BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 13.02.2002, 19:21     #1
Tom Hardy   Tom Hardy ist offline
Registrierter Benutzer

Threadersteller
 
Registriert seit: 01/2002
Beiträge: 459
328i E46 - Letzte Entscheidungshilfe benötigt

Hallo nochmal,

Ich bräuchte jetzt von nochmal eine letzte Entscheidungshilfe, was ich jetzt kaufen soll, oder nicht.
Nach langer Suche nach einem 328i E36, habe ich mich jetzt durchgerungen doch noch etwas draufzulegen, und doch einen E46 zu nehmen. Das ganze fällt mir nicht leicht, weil ich mir eigentlich ein Limit gesetzt hatte, das jetzt natürlich nochmal "etwas" überschritten wird.
Ich weiß ja nicht ob Ihr Alle so gut situiert seid, aber für mich ist das wirklich ein Haufen Geld, und sollte deshalb wirklich gut angelegt sein.
Zur Auswahl standen 328i E36 mit guter Ausstattung, oder einen 328i E46 mit Serienausstattung, dafür aber eben neues Modell.
Wenn man auf den Schnickschnack verzichten kann, hat man dafür ein neueres Modell, das zudem in meinem Fall nochmal 250,-€ weniger Versicherung pro Jahr kostet, und durch die Euro 3 Steuerklasse auch besser für die Zukunft gerüstet ist. Der bessere Wiederverkaufswert ist auch nicht zu verachten.

Jedenfalls hätte ich mir diesen hier ausgesucht und habe ihn Heute auch gleich mal probegefahren
328i E46 Limousine (4-Türer)
Baujahr 7/1999
79.990 Km
Ausstattung ist bis auf Klimaautomatik alles Serie
6x Airbag
Bordcomputer
Klimaautomatik
4x el. Fensterheber
4x Kopfstützen
4x Sommerreifen auf 16" Alufelgen
4x Winterreifen auf 16" Stahlfelgen
Sitze und Bezüge sind die Serienmäßigen Stoff/Flock, die mir aber überraschend gut gefallen haben
2x Armlehne (hinten und vorn)
ASC+T
ZV mit Fernbedienung
Elektr. Spiegel usw.

Der Wagen ist komplett! BMW Service gewartet, und wird mir mit einem extra angefertigten TÜV Gutachten über sämtliche evtl. vorhandenen Mängel übergeben. Da es nahe liegt, wird gleich ein neuer TÜV und ASU mitgemacht.

Das Auto macht mir einen relativ guten Eindruck, wenn er auch vom Besitzer nicht unbedingt optimal gepflegt wurde. Das Auto ist aus erster Hand, und war ein Leasing Auto für einen! Mitarbeiter. Das ist nicht optimal ich weiß, aber durch den kompletten BMW Service, und das extra TÜV Gutachten, sollte das doch eigentlich in Ordnung gehen?
Mir bekannte Mängel:
Eine Alufelge ist leicht angefahren, aber wirklich nur sehr leicht, kaum der rede wert.
ABER was mich etwas stört!!, auf der Motorhaube sind einige Steinschläge, wovon 2-3 bis auf die Grunddierung runtergehen (nicht aufs Blech). Und genau darum gehts mir. Kann man sowas evtl. irgendwie versiegeln lassen, oder einfach einen Tropfen Lackstift draufmachen, oder muß hier gleich komplett lackiert werden.

Jetzt würde ich gerne nochmal Eure Meinung wissen, ob diese Entscheidung richtig wäre, und ob mein Geld hier gut angelegt wäre.

Vielen Dank.
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 13.02.2002, 19:45     #2
E39TOUR   E39TOUR ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 11/2001
Beiträge: 443
Hallo,

das mit den Steinschlägen laesst sich bei dieser Laufleistung wohl nicht vermeiden. Als Hidnerungsgrund zum Kauf sehe ich das allerdings nicht an. Ich würde mir eine gute Lackiereri suchen und dann mal verhandeln was sowas bei BARZAHLUNG in die Tasche kostet. Oft ist das gar nicht so teuer. Aber Achtung! Mindestens 4 Angebote einholen. Es sich da oft erhebliche Preisunterschiede.

