BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 26.05.2001, 16:10     #1
Knubbi   Knubbi ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von Knubbi

Threadersteller
 
Registriert seit: 05/2001
Beiträge: 324
Erfahrungsbericht E46 323i Cabrio

Hallo,

hier lesen sicher auch ein paar Noch-Nichtbesitzer mit Kaufambitionen, daher mal einfach so ein Erfahrungsbericht nach einem Jahr und 30tkm mit einem E46 323i Cabrio in Stichworten:

* Top Verarbeitung, hochwertige Materialien. Leider auch SEHR empfndlich gegen Kratzer und Abnutzung. Höchste Vorsicht sollte man mit Stiefeln beim Einsteigen haben, zudem die Sitze ja recht tief sind. Sicherhheitsgurthalter wurde z.B. wegen Oberflächenabschabung bereits nach 4 Wochen getauscht.

* Elektromotorähnliche Laufruhe des 6-Zylinders (gääähn... schon zillionenfach gehört, aber es darf in dieser Liste nicht fehlen :-) ). Aaaaber... extrem langweiliger Staubsaugermotorsound bis 4500Upm. Danach etwas netter, aber die Wucht ist es nicht. Der Durchzug ist auch erbärmlich. Haben sie ja mittlerweile mit VANOS hoffentlich verbessert.

* Das Sportfahrwerk ist sehr gut abgestimmt, lediglich sehr flott gefahrene Kurven verursachen ein Gefühl, als ob das Heck etwas 'wegschwimmt'.

* Die Fensterheber arbeiten insgesamt sehr gemächlich. Nervend ist die Pause zwischen Abschluss der automatischen Verdeckschliessung und Wiederhochfahrens der Scheiben. Das könnte fliessender vonstatten gehen

* Das Verdecköffnen per Funkschlüssel arbeitet sehr unzuverlässig, weil die Funkverbindung teilweise spontan abbricht. Dann muss das Fahrzeug abgeschlossen und wieder geöffnet werden. Schon aus 5 Metern Entfernung wird die Angelegenheit zur Glückssache. Die Verdeckhydraulik klingt etwas unsouverän 'gequält'.

* Es wäre besser gewesen, die Sitzeinstellungsknöpfe des Beifahrers auf Seite des Fahrers anzuordnen, um Beifahrern bei der Einstellung behilflich sein zu können. Die Fondeinstiegshilfe ist trotz höherer Schlittengeschwindigkeit immer noch sehr langsam. Ein mechanischer zu betätigender Schlitten wäre hier besser, weil schneller. Warum ist die Entriegelung zum Beifahrersitzumklappen nicht auch für die Fahrerseite zugänglich?

* Die hier bereits vieldiskutierte Klangqualität der 'HIFI'-Lautsprecher (die für DM990.-) kann man tatsächlich auch mit äusserster Zurückhaltung nur als miserabel bis unverschämt und grotesk ohrbeleidigend bezeichnen. Für die Preisklasse sind sie eine echte Zumutung und man sollte bei BMW eine Protestdemo veranstalten. Ha, wie wär's? 5000 BMWs vor der Zentrale mit 'Rettet unsere Ohren'!

* Tipp: Warum gibt es nicht zwei separat gespeicherte Klimaanlageneinstellungen für jeweils geöffnetes, bzw. geschlossenes Verdeck?!

* Ganz hervorragend ist die 'Schlechte-Gewissen'-Momentanverbrauchsanzeige (Ja, mein erster BMW :-))! Sie sollte in jedem Auto Pflicht sein und schult ressourcensparendes Fahren. Ich komme bei ausgeglichener Fahreweise tatsächlich 8.5l/km inkl. Stadt.

* Die Aufpreispolitik für Zusatzausstattung ist teilweise sehr restriktiv und umsatz-, jedoch nicht kundenfreundlich: Lautsprecher nicht ohne Radio, Xenonlicht nur zusammen mit Waschanlage sind nur zwei von wirklich lästigen Einschränkungen. Auch sind Aufpreise für selbstverständliche Details wie DSC und automatischem Verdeck in dieser Preisklasse ärgerlich. Gleich noch eine Demo hinterherschieben...

