BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 28.02.2006, 11:16     #11
Zicke1703   Zicke1703 ist offline
Profi
  Benutzerbild von Zicke1703
 
Registriert seit: 06/2005
Beiträge: 1.612

Aktuelles Fahrzeug:
997Turbo/E90/E93M3

HA-? ???
Zitat:
Original geschrieben von Blue Rabbit
... sorry, ich meinte natürlich links. klar, die heutigen 11er sind ja von einem le mans renner kaum zu unterscheiden. die blondinen sitzen auf einem feuerlöscher ... - der würde mehr sin machen, als das zündschloss links.
warum hatten die 11er eigentlich keinen starterknopf in le mans? - dürfte doch noch schneller als ein schlüssel zu bedienen sein.

ich hatte mal einen alten benz (bj. 58) mit starterknopf. den knopf konnte man mit oder ohne kupplung drücken - erwartungsgemäß lief bei dem der anlasser immer. da konnte man z.b. ein paar meter auch mit anlasser fahren - geht das mit dem 1er??? - sicher nicht.

Also soweit ich weiß haben ALLE Porsche den Schlüssel links... war halt früher einfacher beim fliegenden Start und ist halt ne Tradition bei Porsche...
Ist doch schön wenn sowas mal beibehalten wird...
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 28.02.2006, 11:18     #12
cartman7771   cartman7771 ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 01/2006
Beiträge: 105

Aktuelles Fahrzeug:
BMW C1 125 Executive, 118d M-Sportpaket in Le-Mans blau
Beim 1ser geht das nicht hab ich schon ausprobiert. Sobald du von der Kupplung weggehst unterbricht er den Anlasser. ich finde das ziemlichen mist. Mir ist auch aufgefallen das bei den neuen BMW mit Start/Stopp Knopf das Fahrzeug auch ohne Schlüssel noch gestartet werden kann. Nach dem Abstellen Schlüssel raus nehmen. Kupplung treten und Start drücken. die Fahrzeuge laufen alle wieder an obwohl der Schlüssel nicht drin steckt. Hat aber nichts mit dem Comfort Zugang zu tun. Vielleicht kann mir jemand sagen was das bringen soll??

Gruß

Cartman
Userpage von cartman7771
Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2006, 11:31     #13
Zicke1703   Zicke1703 ist offline
Profi
  Benutzerbild von Zicke1703
 
Registriert seit: 06/2005
Beiträge: 1.612

Aktuelles Fahrzeug:
997Turbo/E90/E93M3

HA-? ???
Zitat:
Original geschrieben von cartman7771
Beim 1ser geht das nicht hab ich schon ausprobiert. Sobald du von der Kupplung weggehst unterbricht er den Anlasser. ich finde das ziemlichen mist. Mir ist auch aufgefallen das bei den neuen BMW mit Start/Stopp Knopf das Fahrzeug auch ohne Schlüssel noch gestartet werden kann. Nach dem Abstellen Schlüssel raus nehmen. Kupplung treten und Start drücken. die Fahrzeuge laufen alle wieder an obwohl der Schlüssel nicht drin steckt. Hat aber nichts mit dem Comfort Zugang zu tun. Vielleicht kann mir jemand sagen was das bringen soll??

Gruß

Cartman
Hallo,

da mußt du mal die Suche betätigen... Das wurde in einem anderen Thread mehr als ausführlich diskutiert...
Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2006, 11:37     #14
oeki74   oeki74 ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von oeki74
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: D-84030 Landshut
Beiträge: 332

Aktuelles Fahrzeug:
2 und 4 Räder

LA-xx-xxx
Was sind das für Vergleiche?

Zitat:
Original geschrieben von Blue Rabbit
... sorry, ich meinte natürlich links. klar, die heutigen 11er sind ja von einem le mans renner kaum zu unterscheiden. die blondinen sitzen auf einem feuerlöscher ... - der würde mehr sin machen, als das zündschloss links.
warum hatten die 11er eigentlich keinen starterknopf in le mans? - dürfte doch noch schneller als ein schlüssel zu bedienen sein.

ich hatte mal einen alten benz (bj. 58) mit starterknopf. den knopf konnte man mit oder ohne kupplung drücken - erwartungsgemäß lief bei dem der anlasser immer. da konnte man z.b. ein paar meter auch mit anlasser fahren - geht das mit dem 1ser??? - sicher nicht.
Sorry Blue Rabbit,

aber irgendwie sind Deine Argumente/Vergleiche wie Schall und Rauch.
Für was soll man z.B. das auch unbedingt brauchen??

