BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 24.10.2005, 10:37     #21
reihensechser   reihensechser ist offline
Profi
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 1.967

Aktuelles Fahrzeug:
youngtimer
@ z8man

genau das ist mein Problem!
Ich kenn das vom Golf V 2.0 TDI mit 140 PS. Der hat zwar einen ordentlichen Wumms. Aber bei 50 km/h im vierten Gang tritt mein 316-er zunächst munterer an. Das empfinde ich einfach harmonischer und auch sportlicher.....auch wenn einen die Diesel nach der Autobahn-Baustelle einfach stehen lassen.

BMW Diesel kenn ich noch nicht, deswegen bin ich neugierig!

Gruß Christoph
Userpage von reihensechser
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 24.10.2005, 10:40     #22
z8man   z8man ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von z8man
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: 85445 Oberding
Beiträge: 5.633

Aktuelles Fahrzeug:
F11 + E34

ED
ok bei VW ist die Anfahrschwäche zwar noch etwas ausgeprägter, aber auch bei BMW ist sie nicht weg....
ich bin früher ab und an mal nen 58PS Fiesta gefahren und selbst der war im ersten moment wesentlich spontaner, da er einfach sofort reagiert hat....
da muss man sich beim Diesel einfach umgewöhnen.....
__________________
Grüße Flo
__________________
Mein Dicker, 535d F11 & Mein Youngtimer, 520iA E34
Userpage von z8man
Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2005, 11:40     #23
Klaus316iC   Klaus316iC ist offline
Profi
  Benutzerbild von Klaus316iC
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-41516 Grevenbroich
Beiträge: 1.987

Aktuelles Fahrzeug:
BMW M135i manell Bj 14
Zitat:
Original geschrieben von Zicke1703
Du fährst doch selber einen, also müßtest du es doch wissen! Der Diesel ist einfach spritziger als ein Benziner.....
LOL!
Soweit sind wir schon gekommen, dass Diesel als spritziger bezeichnet werden als Benziner mit gleicher oder mehr Leistung.
Also, es hängt wirklich vieles von den persönlichen Vorlieben ab. Die Charakteristik der Motoren ist grundverschieden und ich persönlich kann mit drehmomentlastigen Auslegung von Dieseln überhaupt nichts anfangen. Immer wenn es gerade schön wird, ist es auch schon wieder vorbei.

Aber das muss jeder selbst wissen, um eine Probefahrt kommt man nicht herum. Warum auch?

Klaus
__________________
///M135i: Einfahrzeit
Userpage von Klaus316iC
Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2005, 11:51     #24
Uberto   Uberto ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Uberto
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Landkreis Freising
Beiträge: 5.881

Aktuelles Fahrzeug:
Mietwagen
Es ist wirlich so,die Anfahrschwäche die ein Diesel besitzt kan den ein oder anderen so sehr nerven,dass dieser gerne auf einen Benziner zurückgreift und den deutlich höheren Verbrauch in Kauf nimmt. Man kann sich zwar da dieses träge Gefühl (unterhalb 1.500U/min) gewöhnen,aber trotzdem ärgert es einen meist.
Was den Unterschied zwischen 118d und 120d angeht,so kann ich diesen leider nicht beurteilen,da ich bis jetzt vom 1er nur den 120i und den 120d kenne. Ich persönlich war von 120i mehr als enttäuscht,denn für meine Begriffe hatte dieser Motor nicht mal ansatzweise die versprochenen 150PS. Insgesamt wirkte für mich der 120d im Vergleich deutlich angenehmer,totz der Anfahschwäche.
Was den Verbrauch angeht,so bin ich sicherlich kein Schleicher und fahre mit nem Mietwagen sicherlich deutlich flotter um die Ecken und auf der BAB als mit meinem privaten 325Ci und somit sind die 6,25l sicherlich ein absolut hervorragender Wert,der für mich zeigt wie wirtschaftlich moderne Diesel mittlerweile sind (der 120d hatte ~4.000km runter)!

