BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 20.02.2006, 12:42     #11
swisscow   swisscow ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von swisscow
 
Registriert seit: 06/2003
Ort: CH-4500 Solothurn
Beiträge: 238

Aktuelles Fahrzeug:
X6 35d; B3 BT Cabrio
Bei 5% Stadt, 35% Überland und 60% Autobahn verbrauche ich mit meinem 120 D (Schalter, BJ 11/2004 mit jetzt 65.000 km) im Winter ca. 7.5 L, im Sommer sind es so ca. 6.5 L - 7.0 L je nach Fahrweise.

Das ist insgesamt knapp ein Liter mehr als ich mit meinem 320 D vorher gebraucht habe, der hatte aber nur 136 PS, und im 1er fährt man auf jeden Fall spritziger und schneller als früher...liegt wohl an der guten Strassenlage und der Freude am Fahren .

Bist Du schon mal eine längere Strecke in den Urlaub gefahren? Mache sonst mal einfach den Test und fahre einige Hundert Kilometer bei 130 - 170 km/h auf der Autobahn, dann sollte er ca. bei 7.5 max sein.
__________________
------------
X6 seit 06/2009 B3 Biturbo BJ seit 11/2008
Userpage von swisscow
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 22.02.2006, 05:53     #12
Layro   Layro ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von Layro
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: D-90411 Nürnberg
Beiträge: 816

Aktuelles Fahrzeug:
120d A Cabrio; Suzuki Swift 1500; Suzuki AN 125

N-**186
Hallo Leidensgenosse.
Auch mein Automatik gönnt sich nen extra Schluck aus der Pulle. Allerdings sind die meist angezeigten 8 - 8,2 l doch etwas übertrieben, 7,5 l sind das was ich nach dem Tanken errechne und da schauts dann doch etwas besser aus. Mein Kleiner hat jetzt fast 17000 km auf dem Buckel und der Verbrauch ist noch mit dem ab km Stand 2000 vergleichbar, soviel zum Thema Mehrverbrauch beim Einfahren. Da glaub ich eher dran, dass es daran liegt, dass man sich an das Auto gewöhnt hat und dann etwas anders fährt.

Gruß.
__________________
Layro
Optimismus ist lediglich die vollkommene Abwesenheit von Realitätssinn.
Userpage von Layro
Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2006, 08:17     #13
PopcornX3   PopcornX3 ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von PopcornX3
 
Registriert seit: 10/2004
Beiträge: 213

Aktuelles Fahrzeug:
X1 Xdrive18d
Bin vom Verbrauch des 120 auch etwas überrascht im negativen Sinne.
Da ich mit dem X3 immer zwischen 7,5 und 8L brauche, finde ich die 7 - 7,5l die sich mein 120 nimmt schon zu viel.

Gruß Ralf
Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2006, 11:08     #14
zuperman   zuperman ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 08/2003
Beiträge: 235

Aktuelles Fahrzeug:
Bald E61 530d. jetzt X3 2.0d (MJ07)
Hello
muss auch sagen dass der 120d fast gleich viel schluckt wie mein X3 3.0d - und da liegen einige PS, Drehmoment und 2 Zylinder dazwischen.

Komm in der Stadt nicht unter 8,5 Liter (gegenüber 9 Liter X3), Autobahn 130 km/h 7 Liter (X3 7,5l)

Ach ja, und der 120d ist Schalter und der X3 hat Automatik
Userpage von zuperman
Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2006, 07:21     #15
bad.benny   bad.benny ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 03/2006
Ort: Friesenhagen
Beiträge: 18

Aktuelles Fahrzeug:
Blaue M-Inenz

AK N 5
Tja, also das kann ich nicht sagen...

Habe jetzt 69400 km damit hinter mir und einen Gesamtschnitt von 7,8 Litern (35% Autobahn; 30 % Stadt und der Rest Landstrasse)!!!

Eigentlich bekommt der Kleine nur Feuer sobald er warm ist! !

