BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 20.05.2001, 22:44     #1
Riccon   Riccon ist offline
Junior Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 294
Wann kann ich voll beschleunigen ?????

Wollte wissen, ab wann man seinen BMW in den höheren Drehzahlbereich hochjagen kann (also zw. 4000 und 5000 Umdrehungen). Ganz am Anfang sollte man sowas natürlich nicht machen, aber wann genau? Nach wieviel Kilometer oder nach welcher Zeit sollte man es? Es reicht nicht, wenn die Kühlwasseranzeige genau auf der Mitte steht oder?

Und was ist wenn man gefahren ist, das Auto abstellt (vielleicht 1 Stunde), Kühlwasser ist aber in der Mitte. Kann man dann gleich voll beschleunigen oder muss man dann auch noch warten???

Viele Fragen und hoffentlich viele Antworten !!!
Bitte versuchen alle zu beantworten !
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 20.05.2001, 23:06     #2
Engine   Engine ist offline
Mitglied
 
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-8XXXX München
Beiträge: 85

Aktuelles Fahrzeug:
E46 318Ci
Hallo,

wenn die Kühlwassertemperatur ihren Betriebszustand erreicht hat, sagt das noch nicht viel über die Öltemperatur aus. Mit dem Treten würde ich noch ein paar Kilometer warten.
Ab wann genau man höher drehen kann? Keine Ahnung.

Grüße
Eng

Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2001, 23:39     #3
Riccon   Riccon ist offline
Junior Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 294
Ich drehe ja auch nicht gleich wenn die Kühlwassertemperatur in der Mitte ist, ich drehe meist so nach 10 Minuten. Das müsste doch auf jeden Fall reichen!

Und wie hoch kann ich ihn denn ganz am Anfang (also wenn er lange gestanden ist) drehen???
Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2001, 08:15     #4
Stefan   Stefan ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-97437 Haßfurt
Beiträge: 40

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E46 FL 320d touring
Hallo,

also -wie oben schon geschrieben- nur die Kühlwassertemperatur sagt nicht viel darüber aus, ob Du das Auto im oberen Leistungsbereich fahren solltest. Wenn Du lange am hochdrehen Freude haben willst, sollte das Öl schön auf Temperatur sein. Ich würde so ca. sagen 30km Autobahn mit mittlerer Drehzahl warmfahren, wenn Du sicher sein willst...

------------------
--
Stefan
Userpage von Stefan
Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2001, 11:35     #5
Jens   Jens ist offline
Junior Guru
 
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: 95
Beiträge: 3.771

Aktuelles Fahrzeug:
2

HO
Hi Riccon,

schau mal hier. Da wurde schon mal über das Thema diskutiert.

Ging auch ungefähr in diese Richtung. Hoffe das hilft Dir weiter.

Gruß
Jens

[Dieser Beitrag wurde von Jens am 21. Mai 2001 editiert.]
Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2001, 13:45     #6
alpinab6b7b8   alpinab6b7b8 ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-47495 Rheinberg
Beiträge: 683

Aktuelles Fahrzeug:
E21, E30, E12, E28, E24, E32
Moin moin,

also mein ALPINA zeigt mir nach ca 15 Km 70 Grad Öltemperatur an. Im Winter dauerts natürlich länger, aber dann kann der Motor nach und nach höher gedreht werden. Normalerweise gelten 80 Grad als optimal.

Bye

Tomek
Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2001, 14:16     #7
Engine   Engine ist offline
Mitglied
 
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-8XXXX München
Beiträge: 85

Aktuelles Fahrzeug:
E46 318Ci
...ja ja,

eine Öltemperaturanzeige wäre nicht schlecht. Aber bei den einfachen Modellen gibt es die ja noch nicht einmal gegen Aufpreis.

Schade eigentlich.

Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2001, 16:18     #8
Driver   Driver ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-66*** Saarbrücken
Beiträge: 345

Aktuelles Fahrzeug:
PKW geschlossen, schadstoff- und leistungsarm

SB-* ****
Ich hab mal gehört, das Öl braucht doppelt so lange um betriebswarm zu werden wie das Kühlwasser. Ist doch ein guter Anhaltspunkt.
Allerdings war das bei Fahrzeugen mit Elektrolüfter, wie´s beim Motor mit Viscolüfter aussieht - ich denke ähnlich!

------------------
BMW faahn is wie wennste fliechs!
Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2001, 07:20     #9
ManneD   ManneD ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-90522 Oberasbach
Beiträge: 181
Ich hatte in einem meiner Vorgängerfahrzeuge mal ein Ölthermometer. Im Stadtverkehr mit viel Stop and Go braucht das Öl mindestens doppelt so lange wie das Wasser um auf Temoeratur zu kommen. Fährt man sofort auf die Autobahn, ist das Öl fast genau so schnell heiß wie das Kühlwasser. (Zumindest war es damals bei meinem Scirocco so !

------------------
...nur Fliegen ist schöner !

Manne
Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2001, 20:25     #10
SB68Manm   SB68Manm ist offline
Power User
  Benutzerbild von SB68Manm
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: MTK
Beiträge: 14.593

Aktuelles Fahrzeug:
430i-F32 (09/2016)

MTK
Eure Antworten kommen mir alle etwas "vorsichtig" vor.
Meiner Meinung nach macht es auch einen Unterschied, ob ich einen kalten Motor im ersten Gang hochjage, oder im 3.Gang wo der Beschleunigungsvorgang doch wesentlich länger dauert und der Schmierfilm daher nicht mehr so schnell abreißen sollte.
Also sind 2500 Umdrehungen im ersten Gang meiner Meinung nach schädlicher als 4000 Umdrehungen, die langsam erreicht werden.

Außerdem müssten dann ja alle Autos mit Automatikgetriebe wegen Motorschäden in die Werkstatt, da diese ja wesentlich später schaltet, als man es manuell tun kann.
Userpage von SB68Manm
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:45 Uhr.