Christian
Userpage von E39TOUR
Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2002, 20:04     #3
max1420   max1420 ist offline
Power User
  Benutzerbild von max1420
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: D-533XX Köln-Bonn
Beiträge: 10.050

Aktuelles Fahrzeug:
E 24,30,36,46
Hi!

Gute Entscheidung, den E 46 zu nehmen. Ist vor allem in Inneraum wesentlich! besser und hochwertiger verarbeitet.
Die E 36 sind ja doch schon ne ganze Zeit aus dem Rennen und leider werden sie immermehr von Prolls gekauft.
__________________
Warum willst Du laufen, wenn Du fliegen kannst!?
Userpage von max1420
Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2002, 20:16     #4
Tom Hardy   Tom Hardy ist offline
Registrierter Benutzer

Threadersteller
 
Registriert seit: 01/2002
Beiträge: 459
Wegen den Steinschlägen,
Es geht mir da weniger um das Optische, da sie eh "kaum" zu sehen sind. Ich möchte nur nicht daß das mit der Zeit bis aufs Blech durchgeht, und sich dann Rost ansetzt. Deshalb mein Gedanke, versiegeln lassen, selber etwas Lackstift draufmachen, oder hilft nur drüber lackieren?

Gruß.
Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2002, 20:22     #5
Joni   Joni ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 01/2002
Beiträge: 407

Aktuelles Fahrzeug:
328i touring (E36 von 3'98)
Hallo,

mit den Steinschlägen schließe ich mich E39TOUR an. Wenn es Dich optisch nicht stört und wirklich noch keinerlei Blech oder gar Rost in Sicht ist, mach einen Tupfen aus dem Lackstift drauf (natürlich sorgfältig und ordentlich). Kannst Du eine neue Lackierung der Haube evtl. noch als Zulage rausleiern, den Händler kostet es schließlich nur den Selbstkostenteil.

Meiner hatte etliche Steinschläge als ich Ihn mit nur 27 Tkm gekauft habe, der Vorbesitzer ist wohl immer etwas dicht aufgefahren.

Was die Modell- bzw. Ausstattungswahl angeht, das ist halt echt Geschmackssache. Alles was Du positives zum E46 sagst stimmt wohl, aber mancher möchte halt lieber noch alle möglichen Extras und wählt dann das besser ausgestattete Vorgängermodell. Außerdem sollte es möglich sein, zum selben Preis, nicht nur ein besser Ausgestattetes, sonder auch ein Fahrzeug mit weniger Laufleistung zu bekommen, wenn man bereit ist das alte Modell zu nehmen – ist auch eine Überlegung wert!

Lass Deinen Bauch auch mit entscheiden...

Grüße

Joni
Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2002, 21:54     #6
DennisE46   DennisE46 ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von DennisE46
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: D- NRW
Beiträge: 120

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E46
Hallo..

Also ich denke,daß du dich da richtig entschieden hast.

In Bezug auf die Innenausstattung würde ich vielleicht versuchen einen E46 mit Sportsitzen zu finden.Da hat man IMHO besseren Sitzkomfort und es sieht etwas sportlicher aus!

Die Laufleistung ist überdurchschnittlich hoch für das Alter, aber für einen Sechser gerade mal eingefahren.
Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2002, 23:01     #7
Torben H.   Torben H. ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 11/2001
Beiträge: 144

Aktuelles Fahrzeug:
320i E36 Bj. 95
Hallo,

da das Auto in relativ kurzer Zeit viel Kilometer abgespult hat, spricht doch dafür, dass es kein Kurzstreckenfahrzeug ist.

Mißtrauisch wäre ich aber bei einem Leasing-Fahrzeug! In meinem Bekanntenkreis gibt es Leute die, sich für 2 Jahre ein CLK o.Ä. leasen und ihn dann regelrecht verheizen, weil sie wissen, dass sie ihn definitiv wieder abgeben werden! Und 2 Jahre hält wohl ein neuer Motor, auch wenn man ihn bei Minusgraden bis 6000 dreht oder generell mit Kickdown fährt!


