BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 14.09.2006, 23:19     #71
Michael29   Michael29 ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 01/2004
Ort: D-70xxx
Beiträge: 2.542

Aktuelles Fahrzeug:
Z4 2.5i (E85); 320dA xDrive (E91)

LB
Zitat:
Original geschrieben von z8man
tja was man sich nicht immer wünscht
Der Spruch "lieber 1000kg als 1000PS" kommt ja auch nicht von mir...

Aber ich habe halt immer die 790kg meines Zweitwagens vor Augen, auch wenn hier das Konzept natürlich ein ganz anderes ist.

Also hier meine Ansätze für einen "M2 CSL":

Basis 1er 3Türer (wahrschenich niedrigeres Gewicht als das Coupe, wenn es denn überhaupt kommt)
leichter Vierzylinder, wie gehabt recht weit hinten im Motorraum
Absolut minimale Ausstattung: kein Klima, kaum Elektrospielzeug, vielleicht so auch kleinerer Generator realisierbar, vielleicht keine Servo- bei max. 550kg Achslast und 205er Reifen vorne IMHO machbar, das Auto wird ja nicht zum Parken verkauft.
Hinten dann Batterie rein, Rückbank raus, kleinerer Tank, M3-Differential rein

Viele Grüße
Michael
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 15.09.2006, 11:40     #72
KingofRoad   KingofRoad ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von KingofRoad
 
Registriert seit: 04/2002
Beiträge: 5.483

Aktuelles Fahrzeug:
F20 120dA LCI, E87 118d VFL

UN-XX XXX
Zitat:
Original geschrieben von Michael29
kleinerer Tank
l

Wie oft willste denn zur Tankstelle fahren? Die 50l reichen mir jetz schon nicht...
__________________
Wer kämpft, kann verlieren - Wer nicht kämpft, hat schon verloren.
Mitleid kriegt man von alleine - Neid muss man sich hart erkämpfen.
Userpage von KingofRoad Spritmonitor von KingofRoad
Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2006, 12:22     #73
Francesco T.   Francesco T. ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Francesco T.
 
Registriert seit: 12/2003
Ort: D-München
Beiträge: 2.821

M-XX
Zitat:
Original geschrieben von Michael29

Also hier meine Ansätze für einen "M2 CSL":

Basis 1er 3Türer (wahrschenich niedrigeres Gewicht als das Coupe, wenn es denn überhaupt kommt)
leichter Vierzylinder, wie gehabt recht weit hinten im Motorraum
Absolut minimale Ausstattung: kein Klima, kaum Elektrospielzeug, vielleicht so auch kleinerer Generator realisierbar, vielleicht keine Servo- bei max. 550kg Achslast und 205er Reifen vorne IMHO machbar, das Auto wird ja nicht zum Parken verkauft.
Hinten dann Batterie rein, Rückbank raus, kleinerer Tank, M3-Differential rein

Viele Grüße
Michael
Träumen darf man ja! Schade, dass es nicht so kommen wird...

Gruß Francesco
__________________
Fortes fortuna adiuvat - Den Tüchtigen hilft das Glück (hofftl.)!

Meine Userpage
Userpage von Francesco T.
Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2006, 09:26     #74
Michael29   Michael29 ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 01/2004
Ort: D-70xxx
Beiträge: 2.542

Aktuelles Fahrzeug:
Z4 2.5i (E85); 320dA xDrive (E91)

LB
Zitat:
Original geschrieben von KingofRoad
Wie oft willste denn zur Tankstelle fahren? Die 50l reichen mir jetz schon nicht...
Ups, nur 50L im 1er?

OK dann ist der Spielraum nach unten nicht so gross

Wobei ein R4-Turbo-DI auch mit ~250PS kein Säufer sein muss und mein angedachter M2CSL kein Langstreckenfahrzeug wäre. Bei vielen Sportwagen (afaik z.B. Porsche GT3) sind die Reichweiten ja auch bescheiden. Also 10L weniger wären schon drin. Da sich das Leergewicht im Schein immer auf vollgetankt bezieht kämen wir damit auf gut 7kg plus die Ersparnis des kleineren Tanks. Bei so einem Konzept müsste man halt konsequent an alles ran und das auch nicht durch eine lange Sonderausstattungsliste verwässern.

Viele Grüße
Michael
Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2006, 11:57     #75
Bemme   Bemme ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Bemme
 
Registriert seit: 08/2006
Ort: D-01219 Dresden
Beiträge: 2.705

Aktuelles Fahrzeug:
E81 118i (Weiß, M Paket)

DD-PR XX
Wenn ich mir schon die M5 Threads durchlese die mit ihrem Tank, arg Probleme haben. Dann wird das sicher auch ein großes Thema bei dem Fahrzeug. Durchschnittliche Reichweiten von 300-400 km sind einfach etwas zu eng Bemessen.
Die 50l könnte man ruhig drin lassen. Dann lieber am Interiur sparen!
__________________
Cheryl:"Vergiss nicht das Jim ein Höhlenmensch ist, weniger Logik, mehr Gegrunze!"
Mein Traum in Weiß # Usertreffen 2008, er war dabei
Userpage von Bemme
Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2006, 11:59     #76
Advevo   Advevo ist offline
Mitglied
 
 
Registriert seit: 11/2004
Beiträge: 76

Aktuelles Fahrzeug:
130i MSport und E90 M3 Cruiseship

Niederland
130i ist ok. 135i ist nicht notig. Was wir brauchen ist eine M version met 300 plus atmo 6cil. KEIN TURBO.