Innovationen beruhen halt mal auf Veränderungen. Für den einen sind diese super und der andere findet sie nicht so toll. So ist das nun mal und wenn wir weiterhin Fahrzeuge fahren wollen die zum einen technisch Fortschrittlich sind und zum anderen die Marktanforderungen erfüllen, müssen wir halt das eine oder andere auch mit akzeptieren. -> oder eine andere Marke wählen.

Der Startknopf wurde übrigens nur weiter entwickelt, weil die Nachfrage (seit dem Z8) für dieses Feature dermassen hoch war, dass es sogar für bestimmte Modelle (z.B. Z3) Nachrüstsätze dafür gab. Aus dieser Marktanforderung wurde dann letzendlich ein Innovationsauftrag erstellt den man auf den verschiedenen Automobilausstellungen der Öffentlichkeit und der Presse in den einzelnen Konzepten vorstellte. Die Resonanz war entsprechend und somit wurde dieses Feature für die damals noch in Vorserie/Weiterentwicklung befindlichen Modelle bestätigt.

PS: Ich und meine Frau fanden auch ohne BA raus wie das mit der Zündung funktioniert.

Grüße
Mario
__________________
Grüaz d' Mario
Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2006, 11:45     #15
cartman7771   cartman7771 ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 01/2006
Beiträge: 105

Aktuelles Fahrzeug:
BMW C1 125 Executive, 118d M-Sportpaket in Le-Mans blau
@ Zicke
Danke hab ich nicht gewußt
Userpage von cartman7771
Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2006, 13:26     #16
Blue Rabbit   Blue Rabbit ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 02/2002
Beiträge: 5.662
Re: Was sind das für Vergleiche?

Zitat:
Original geschrieben von oeki74
Sorry Blue Rabbit,

aber irgendwie sind Deine Argumente/Vergleiche wie Schall und Rauch.
Für was soll man z.B. das auch unbedingt brauchen??

Innovationen beruhen halt mal auf Veränderungen. Für den einen sind diese super und der andere findet sie nicht so toll. So ist das nun mal und wenn wir weiterhin Fahrzeuge fahren wollen die zum einen technisch Fortschrittlich sind und zum anderen die Marktanforderungen erfüllen, müssen wir halt das eine oder andere auch mit akzeptieren. -> oder eine andere Marke wählen.
du verwechselst mode mit innovation. ein startknopf gab es wiegesagt schon vor 50 jahren. passt eben zum etwas altbackenen design des 1sers.
das marketing der automobilhersteller sind u.a. mangels echter innovationen darauf gekommen fahrzeugmoden einzuführen um bedarf zu schaffen.

Zitat:
Original geschrieben von oeki74

Der Startknopf wurde übrigens nur weiter entwickelt, weil die Nachfrage (seit dem Z8) für dieses Feature dermassen hoch war, dass es sogar für bestimmte Modelle (z.B. Z3) Nachrüstsätze dafür gab. Aus dieser Marktanforderung wurde dann letzendlich ein Innovationsauftrag erstellt den man auf den verschiedenen Automobilausstellungen der Öffentlichkeit und der Presse in den einzelnen Konzepten vorstellte. Die Resonanz war entsprechend und somit wurde dieses Feature für die damals noch in Vorserie/Weiterentwicklung befindlichen Modelle bestätigt.

PS: Ich und meine Frau fanden auch ohne BA raus wie das mit der Zündung funktioniert.

Grüße
Mario
es sind nicht alle so findig wie deine frau. ich verbringe meine zeit lieber anders als mit dem herausfinden der funktion eines startknopfes. bei allen anderen autos die ich bisher hatte war das auch nicht nötig.
ein echtes alleinstellungsmerkmal wäre noch gas und bremse zu vertauschen.
diese innovation dürfte bisher noch kein anderer hersteller haben. vielleicht gibts dann auch keine staus mehr.

standards machen sinn und wenn eine ausnahme keine vorteile sondern eher nachteile bringt, dann ist das einfach nur dumm.

mit dem z8 hast du natürlich recht, alle meine nachbarn die einen z8 haben sprechen eigentlich nur noch von dem startknopf. dieser starterknopf dürfte letztendlich bmw ein umsatzwachstum in 3 stelliger millionenhöhe beschert haben.
genauso wie die genialen m-spiegel (e46), welche die fliegen an der seitenscheibe kleben lassen, ohne das man wie walter fahren können muss.

ciao claus
__________________
Besser 1000 kg als 1000 PS
Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2006, 13:34     #17
Zicke1703   Zicke1703 ist offline
Profi
  Benutzerbild von Zicke1703
 
Registriert seit: 06/2005
Beiträge: 1.612

Aktuelles Fahrzeug:
997Turbo/E90/E93M3

HA-? ???
Re: Re: Was sind das für Vergleiche?