Insgesamt bin ich mit dem Fahrzeug ausserordentlich zufrieden. Dieses Auto definiert den Slogan 'Freude am Fahren' in nahezu perfekter Weise. Daher habe ich mir das neue 330Ci Cabriolet bestellt – Wohl der beste Beweis, wie sehr mir das Auto gefällt.

Grüsse vom Knubbi



------------------
Gruss vom Knubbi
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 26.05.2001, 16:30     #2
sancho   sancho ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 05/2001
Beiträge: 202
BTW: ist die Scheinwerferwaschanlage nicht Pflicht bei Xenon Licht? Ich meine gesetzlich?! cu sancho
Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2001, 16:33     #3
Segler   Segler ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: Berlin
Beiträge: 652

Aktuelles Fahrzeug:
E65 745i Breyton
Hallo Knubbi,

erstmal herzlich willkommen hier .

Die Aufpreispolitik bei BMW geht IMHO noch(im vgl. zu Porsche). Xenonlicht in Verbindung mit Waschanlage ist keine Willkür von BMW, sondern gesetzlich vorgeschrieben, um zu verhindern, dass durch evtl. verschmutze Gläser der Gegenverkehr geblendet wird. Im Grunde ist ja auch zu Deiner Sicherheit.

Das es das Radio auch nur in Verbindung mit Boxen gibt(bzw. umgekehrt) kann ich auch verstehen. Hier möchte BMW wohl etwaigen Kompatibelitätsproblemen aus dem Weg gehen, dass Radio ist auch ja über's MFL zu bedienen, Stummschaltung bei Tel. usw., die LS werden sicher auch an's Radio angepasst sein. Bei einem Fahrzeug dieser Preisklasse erwartet BMW wohl keine "Bastler" mehr, die sich dort eine Hammeranlage einbauen.

Ansonsten wünsche ich Dir noch viel Spaß mit Deinem Wagen und hier im Forum .
------------------
EDIT: Sancho war schneller . Ist Deine Frage damit beantwortet ?
------------------
MfG.

Normen


P.S. Menno, ich will meinen Führerschein wieder !!


Meine Userpage...

[Dieser Beitrag wurde von Segler am 26. Mai 2001 editiert.]
Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2001, 16:57     #4
Jan Henning   Jan Henning ist offline
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 18.895

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 335i Touring

OS-JH 75
<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial">Zitat:</font><HR><font face="Verdana, Arial" size="2">Original erstellt von Knubbi:
* Die hier bereits vieldiskutierte Klangqualität der 'HIFI'-Lautsprecher (die für DM990.-) kann man tatsächlich auch mit äusserster Zurückhaltung nur als miserabel bis unverschämt und grotesk ohrbeleidigend bezeichnen. Für die Preisklasse sind sie eine echte Zumutung und man sollte bei BMW eine Protestdemo veranstalten. Ha, wie wär's? 5000 BMWs vor der Zentrale mit 'Rettet unsere Ohren'!

* Ganz hervorragend ist die 'Schlechte-Gewissen'-Momentanverbrauchsanzeige (Ja, mein erster BMW :-))! Sie sollte in jedem Auto Pflicht sein und schult ressourcensparendes Fahren. Ich komme bei ausgeglichener Fahreweise tatsächlich 8.5l/km inkl. Stadt.

