BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > Motorsport > BMW Motorsport News
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 13.10.2005, 07:01     #1
Albert   Albert ist offline
Power User
  Benutzerbild von Albert

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: D-29227 Celle
Beiträge: 17.737

CE-
Formel BMW Weltfinale in Bahrain: 34 Fahrer aus vier Serien sind heiß auf den Titel

München/Manama, 11. Oktober 2005. Die letzten Saisonläufe der vier internationalen Formel BMW Serien stehen kurz bevor, doch die Vorbereitungen auf das Formel BMW Weltfinale laufen bereits auf Hochtouren. Zwei Monate vor der Premiere steht das Teilnehmerfeld fest: 34 Fahrer aus 15 Nationen werden vom 13. bis zum 16. Dezember auf dem Bahrain International Circuit um die Ehre fahren, sich schnellster Formel BMW Fahrer der Welt nennen zu dürfen. Der Preis für den Sieger ist unbezahlbar: ein Test im BMW geführten Formel-1-Team.

BMW Motorsport Direktor Mario Theissen: "Top-Piloten der vier Formel BMW Serien nehmen am Formel BMW Weltfinale teil. Ich freue mich auf hochklassigen und spannenden Motorsport in Bahrain. Wer beim Weltfinale siegen will, muss sich gegen Piloten von vier Kontinenten durchsetzen. Es wird ein hartes Stück Arbeit, die Formel-1-Testfahrt zu gewinnen!"

Die teilweise erst 16-jährigen Piloten messen sich in mehreren Vorläufen, ehe am 16. Dezember das Finale stattfindet. Neben den Meisterschafts-Führenden der Formel BMW ADAC Meisterschaft, Sébastien Buemi und Nicolas Hülkenberg, werden auch der Spitzenreiter der Formel BMW Asien, Salman Al Khalifa, und Top-Piloten der britischen und der US-amerikanischen Formel BMW Serien am Weltfinale teilnehmen.


Folgende Fahrer sind registriert:


Fahrer - Nation - Team

Al Fardan, Hamad - Bahrain - Bison Team Meritus
Al Khalifa, Salman - Bahrain - Team E-Rain
Antunes, Nathan - Australien - Motaworld Racing
Bird, Sam - Großbritannien - Fortec Motorsport
Boughey, Robert - Thailand - Bison Team Meritus
Buemi, Sébastien - Schweiz - ASL Team Mücke Motorsport
Coletti, Stefano - Monaco - ASL Team Mücke Motorsport
Curnow, Ross - Großbritannien - Nexa Racing
Davison, James - Australien - Bison Team Meritus
Dzikevic, Andzej - Litauen - 4speed Media GmbH
Ebrahim, Armaan - Indien - Team E-Rain
Glew, Philip - Großbritannien - Promatecme/Soper Sport
Hankey, Euan - Großbritannien - Nexa Racing
Harris, Matt - Großbritannien - Team SWR
Hegewald, Tobias - Deutschland - ASL Team Mücke Motorsport
Herberts, Adrien - Kanada - Atlantic Racing Team
Holzer, Marco - Deutschland - AM Holzer Rennsport GmbH
Howson, Matt - Großbritannien - Filsell Motorsport
Hülkenberg, Nicolas - Deutschland - Josef Kaufmann Racing
Johnson, Race - USA - Bison Team Meritus
Lee, Matt - USA - Autotecnica
Legris, Jonathan - Großbritannien - Mark Burdett Motorsport
Onidi, Fabio - Italien - ASL Team Mücke Motorsport
Piscopo, Edoardo - Italien - Eurointernational
Schlegelmilch, Harald - Lettland - 4speed Media GmbH
Smith, Dean - Großbritannien - Coles Racing
Sorlie, Stian - Norwegen - Fortec Motorsport
Stevens, Reed - USA - Bison Team Meritus
Summerton, Jonathan - USA - ASL Team Mücke Motorsport
Turvey, Oliver - Großbritannien - Team SWR
Urbano, Joao - Portugal - ASL Team Mücke Motorsport
Wasem, Dominik - Deutschland - AM Holzer Rennsport GmbH
Wickens, Robert - Kanada - Autotecnica
Wise, Jordan - Großbritannien - Motaworld Racing


Hintergrund:

Die Formel BMW ist die weltweit führende Einsteigerklasse des Formel-Rennsports. 2005 wird die Serie in Deutschland, Großbritannien, Asien und den USA ausgetragen. Schon als 15-Jährige können Nachwuchspiloten mit dem hochmodernen Einheitsfahrzeug FB02 in den Automobilrennsport einsteigen.

Der Rennwagen ist seit der Saison 2002 am Start und setzt vor allem bei der Sicherheitstechnik Maßstäbe: Der Monoposto, von einem 140 PS starken BMW Motor auf bis zu 230 km/h beschleunigt, übertrifft bei weitem die Sicherheitsanforderungen seiner Klasse und greift Formel-1-Standards auf. Eigens für die Formel BMW hat BMW Motorsport den Formel-Rettungs-Sitz FORS entwickelt. Auch das Sicherheitssystem HANS ist für alle Fahrer obligatorisch.

Die Formel BMW startet 2005 weltweit fünf Mal im Rahmen der Formel 1. Zu allen Serien gehören ein vielfältiges Ausbildungs- und Coachingprogramm sowie die Förderung aussichtsreicher Talente. Prominenteste Absolventen der Talentschmiede sind die Formel-1-Piloten Ralf Schumacher und Christian Klien.

BMW Motorsport Direktor Mario Theissen: "Die Formel BMW bietet begabten Nachwuchsfahrern mehr als nur ein Auto. In unserem eigens für sie konzipierten Ausbildungs- und Coachingprogramm lernen sie alles, um sich in der großen Welt des Motorsports zu behaupten. So hat sich die Formel BMW aus dem Stand zur Top-Einsteigerklasse des weltweiten Formel-Rennsports entwickelt."
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > Motorsport > BMW Motorsport News

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:02 Uhr.