135i turbo wieder mehr gewicht auf die vorder achse. Und turbo brengt zuviel hitze in die motore wann mann viel auf track fahrt.

die 130i is eine perfectie motore. Gib mal die motore zu M und dann 310 ps hoch drehzahl aus die 3.0 dann ist es perfect fur die einser bischen breiter sport sitze M diff und ich kaufe es sofort.


Eine M2 oder M2 CSL besser.
Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2006, 14:34     #77
pfarrer   pfarrer ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 11
Ein Modell wird BMW nachlegen müssen im 1er um den S3 mit 265 Parole zu bieten:
1. Möglichkeit, man lässt den normalen 3l Valvetronic Motor und erhöht die Leistung auf um die 280PS (272PS hat er ja in der Limo schon).
2. Möglichkeit, BMW bringt auch einen 2l Turbo mit umd die 280PS, allerdings unwahrscheinlich, weil ich mir nicht vorstellen kann, dass so ein Motor lange lebt und nur im Revier des 130i "wildert".
3. Möglichkeit, man nimmt den 335i Motor. Allerdings fände ich den Motor unpassend im 1er, weil er einfach zu "unsportlicht" ist. BMW sagt ja selbst, der 3l R6 Biturbo soll die Leistung eines V8 mit den Verbrauch eines R6 kombinieren. Dieses Modell wäre dann keine M Version.
4. Möglichkeit, man nimmt den immerhin 7 Jahre alen S54 Motor, was ich aber auch für unwahrscheinlich halte. Da müsste BMW schon viel am Triebwerk verändern, damit er für die "Zukunft" gerüstet ist.

Ich sehe das ehr so, jetzt wird auf biegen und brechen die Leistungs des Topmodells erhöht, da glaube ich nicht, dass der 135i kommen wird, weil dann könnte auch gleich ein 135d kommen. Ausserdem wäre das ehr so die Alpina Lösung für mich, als eine sportliche und unkomfortable M-Lösung.
Da vermute ich ehr, dass BMW mit den veränderten 130i ein paar Jahre überbrückt und dann einen Reißer bringt. Denn früher oder später werden auch die anderen Motoren auf Turbos umgestellt und die M GmbH hat vor Jahren gesagt, dass sie wenn sie einen aufgeladenen Motor bringen sollten, nur auf Turbos zurückgreifen werden.
Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2006, 16:16     #78
max1420   max1420 ist offline
Power User
  Benutzerbild von max1420
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: D-533XX Köln-Bonn
Beiträge: 10.053

Aktuelles Fahrzeug:
E 24,30,36,46
was ist denn so falsch am S54-Motor?
Verbraucht er zu wenig oder wo ist der Kritikpunkt?

Ich finde ihn zeitgemäßer als die 10-Zylindersäufer, die aktuell verbaut werden.
__________________
Warum willst Du laufen, wenn Du fliegen kannst!?
Userpage von max1420
Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2006, 11:45     #79
silk1234   silk1234 ist offline
Junior Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2003
Beiträge: 460

Aktuelles Fahrzeug:
530d Gran Turismo
Hi,

IMHO wird es beim 135i oder 135si mit dem 3,0 Liter Turbomotor und 306 PS als Spitzenmotorisierung bleiben. Einen M1 wird es aus historischen Gründen nicht geben. Vor einer solchen Überlegung müsste ein Cabrio und ein Coupé, die sich beide deutlich vom Design (innen und außen) des derzeitgen 1ers abheben, entwickelt werden und dann eine eigene Baureihe 2er bilden. Dann wäre ein M2 möglich. Auch beim immer wieder angekündigten kleinen Roadster wäre so etwas möglich: Z2 M Roadster

Zum S54: Ich denke, nach dem Einsatz in beiden Z4 Varianten ist mit dem Motor Schluss. Nicht weil er schlecht ist, sondern weil er mit den neuen Entwicklungen (siehe 3,0 Ltr. Turbo mit 306 PS) und den weltweit schärfer werdenden Abgasvorschriften auf Dauer nicht mehr Schritt halten kann.

Gruß
Michael
Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2006, 11:25     #80
mapower1   mapower1 ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 06/2002
Beiträge: 255

Aktuelles Fahrzeug:
BMW, Mini

HP
Neue Bilder gibt es hier:

http://www.worldcarfans.com/spyphoto...i-3-door-hatch
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:44 Uhr.