* Die Aufpreispolitik für Zusatzausstattung ist teilweise sehr restriktiv und umsatz-, jedoch nicht kundenfreundlich: Lautsprecher nicht ohne Radio, Xenonlicht nur zusammen mit Waschanlage sind nur zwei von wirklich lästigen Einschränkungen. Auch sind Aufpreise für selbstverständliche Details wie DSC und automatischem Verdeck in dieser Preisklasse ärgerlich. Gleich noch eine Demo hinterherschieben...
</font>[/quote]

Hallo

*Ich finde den Klang des Hifi-Systems in meinem E36 Touring zwar auch nicht berauschend aber für den Preis akzeptabel. Versuch dir mal aus Zubehörhifikomponenten ein vergleichbares System zusammenzustellen. Kommst du allein mit 2 und 3 Wegesystem un Verstärker auf den Preis

*Tja die Momentanverbrauchsanzeige ist im E46 wirklich eine Sieche. Bei mir verschwindet der Zeiger noch hinter der 30 und schon ist das Gewissen beruhigt. Man muß nur genug Gas geben Was ich nicht weiß macht mich nicht heiß!

*Zum Thema Ausstattung hab ich schon mal was gesagt: Ich find es besser dem Kunden noch eine Wahl zu lassen und ihn nicht durch Pakete und Komplettausstattungen zu entmündigen. Ich möchte noch entscheiden können ob ich etwas brauche, und das kann auch schon mal Verzicht bedeuten. Individualität ist hier der Lohn langer Preislisten. Und das man durch Komplettausstattungen Geld spart halt ich für ein Märchen, denn der Mehrpreis wird schon vorher mit einkalkuliert.

P.S.: Schau dir mal die Extralisten bei Lexus an! Kurz wie bei nem fünfundfünfziger Opel Kapitän und das Ergebnis: Einer wie der andere, nur durch die Farbe auseinanderzuhalten.

Munter bleiben: Jan Henning
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2001, 17:45     #5
Segler   Segler ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: Berlin
Beiträge: 652

Aktuelles Fahrzeug:
E65 745i Breyton
Hi Jan,

ist natürlich immer Geschmackssache, der Lexus LS 430 ist einem vergleichbaren 740iA technisch aber WEIT überlegen. Der Fahrkomfort ist um Längen besser und dass zu einem wesentlich günstigeren Preis(über 20KDM Erparnis). Alleine die DVD mit ganz Europa ist eine riesen Entwicklung, bei BMW muss man jedes Land extra kaufen . Touchscreen ist nicht schlecht, Platzangebot im Fond ist auch besser aber die Belüftungsautomatik ist unerreicht(da bekommt man die Luft nicht mehr stur einen festeingestellten Punkt geblasen) !!
Ich finde, bei Fahrzeugen ab einer bestimmten Preisklasse sollte so ziemlich alles serienmäßig sein(warum ist Xenon im 7er nicht serienmäßig ? Sieht IMHO doch peinlich ohne aus). Leder gehört auch dazu usw.

Bei einem Polo ist es mir klar, da guckt man auf Mark und bestellt nur das, was man sich wirklich leisten kann und haben möchte. Bei einem Lexus oder 7er dagegen sollte bereits ab Werk alles enthalten sein, was man von Fahrzeugen dieser Klasse erwartet.

------------------
MfG.

Normen


P.S. Menno, ich will meinen Führerschein wieder !!


Meine Userpage...
Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2001, 18:03     #6
Jan Henning   Jan Henning ist offline
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 18.895

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 335i Touring

OS-JH 75
Hallo

Es lag mir fern die Qualitäten des Lexus in Frage zu stellen. Technisch läßt sich gegen den Wagen nichts vorbringen. Ob er einem gefällt ist aber natürlich Geschmackssache. Was ich sagen wollte ist nicht das ich zu den seligen Zeiten des W126 zurück will wo man auch den rechten Außenspiegel und die Kopfstützen hinten extra bezahlen mußte, sondern das es mittlerweile eine solche Auswahl an ehemaligen Extras serienmäßig gibt, das sich die eine oder andere Sinnlosigkeit mit in die Serienausstattung eingemogelt hat. Ich bin für in meinen Augen sinnvolle Extras durchaus bereit Geld zu bezahlen, aber bei anderen Dingen schüttel ich nur den Kopf. Aktuelles Beispiel:

Kaufgespräch 523i:
Verkäufer: "Hätten sie Interesse an Xenonlicht?"
Guter Bekannter: "Wieso, hat der Wagen kein Licht?"
Verkäufer: "Natürlich, aber..."
Guter Bekannter: "Sehen Sie..."