Gruß Ubi
__________________
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas!
Mein Auto Test-Blog
Userpage von Uberto
Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2005, 12:03     #25
volker318ti   volker318ti ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von volker318ti
 
Registriert seit: 06/2002
Ort: D-94505 Bernried
Beiträge: 373

Aktuelles Fahrzeug:
530xd touring (2006), 320td (2003), 320i Cabrio (1997)

DEG
Mein 118i hat jetzt ca. 3500km runter, also noch lange nicht die für eine Beurteilung erforderlichen 10000. Trotzdem, Motor ist sehr laufruhig, Ansprechverhalten und Fahrleistungen etwa (subjektiv) wie mein früherer 318ti (E36), dabei wesentlich leiser.
Spritverbauch beim zur Arbeit rollen mit den anderen Schlafmützen auf der Straße im Moment um die 7 Liter.
Sonst noch auffällig: Klimaautomatik muß immer kühler eingestellt werden, als im 5er (im 1er steht sie auf 18°, im 5er auf 21°), um auf ähnliches Empfinden zu kommen, leichte Windgeräusche im Bereich B-Säule.
Sonst keine Mängel

Grüße
__________________
Das Auto ist erfunden worden, um den Freiheitsspielraum des Menschen zu vergrößen, aber nicht, um den Menschen zum Wahnsinn zu treiben.(Enzo Ferrari)
Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2005, 13:10     #26
max1420   max1420 ist offline
Power User
  Benutzerbild von max1420
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: D-533XX Köln-Bonn
Beiträge: 10.050

Aktuelles Fahrzeug:
E 24,30,36,46
Tach,

bin nicht gerade schwacheMotoren gewöhnt (das Cab mal außen vor) und empfand den 118d als eine sehr harmonische und souveräne Motorisierung.

Da auf unserer Haus- und Hofrennstrecke (Weg zur Arbeit) nunmehr fast flächendeckend Tempolimit herrscht haben wir den 118d als mehr als ausreichend erachtet (Anfahrschwäche habe ich keine bewußt wahrgenommen)
und so rollt er in 2-3 Wochen bei uns ein...
__________________
Warum willst Du laufen, wenn Du fliegen kannst!?
Userpage von max1420
Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2005, 17:45     #27
reihensechser   reihensechser ist offline
Profi
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 1.967

Aktuelles Fahrzeug:
youngtimer
Kleiner Zwischenstand:

118i Probe gefahren mit ca. 1400 km auf dem Tacho. Ja, ganz nett. Hatte allerdings den subjektiven Eindruck, dass die Fahrleistungen in etwa so sind wie bei meinem 316ti. Allerdings dreht der Motor schön linear hoch und ist sehr laufruhig. Verbrauch auch im Rahmen vom 316ti, Durchschnitt waren 8,5 Liter. Vermutlich bessert sich alles bei höherer Laufleistung.

118d steht gerade vor der Tür. Macht schon Laune, die befürchtete Anfahrschwäche ist praktisch nicht vorhanden. Allerdings gibt es dafür auch keinen extremen Turbo-Schub. Also für einen Diesel sehr harmonisch! Subjektiv tut sich mehr als beim 316ti, aber wenn ich ehrlich bin habe ich da fast mehr erwartet. Laufruhe für einen Diesel super, aber halt doch ein Diesel. Verbrauch - und jetzt bitte festhalten - laut BC 12,3 Liter.... . Erklärung ist reiner Stadverkehr mit stop and go und wenn es frei war, wurde natürlich ordentlich Stoff gegeben. Aber wenn ich einen Benziner so fahre, dann braucht der genausoviel.

Fazit: Bin so schlau wie vorher, ich werde wohl die finanziellen Kriterien ausschlaggebend sein lassen.

Ansonsten gefällt mir der 1-er gut, tolles Fahrwerk, knackige und präzise Schaltung, kräftige Bremsen, saubere Verarbeitung!

Gruß Christoph
Userpage von reihensechser
Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2005, 11:21     #28
reihensechser   reihensechser ist offline
Profi
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 1.967

Aktuelles Fahrzeug:
youngtimer
118d heute bestellt!

Vielen Dank für Eure Unterstützung!

Gruß Christoph
Userpage von reihensechser
Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2005, 12:17     #29
CharlyBraun   CharlyBraun ist offline
Guru
 
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Witten
Beiträge: 4.605

Aktuelles Fahrzeug:
F55 Mini Cooper SD + Youngtimer E46 Coupe
Ja dann viel Spaß!

Der Verbrauch beim kleinen Diesel wird sich auf unter 6 Liter einpendeln .
__________________
FC Schalke 04. Wir leben dich.
Userpage von CharlyBraun
Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2005, 14:36     #30
cori   cori ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 05/2005
Ort: D-07745 Jena
Beiträge: 47

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 118d

J-FC xx
Zitat:
Original geschrieben von CharlyBraun
Der Verbrauch beim kleinen Diesel wird sich auf unter 6 Liter einpendeln .
Bei 80km/h auf der Landstr. bei Nacht ;-)

Cori
__________________
Mein "kleiner" 118d!
Userpage von cori
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:28 Uhr.