BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 02.03.2002, 02:29     #1
Boom   Boom ist offline
Newbie
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2002
Beiträge: 1
Kann mir einer helfen dreh noch durch !!!!!!!!!

Servus , bitte helft mir habe ein problem mit meiner zentralverriegelung !wenn ich absperren sperrt die verriegelung wieder auf ! bei zweiten mal bleit sie dann zu ! manchmal geht auch nur die fahrer tür zu und die andern bleiben auf ! dann sperrt sie nur die vorderen türen ! ich dreh noch durch !An was könnte das legen ?????????
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 03.03.2002, 10:50     #2
Sven Schubert   Sven Schubert ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Sven Schubert
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-66424 Homburg, Saarland
Beiträge: 2.109

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 520i E39

HOM-NA 77
Zunächst einmal: herzlich willkommen im BMW-Treff.
Wie Du vielleicht gesehen hast, hat Dir bisher noch niemand auf Deine Frage geantwortet.
Das kann sicherlich auch daran liegen, dass das Thema nicht sehr vielsagend formuliert ist.
Ich habe es mal entsprechend geändert.
Weiterhin wäre esnatürlich auch hilfreich zu wissen, was für ein Auto Du fährst.
Was mich etwas wundert ist, dass manchmal mehr als eine Tür nicht abgeschlossen wird.
Normal sind die Möglichkeiten klar. Zunächst mal ist logisch, dass mit der ZV irgendwas nicht stimmt. Aber sonst würdest Du ja auch nicht fragen.

Wenn nun also beim zweiten Mal absperren eine oder mehrere Schlösser nicht schliessen, ist davon auszugehen, dass die Stellmotoren der Schlösser, die nicht mehr schliessen defekt sind.
Dass die Fahrertür verriegelt, ist eine mechanische Sache. Die verriegelt also somit nicht mehr elektrisch.
Sollen aber beim zweiten Mal schliessen alle Türen verschlossen sein - mit Ausnahme der Fahrertür - dann ist mit Sicherheit dort der Stellmotor defekt.

Dass die Problematik mal auftritt und mal wieder nicht, ist normal.
Aber ich kann Dir versichern, dass die defekten Stellmotoren irgendwann auch ihr letztes Lebenslicht aushauchen werden und gar nicht mehr funktionieren.
Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2002, 17:38     #3
dereinzug   dereinzug ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von dereinzug
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: D-90411 Nürnberg
Beiträge: 3.359

Aktuelles Fahrzeug:
135i Cabrio, Mai 2008

N
Hallo,

übern Winter wurde meine Fahrertür überhaupt nicht mehr
zugesperrt wenn ich zb von der Beifahrertür oder vom Kofferraum aus zugesperrt hab
Dann gings plötzlich wieder die ganze Zeit
hinten links gleiches Spiel.
Jetzt gings wieder los

wenn ich das also richtig verstehe,
dann liegts am Stellantrieb der eventuell ne Zeit bevor er entgültig den Geist aufgibt
ne Zeitlang rumspinnen (mal gehts, mal nicht) kann?

oder wars schon mal bei jemandem so,
dass er nen Kabelbruch in dem Stück zwischen Tür und Auto hatte?
und da halt dann mal doch noch ein Kontakt da is und wenn man dann das nächste mal
die Tür öffnet und schließt eben nicht mehr
__________________
Fotoalbum bei Arcor
Wenn Gott gewollt hätte, dass der Mensch Bus fährt, dann hätte er uns alle zu Busfahrern gemacht!
Userpage von dereinzug
Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2002, 19:08     #4
Teckel   Teckel ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von Teckel
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: D-45897 Gelsenkirchen
Beiträge: 121

Aktuelles Fahrzeug:
320Ci Cabrio

GE-DA953
Soweit ich weiß gibt es zwei verschiedene Programmierungen bei Fehlern. Mein E 36 03/96 hatte Nr.2! Bei einem Fehler passiert nichts merh. Nr.1 öffnete nach einem Fehler in der Zentralverriegelung alle funktionierenden Türen wieder. Würde bedeuten: Du Verriegelst und es tritt ein Fehler auf. Deshalb macht die ZV wieder auf. Wenn Du jetzt wieder verriegelst bleibt alles zu was funktionierte! Ich denke dadurch können bei evtl. zwei leicht defekten Motoren oder Leitungen (?Kabel marode?) viele unterschiedliche Endstadien erreicht werden...

Vielleicht kannst Du mit dem wieder öffnen bei Fehler ja etwas anfangen!!!

CGT
Spritmonitor von Teckel
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:16 Uhr.