BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 14.12.2005, 21:36     #21
reihensechser   reihensechser ist offline
Profi
 
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 1.967

Aktuelles Fahrzeug:
youngtimer
Wenn Du das Auto übernehmen willst, dann ist das Angebot in Ordnung. Mußt Du halt selber wissen, ob Du mit einem Vorführer glücklich wirst.....

Gut ist in jedem Falle, dass Du den Wagen wohl nach Deinen Wünschen konfigurieren konntest!

Wenn Du das Auto nach 2 Jahren zurück geben würdest, dann machst Du einfach ein Riesen-Verlustgeschäft!

Du zahlst 14.000 € für 2 Jahre, wenn Du den Wagen least und ihn dann einfach zurück gibst, bist Du bei 7.000 € Ausgaben, wenn Du ein gängiges Angebot nimmst.

Wenn die Finanzierung in Sachen Ratenhöhe für Dich Sinn macht und Du den Wagen behalten wirst, dann paßt es schon....aber das SUPERGIGA-Angebot wie Du es dargestellt hast, ist es einfach nicht.....sondern absolut am Marktpreis orientiert.

Gruß Christoph
Userpage von reihensechser
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 14.12.2005, 21:56     #22
heddi   heddi ist offline
Mitglied
 
 
Registriert seit: 08/2004
Ort: D-58769 Nachrodt
Beiträge: 56

Aktuelles Fahrzeug:
525i Touring / 118d

MK-LH
Ihr habt mich gerade auf den Teppich zurück geholt ,

Ich dacht eigentlich das gerade der Rabatt (Neupreis-Verkaufspreis) wirklich gut wäre

Leasing bzw. Anzahlung Restsumme , kommen daher , das ich mir eigentlich im Juni ein neues Auto kaufen wollte , also jetzt das Geld (erst(10t€) habe und auf jedenfall und unbedingt das Auto übernehmen will , darauf ist das Leadsing ausgelegt !!!!! das war die niederigste Restsumme und die höchste Anzahlung die BMW "ausrechnen "konnte !!!!
kann man da eurer Meinung nach noch etwas "Rausschlagen" ?ß wenn Was ??(zubehöhr)
Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2005, 12:16     #23
x-ray   x-ray ist offline
Mitglied
 
 
Registriert seit: 04/2004
Beiträge: 64
Hi heddi,

wenn man finanziert oder least, kommt es meiner Meinung darauf an, dass das Angebot zur eigenen Finanzsituation passt!

Addier doch bei deinem Angebot einfach die Summen: Raten + Anzahlung + Restwert

Nach meiner Rechnung kommt da ca. 23.400 € raus.

D.h. du zahlst in zwei Jahren 1400 € Zinsen, denn der rabattierte Preis sollte ja 22.000€ sein, oder? Das macht dann 700 € Zinsen pro Jahr.

Jetzt musst du entscheiden, ob das für dich o.k. ist. Schau dir als Vergleich einfach mal die Leasingangebote von Sixt an. Auf die Preise wird dein Händler, wenn auch zähneknirschend, auch eingehen.

Gruß
Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2005, 12:26     #24
reihensechser   reihensechser ist offline
Profi
 
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 1.967

Aktuelles Fahrzeug:
youngtimer
Vertrag ist aber Vertrag, da kommt man so einfach nicht mehr raus......

Da kann man vielleicht die Raten- oder Anzahlungshöhe modifizieren, aber nicht den Vertragsgegenstand an sich. Und nachträglich Rabatte rausschlagen, das wär ja fein wenn das ginge.....aber wo gibt es denn sowas?

Es sei denn heggi beeilt sich und widerruft den Vertrag komplett! Dafür hat er zwei Wochen nach Abschluss der Vertrages Zeit.

Aber jetzt mal nicht die Pferde scheu machen, wenn das für ihn passt, wieso nicht? Aber wundern tue ich mich schon, wie manche Leute spontan über so viel Geld disponieren können....

Gruß Christoph
Userpage von reihensechser
Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2005, 19:37     #25
Uberto   Uberto ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Uberto
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Landkreis Freising
Beiträge: 5.881

Aktuelles Fahrzeug:
Mietwagen
Hi Leute,
ich war heut beim und hab mich mal nach nem Leasing-Angebot für nen 120d erkundigt. Der Händler bekommt auch demnächst einige Fahrzeuge,die er mir somit als Lagerfahrzeug anbieten kann. Habe mal folges Fahrzeug rausgegriffen:

BMW 120d
Monacoblau metallic
Leder Boston beige
- Dieselpartikelfilter
- Modellschriftzug Entfall
- Edelholz Nussbaum hell
- Sonnenschutzverglasung
- Skisack
- Bi-Xenon-Licht
- Klimaautomatik
- M Lederlenkrad
- Advantage Paket
- Comfort Paket

LP: 33.800€

Leasing-Angebot:
Anzahlung: 7.000€
Laufzeit: 36 Monate
Laufleistung: 20.000km p.a.
Leasing-Rate: 199,40€
Service-Leasing: 9,99€

Wie findet ihr das Angebot?! Ist das gut,oder nicht wirklich interessant?! Könnt ihr mir vielleicht sagen,was der Wagen soll in Vesicherung kostet?!