Gruß
Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2002, 23:48     #8
Tom Hardy   Tom Hardy ist offline
Registrierter Benutzer

Threadersteller
 
Registriert seit: 01/2002
Beiträge: 459
Hmm naja, daran habe ich auch schon gedacht.
Aber ich denke mir, wenn eine Firma einem Mitarbeiter als Firmenfahrzeug einen BMW 328i zur Verfügung stellt bzw. für ihn least, wird es sich bei dem Mitarbeiter wohl nicht gerade um einen jungen Spunt handeln.
Daher gehe ich mal davon aus, das es sich vermutlich um einen etwas älteren und vernünftigeren Menschen handelte, der das Fahrzeug auch dementsprechend etwas sorgsamer behandelte. Das hoffe ich zumindest.
Wie gesagt, das Auto ist nicht Tip Top gepflegt, aber trotzdem in einem allgemeinen guten Zustand. Gehört nur mal vernünftig saubergemacht.

Gruß.
Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2002, 00:29     #9
jensen   jensen ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 09/2001
Beiträge: 202

Aktuelles Fahrzeug:
Volvo XC60, E46 328i, E39 540iA Touring
Hi,

also ich hab meinen E46 328i als 7 Wochen alten Vorführwagen gekauft, war der erste E46, den mein Händler zur Präsentation der neuen 3er Reihe zugelassen hat.
Und Vorführwagen werden ja nun wohl hart rangenommen, weil auch im Falle einer 328i
jeder Möchtegern kommt, um das Ding probezufahren.
Aber: ich habe mit meinem wirklich keinerlei Probleme (toi, toi, toi). Ich habe jetzt 60Tkm runter (7T hatte er beim Kauf drauf) und er braucht weder Öl noch sonst was. im Gegenteil: Ich fahre ihn so zwischen 8,5 und 9,5l Superbenzin!

Also, ich würde den E46 nehmen!
Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2002, 00:56     #10
cj_zed   cj_zed ist offline
Freak
  Benutzerbild von cj_zed
 
Registriert seit: 01/2002
Beiträge: 745
Servus,
also ich stand vor so einer ähnlichen Situation. Bei mir hieß das duell auch noch Coupe gegen Limousine. Ich hatte damals auch einen e46 probegefahren und mir kam der E36 (der allerdings auch das M-Fahrwerk drin hat) wesentlich agiler und handlicher vor als der e46.
Ist halt geschmackssache - was dir halt lieber ist.
Außerdem bin ich im nachhinein froh das ich meinen "alten" beim BMW Händler mit zwei Jahren Garantie gekauft hab, die hab ich schon ein paar mal gebraucht und das wär auch ned ganz billig geworden! Ich weiß zwar nicht wie das mit der neuen Garantiebestimmung ist, denke mir aber das es nicht so einfach ist z.B. eine defekte Klimabedieneinheit oder auch Vanos auf Kosten des Vorbesitzers tauschen zu lassen - denn wie will er solche defekte vorher erkennen? Und auch das Leben ohne Auto kostet Geld, ab und an will man ja auch noch in Urlaub fahren und wenn das alles im Auto steckt....Das der e46 gut ist steht außer Frage, aber ob er es für den einzelnen wirklich wert ist, ist eine andere Sache. Auch möcht ich im nachhinein das ein oder andere Extra nicht mehr missen, so z.B. meine Hämhooroiden-Wärmer (hab nachgeschaut-schreibt man anscheinend wirklich so!) sprich Sitzheizung, Sportsitze, oder den autom. abblend. Innenspiegel und, und, und.
Und so ist es mein wunderhübsches e36 Coupe geworden
So ich hoff ich hab dich nicht allzu verwirrt - ich möcht dir umgotteswillen nichts ausreden, aber überlegs dir gut!
Gruß
Christian
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:36 Uhr.