Bin von daher sehr zufrieden mit dem Spritverbrauch...
__________________
Gründungsmitglied "Siegerländer Kurven Jäger" kurz: Team SiKuJa
Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2006, 21:57     #16
buegermedia   buegermedia ist offline
Freak
  Benutzerbild von buegermedia
 
Registriert seit: 06/2005
Ort: A-9500
Beiträge: 738

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 125d Tiefseeblau Metallic

VI-**** ;-)
Also ich habe bei meinem jetzt eine neue Software-Version draufgespielt! Muss sagen, dass ist schon faszinierend! Hatte vorher einen Verbrauch von um die 7,4 - jetzt 6,6! Und das auch noch mit den Winterreifen! Fahrstil hat sich nicht geändert. Mein hat gemeint, dass dies durchaus möglich ist. Mal schauen, ob sich da noch mehr tun wird!
__________________
Si tacuisses, philosophus mansisses!
Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2006, 07:31     #17
RedBull   RedBull ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 09/2004
Ort: D
Beiträge: 357

Aktuelles Fahrzeug:
330ci Cabrio Edition Sport
Welcher Softwarestand ist das aktuell?
__________________
Unter den Blinden ist der Einäugige König
Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2006, 08:37     #18
Breitmaulfrosch   Breitmaulfrosch ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Breitmaulfrosch
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: D-93326 Abensberg
Beiträge: 6.636

Aktuelles Fahrzeug:
Mercedes E350CDI S212MoPf/BigBear Reaper Custom

KEH-XX XXX
Hi,

ich halte mal 8,5l/100km im Winter mal nicht allzusehr übertrieben.

Man bedenke:

-Automatik
-Winterreifen
-mehr eingeschaltete Verbraucher wie Fahrlicht, Heckscheibenheizung, Sitzheizung ect.
Aussen- Motoröltemperatureinfluss auf Leerlaufregelung


Fahr mal ein paar Kilometer am Stück AB und vergleich mal wenn es etwas wärmer wird.

mfg:ich
__________________
Breitmaulfrosch

Mehr Käse = mehr Löcher..mehr Löcher = weniger Käse...Mehr Käse = weniger Käse?
Userpage von Breitmaulfrosch
Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2006, 08:44     #19
DeJay58   DeJay58 ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von DeJay58
 
Registriert seit: 08/2004
Beiträge: 7.739

Aktuelles Fahrzeug:
i3, Z3 Coupé, Toyota Supra 3,0i Turbo, Lotus Esprit S4 Turbo
Zitat:
Original geschrieben von buegermedia
Also ich habe bei meinem jetzt eine neue Software-Version draufgespielt! Muss sagen, dass ist schon faszinierend! Hatte vorher einen Verbrauch von um die 7,4 - jetzt 6,6! Und das auch noch mit den Winterreifen! Fahrstil hat sich nicht geändert. Mein hat gemeint, dass dies durchaus möglich ist. Mal schauen, ob sich da noch mehr tun wird!
Du beachtest aber schon, dass es auch wärmer geworden ist, oder?
Spritmonitor von DeJay58
Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2006, 15:01     #20
buegermedia   buegermedia ist offline
Freak
  Benutzerbild von buegermedia
 
Registriert seit: 06/2005
Ort: A-9500
Beiträge: 738

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 125d Tiefseeblau Metallic

VI-**** ;-)
Zitat:
Original geschrieben von DeJay58
Du beachtest aber schon, dass es auch wärmer geworden ist, oder?
Selbstverständlich!
Hab das Auto im August bekommen und da hat es sich gleich mal bei so 7,2-7,4 eingependelt. Übern Winter war dann 7,4-7,5 Standard und jetzt halt 6,6. Und die Werte scheinen tatsächlich zu stimmen.
Mit der letzten Tankfüllung bin ich zur Hälfte noch mit alter und zur anderen Hälfte mit der neuen Softwareversion gefahren und hatte erstmals über 800KM gesamt geschafft. Dann neu getankt und siehe da! 530KM gefahren, 362KM Restreichweite laut Bordcomputer.
Wenn man bedenkt, dass ich früher kaum 750 geschafft habe ist das doch wohl schwer in Ordnung!

P.S.: Ständig mit Xenon über Tagfahrlichtschaltung sowie mit Klimaautomatik auf 19,5° (AUC eingeschaltet).
__________________
Si tacuisses, philosophus mansisses!
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:07 Uhr.