Zitat:
Original geschrieben von Blue Rabbit
du verwechselst mode mit innovation. ein startknopf gab es wiegesagt schon vor 50 jahren. passt eben zum etwas altbackenen design des 1ers .
das marketing der automobilhersteller sind u.a. mangels echter innovationen darauf gekommen fahrzeugmoden einzuführen um bedarf zu schaffen.



es sind nicht alle so findig wie deine frau. ich verbringe meine zeit lieber anders als mit dem herausfinden der funktion eines startknopfes. bei allen anderen autos die ich bisher hatte war das auch nicht nötig.
ein echtes alleinstellungsmerkmal wäre noch gas und bremse zu vertauschen.
diese innovation dürfte bisher noch kein anderer hersteller haben. vielleicht gibts dann auch keine staus mehr.

standards machen sinn und wenn eine ausnahme keine vorteile sondern eher nachteile bringt, dann ist das einfach nur dumm.

mit dem z8 hast du natürlich recht, alle meine nachbarn die einen z8 haben sprechen eigentlich nur noch von dem startknopf. dieser starterknopf dürfte letztendlich bmw ein umsatzwachstum in 3 stelliger millionenhöhe beschert haben.
genauso wie die genialen m-spiegel (e46), welche die fliegen an der seitenscheibe kleben lassen, ohne das man wie walter fahren können muss.

ciao claus

Eine Frage:
Wenn du SOOO unzufrieden bist mit deinem 1er, wieso hast du ihn dir überhaupt gekauft?
Der 1er ist alles andere als altbacken und wie du siehst stehst du mit deiner meinug das der Startknopf Scheisse ist alleine da. Vielleicht solltest du mal deine altbackenen Ansichten ändern und Platz für Innovationen schaffen. Sogar der neue RS4 hat einen Startknopf bekommen und auch andere Fahrzeughersteller haben nachgezogen.

Wenn man einen 1er fährt sollte man schon mit den Funktionen des Startknopfes vertraut sein. Oder sitzt du in dem Wagen immer nur hinten?
Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2006, 14:01     #18
Newbie0815   Newbie0815 ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 07/2004
Beiträge: 252
Wer weiß auf jedenfall hab ich das mit der Zündung auch so kapiert das dauert keine 5 Min außerdem ist es halt mal ratsam die Anleitung quer zu lesen weil man immer auch sinnvolle Tipps und Tricks findet wie man es schneller macht als man es gewohnt ist.....

Jaja altbacken hmm ich glaube er meinte den A3

Ich finde den Knopf toll zumindest mit Komfortzugang auch ein Fortschritt denn ich muss mich nur reinsetzen und kann fahren ohne Schlüssel.
Was ist daran jetzt ein Nachteil?
Userpage von Newbie0815
Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2006, 15:14     #19
Diamant71   Diamant71 ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 01/2006
Beiträge: 7

Aktuelles Fahrzeug:
118d

WES-PK ***
Startknopf hin oder her...

er ist etwas gewöhnungsbedürftig, aber trotzdem intuitiv zu bedienen.

Viel wichtiger ist für mich, wie der 1er fährt ! Ich bin auch nach 12 500 km immer noch begeistert - trotz Startknopf

Übrigens findet man die Bedienungsanleitung auch im Netz auf der HP von BMW selbst. Einfach dort anmelden und schon kann man online lesen - für den Fall, dass die Anleitung in einem Safe liegt oder zwischen die Zähne eines Hundes geraten ist

durchstartende Grüße
Dia
__________________
Die Hummel wiegt 4,8 Gramm.
Sie hat eine Flügelfläche von 1,45 cm² bei einem Flächenwinkel von 6°.
Nach den Gesetzen der Aerodynamik kann die Hummel nicht fliegen.
Aber die Hummel weiß das nicht.
Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2006, 17:02     #20
scam2000   scam2000 ist offline
Power User
 
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: D-6xxxx
Beiträge: 15.368
kann blue rabbit nur prinzipiell Recht geben, viele der neuen Innovationen sind einfach nur der Versuch was neues zu bringen ohne wirklichen Nutzen...

Ich kann mit dem Knopf leben, finde ihn ganz nett, aber der einzige Fortschritt ist für mich, dass der Schlüsselbart nicht mehr in der Hose stört...

I drive ist auch nett, aber einen Knopf zu drücken zehnmal angenehmer und sicherer als im Menü rumzusuchen...
Userpage von scam2000
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:40 Uhr.