.0 ECO 2013
danke Guido, ich hatte in meiner Naivität gehofft, dass BMW eine Abhilfe bietet. Viel Spass beim Umbau.
Userpage von 330cic
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:52 Uhr.