Was ich damit sagen wollte ist das ich mich noch nicht in der Position befinde einfach alles zu bestellen und ich somit ein begrenztes Budget auf möglicht viele IMHO sinnvolle Extras zu verteilen habe. Dies kann sich durchaus von den Wünschen des nächsten Käufers total unterscheiden. Wenn der Wagen nun schon reichhaltig ausgestattet ist so fehlt mir schon der Preis der serienmäßigen Extras an meiner Dispositionsmasse und der Wagen ist am Schluß für mich schlechter ausgestattet. Das gleiche mit Ausstattungspaketen.

Munter bleiben: Jan Henning

[Dieser Beitrag wurde von Jan Henning am 26. Mai 2001 editiert.]
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2001, 18:19     #7
Segler   Segler ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: Berlin
Beiträge: 652

Aktuelles Fahrzeug:
E65 745i Breyton
Hi Jan,

, ach so, dann hab' ich Dich falsch verstanden. Es gibt inzwischen wirklich eine Menge Plunder, der sich zwar funktionell anhört, in der Praxis aber nichts bringt(z.B. autom. abblendende Spiegel).

IMHO werden aber bei den Ausstattungspaketen im Großen und Ganzen die sinnvollen Extras kombiniert(z.B. Leder und Sitzheizung). Wenn man genau diese Ausstattungen haben möchte, spart man im Paket aber wieder Geld.

------------------
MfG.

Normen


P.S. Menno, ich will meinen Führerschein wieder !!


Meine Userpage...
Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2001, 21:55     #8
GuidoE46   GuidoE46 ist offline
Freak
  Benutzerbild von GuidoE46
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: D-5XXXX Köln
Beiträge: 662

Aktuelles Fahrzeug:
Z4 3.0i incl. Spass satt, Ford Focus C-Max 2.0 Ghia
@ Knubbi

...ääh, Moment mal...um auf das Thema E46 Cabrio zurück zu kommen...

Ich hab ja nun auch dieses schnuckelige Wägelchen und kann Dir in fast allen Punkten zustimmen.

Sei beruhigt, auch das Harman-Kardon-System ist IMHO sein Geld nicht wert! Bin gerade dabei, diesen "Fehler" zu bereinigen.

Aber noch was: Was meinst Du mit Verdecköffnung per Funkfernbedienung?? Geht das denn? Kann die Werkstatt das einstellen?

In der Bedienungsanleitung steht doch ausdrücklich drin, dass das Verdeck von außen aus Sicherheitsgründen nur per Fahrertürschloß geöffnet werden kann.

Hast Du da näherer/andere Informationen drüber? Würde mich sehr interessieren!

Gruß, Guido
Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2001, 13:03     #9
Knubbi   Knubbi ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von Knubbi

Threadersteller
 
Registriert seit: 05/2001
Beiträge: 324
Ja, wenn Du das vollautomatische Verdeck hast, kannst Du bei zuvor verriegeltem (!) Fahrzeug durch laaanges Drücken auf den Aufmachen-Knopf des Fernbedienungsschlüssels das Dach öffnen ('Eisdielenshowfeature'). IMHO aber eher peinlich, weil es halt oft abbricht. Dann heisst es Türen verriegeln und wieder Knöpfchen laaaange drücken. Ggf. muss das Feature beim Händler kurz freigeschaltet werden. Da gibt es auch noch eine Reihe anderer Nützlichkeiten.

------------------
Gruss vom Knubbi
Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2001, 14:23     #10
330cic   330cic ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von 330cic
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: Berlin
Beiträge: 2.451

Aktuelles Fahrzeug:
E93 335Ci Cabrio BJ 3/2007 Octavia Scout 4x4 1.8 2015 VW UP 1.0 ECO 2013
Hi Knubbi,

habe auch das scheussliche HK im 330Ci Cabrio. Was willst Du machen, dass das Teil besser klingt?

Userpage von 330cic
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:43 Uhr.