Gruß Ubi
__________________
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas!
Mein Auto Test-Blog
Userpage von Uberto
Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2005, 10:29     #26
reihensechser   reihensechser ist offline
Profi
 
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 1.967

Aktuelles Fahrzeug:
youngtimer
Hi Ubi!

Ich finde es nicht so spannend......sind ja doch über 400 € im Monat, wenn man die Anzahlung darauf umlegt.....da gibt es bei Sixt günstigere Angebote. Allerdings sind da die Autos auch dürftiger ausgestattet.

Gleiche Konditionen wie bei Dir...Laufzeit, Kilometer....

Anzahlung: 6.049 €
Rate: 111 €

Also das wäre eine Überlegung wert, wenn man damit leben kann, dass der 1-er nur bzgl. der Farbe konfigurierbar ist und ansonsten ziemlich nackt daher kommt.

Ich könnte es nicht und vorkonfigurierte Autos mag ich auch nicht (Dein Angebot hört sich ja ganz nett an, aber das Edelholz würde mich abschrecken......das sieht im 1-er m.E. merkwürdig aus).

Letztlich habe ich die Erfahrung gemacht, dass bei es beim mindestens genauso gute Angebote gibt wie bei Sixt und Konsorten, wenn man ein wenig verhandelt.

Gruß Christoph
Userpage von reihensechser
Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2005, 17:19     #27
Uberto   Uberto ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Uberto
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Landkreis Freising
Beiträge: 5.881

Aktuelles Fahrzeug:
Mietwagen
Das Angebot vom war jetzt einfach mal ganz pauschal nach 10min reden. Also verhandelt wurde da auch noch nicht so wirklich. Wie soll man da am besten beim Händler das verhandeln anfangen?! So nach dem Motto (Angebot von Sixt sieht so und so aus)?!
Was mich eigentlich mittlerweile abschreckt,ist die hohe Anzahlung. Denn nach den 36Monaten steh ich dann dämlich da und darf wieder nen Batzen Kohle abdrücken für ne neue Anzahlung,zumal mich das Auto dann in 3 Jahren stolze ~14.500€ gekostet hat!! Zudem weiß ich nicht,wie es bei der Abgabe aussieht,schätze mal das sie auch nochmal kräftig nachzahlen lassen,oder?!

Gruß Ubi
__________________
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas!
Mein Auto Test-Blog
Userpage von Uberto
Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2005, 17:24     #28
CoupeFan   CoupeFan ist offline
Junior Guru
 
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: D-
Beiträge: 3.731

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E46 330Ci Coupé

ME-FH 6xx
Die Anzahlungen sind ja inzwischen der grosse Haken an den Leasinggeschichten. Ich werde mir (als Privatmann) Leasingangebote nur noch mit 0-Anzahlung oder maximal 2000-3000 Euro anschauen, alles Andere gibt nicht viel Sinn imho.
Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2005, 17:38     #29
reihensechser   reihensechser ist offline
Profi
 
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 1.967

Aktuelles Fahrzeug:
youngtimer
@ Ubi

Also um die 14.500 € wirst Du nicht herumkommen, egal ob als Wertverlust bei einem bar bezahlten Neuwagen, ob als Leasing- oder Finanzierungskosten. Die Anzahlungshöhe ist dabei völlig irrelevant.

Wer ein neues Auto fahren will, muss bluten. Wenn es Dir das nicht wert ist, solltest Du Dich bei den Jahreswägen umsehen.

Ansonsten würde ich beim Händler vorbeigehen, ihm sagen, ich will so und so viel ausgeben, was geht denn da so....? Dann werden einem schon interessante Angebote gemacht, ich war da bisher recht zufrieden.

Dazu gehört natürlich, dass man sich vorher bei diversen Anbietern schlau macht, damit man ein Gespür für den Markt bekommt. Und ehrlich gesagt, nicht unbedingt auf jeden hier im Forum hören, denn da scheint ja jeder mindestens 16% beim Neuwagenkauf zu bekommen, etc....

Gruß Christoph
Userpage von reihensechser
Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2005, 20:02     #30
Uberto   Uberto ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Uberto
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Landkreis Freising
Beiträge: 5.881

Aktuelles Fahrzeug:
Mietwagen
@reihensechser:
danke für deine Hilfe und deine Ratschläge. Das Problem liegt darin,dass mit dem Wagen hohe km's pro Jahr zurückgelegt werden und somit doch auch viel Wertverlust entsteht und bei einem gebrauchten mit ~20tkm wird er 3 Jahre später schon ~100tkm drauf haben und ab dieser magischen Zahl beginnen meist bei allen Fahrzeugen/Herstellern die großen und meist teuren Reperaturen. Diese möchte ich gerne umgehen und zudem möchte ich mich dann nicht jedesmal mit dem Wiederverkauf des Fahrzeugs rumschlagen. Gerade in der heutigen Zeit ist das doch extrem beschwerlich,nervenaufreibend und zeitintensiv da der Gebrauchtwagenmarkt in meinen Augen völlig kaputt ist!!

Gruß Ubi
__________________
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas!
Mein Auto Test-Blog
Userpage von Uberto
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:42 Uhr.