BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 03.03.2002, 19:13     #1
spotpoint   spotpoint ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2001
Ort: D-79106 Freiburg
Beiträge: 39

Aktuelles Fahrzeug:
320 i Coupé E36

FR-** ***
Geräusche beim Einlegen des 1. Ganges

Hi zusammen,

seit kurzer Zeit habe ich ein kleines Problem mit der Kupplung (?) meines 320ers.
Wenn ich im Stand den ersten Gang einlege, dann höre ich im hinteren Bereich des Wagens ein Pochen. Wenn ich dabei nicht auf die Bremse trete, bewegt sich der Wagen auch ein kleines Stück nach vorne. Das Ganze taucht nicht immer auf. Aber doch auch nicht selten.
Zudem habe ich auch das Gefühl, daß die Kupplung beim Anfahren mit niederen Drehzahlen ein wenig rupft.
Mein ist Bj 11/96 und hat 62.000 Km, weswegen es mich wundern würde, wenn die Kupplung schon am Ende wäre.

Kann mir einer ein paar Tips geben, woran das liegen könnte?

Gruß und schonmal DAnke
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 03.03.2002, 20:35     #2
Andi 328i   Andi 328i ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von Andi 328i
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: Schwabenländle
Beiträge: 847

Aktuelles Fahrzeug:
Ford Mondeo 2.0 TDCi, Kawasaki ER-6n
Servus
Beim 316er meines Bruders war bei ca 50000km die Kupplung hinüber, also wunder Dich nicht. Wie sich das bei ihm bemerkbar machte weiß ich nicht genau, werde mich aber erkundigen.

Gruss Andi
__________________
Mein Auto fährt auch ohne Wald !

Mei_Ex-Schätzle (Mit bestem Dank an Gonzo) -> ab jetzt mit Autogas

Mein Neuer
Userpage von Andi 328i
Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2002, 20:49     #3
Nitrous Driver   Nitrous Driver ist offline
Freak
  Benutzerbild von Nitrous Driver
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: D-26123 Oldenburg
Beiträge: 516

Aktuelles Fahrzeug:
M135i

OL-XX 118
Pochen...

Hi

Dieses "Pochen" aus dem hinteren aus dem hinteren Bereich des Fahrzeugs habe ich auch.
Aber ich glaube kaum, dass das von der Kupplung kommt.
Denn die ist vor ca. 10000 km ausgetauscht worden.

Würde mich aber auch mal interessieren, was das sein könnte...


MfG

Nitro
__________________
Blinker is links und Gas rechts...
Userpage von Nitrous Driver
Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2002, 21:06     #4
schnoki   schnoki ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von schnoki
 
Registriert seit: 02/2002
Ort: D-38667 Bad Harzburg
Beiträge: 309

Aktuelles Fahrzeug:
92'er E30 316i Touring, Sterlingsilber

GS - RX 1
Mein Tip:

Zur Werkstatt fahren, Kfz'ler einladen, kuppeln was das Zeug hält, und die selben Fragen dann eurem Gegenüber stellen...

Gruß,
Schnoki!
Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2002, 00:02     #5
cooljoe823   cooljoe823 ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 11/2001
Ort: D-30855 Langenhagen
Beiträge: 109

Aktuelles Fahrzeug:
320i Coupe
Kupplung

@spotpoint
Hi,also die Tatsache das dein Auto beim einlegen des ersten Gangs ein Stück nach vorne rollt,ist eigentlich ein Anzeichen dafür das evtl. dein Ausdrücker +Ausdrücklager defekt ist und die Kupplung nicht mehr richtig trennt!
Kann aber auch sein das der Geberzylinder undicht ist,das ist aber gut zu überprüfen wenn du die Kupplung tritts und ein zweiter dabei dein Bremsflüssigkeitsbehälter beobachtet und guckt ob die Flüssigkeit aufwallt,ggf. Kupplungssystem entlüften oder Geberzylinder tauschen!
Möglich auch,Führungslager Getriebe-Antriebwelle defekt!
Zum rupfen:Es ist auch möglich wenn der Ausdrücker(hebel) einseitig drückt oder evtl. ein Motor oder Getriebelager defekt ist....und...und...und
Also,am besten mal zum Händler oder KFZ´ler deines Miss..ääh..Vertrauens gehen der sich das mal anhört
Bei mir hat sich z.B. das Ausdrücklager beim schalten bzw.verschalten vom 1. in den 2. Gang bei fast Voll-last verabschiedet Sorry,sche**ß Benzfahrer,muß der mit 80 durch die Stadt bröseln und mir fast hinten drauf ,hätt ich ihn mal auffahren lassen,aber ich kam aus ner Seitenstr.),danach ging fast nix mehr mit Schalten und hab mich gerade noch so nach Hause gerettet!

Hoffe ich konnte dir ein wenig helfen
So long
joe
Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2002, 00:13     #6
spotpoint   spotpoint ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2001
Ort: D-79106 Freiburg
Beiträge: 39

Aktuelles Fahrzeug:
320 i Coupé E36

FR-** ***
Hi zusammen,

danke für die Tips.
Werde das mal vom Fachmann überprüfen lassen. Kupplung ist zwar ein Verschleißteil, aber vielleicht kann ich ja doch auf Garantie pochen. Hab nämlich noch 9 Monate Euro Plus Garantie. Was meint ihr, hat es einen Sinn ein Garantiemäßig ein wenig zu drängeln?

Grüße
Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2002, 01:23     #7
PeOpLs   PeOpLs ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 02/2002
Ort: D-38XXX Wolfenbüttel
Beiträge: 16

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 318i E36 Limo
Hoffen ist so eine sache . . .

ICh möchte dir nicht die Hoffnungne nehmen, abe ich habe auch ein kleines problem mit der Kupplung ... aber ich drängel bei denen schon ewig mit meinen kleinen probleme, aber ich werde das gefühl nicht los, das die warten wollen bis meine Euro-plus abgelaufen ist .. damit sie danach richtig absanen können ... was dir mir nicht schon alles erzählt haben .... !
Kennt zufällig jemand einen Tipp wie man einen BMW Meister vom gegenteil überzeugen kann .. ich bin doch nicht doof ...

Trotzdem drücke ich dir alle Daumen

Gruß PeOpLs
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:26 Uhr.