BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 11.02.2002, 00:08     #1
cooljoe823   cooljoe823 ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2001
Ort: D-30855 Langenhagen
Beiträge: 109

Aktuelles Fahrzeug:
320i Coupe
Frage an alle Schrauber und Kfz.-Mech´s

Hi Leute
Ich weiß das ich euch mit diesem Thema nerve,aber ich brauche nochmal Fachkundigen Rat zu meinem Prob. dem HA-Diff.(s.h. meine anderen Beiträge)
Hab jetzt ne Garage und will mich selber daran machen mein Geräusch (knirsch,knack und laufgeräusche) zu orten,zwecks behebung!
Bin nochmal auf den Trichter(BMW Syndikat sei Dank) gekommen das es ja auch die Gelenke von den Antriebswellen sein können,oder?
Ist das überhaupt möglich,auch wenn von außen keine Beschädigung zu sehen und kein Radlagerspiel festzustellen ist und wie kann ich das effektiv überprüfen!
Wenn ich die Antriebswellen bzw. die Kardanwelle zum Ausbau des Diff´s abbauen will,was muß ich genau tun und brauche ich Spezialwerkzeug?
Vom Diff. wechsel ist in meinem "tollen" Buch "Wie mach ich´s mir selbst " nichts beschrieben,bis auf so nen billigen Ölwechsel!
Hat da jemand Erfahrung und kann mir helfen!

Bitte,bitte meldet euch wäre echt super-

Vielen Dank im vorraus
c.u.
MfG Jörg
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 12.02.2002, 00:27     #2
cooljoe823   cooljoe823 ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2001
Ort: D-30855 Langenhagen
Beiträge: 109

Aktuelles Fahrzeug:
320i Coupe
Re: Frage an alle Schrauber und Kfz.-Mech´s

Was,n los!
Das kann doch nicht sein das von euch keiner am Auto schraubt,oder habt ihr alle soviel Geld das ihr eure Bimmer in die Werkstatt bringt!
Hat niemand schon mal ein Diff. oder die Antiebswellen gewechselt bzw. überprüft!
Irgendwie bin ich echt enttäuscht vom 3er Forum!
Schicke alles nochmal ins Allerlei vielleicht kann man mir da helfen!
Bitte,bitte eine Antwort!!!
Zitat:
Original geschrieben von cooljoe823
Hi Leute
Ich weiß das ich euch mit diesem Thema nerve,aber ich brauche nochmal Fachkundigen Rat zu meinem Prob. dem HA-Diff.(s.h. meine anderen Beiträge)
Hab jetzt ne Garage und will mich selber daran machen mein Geräusch (knirsch,knack und laufgeräusche) zu orten,zwecks behebung!
Bin nochmal auf den Trichter(BMW Syndikat sei Dank) gekommen das es ja auch die Gelenke von den Antriebswellen sein können,oder?
Ist das überhaupt möglich,auch wenn von außen keine Beschädigung zu sehen und kein Radlagerspiel festzustellen ist und wie kann ich das effektiv überprüfen!
Wenn ich die Antriebswellen bzw. die Kardanwelle zum Ausbau des Diff´s abbauen will,was muß ich genau tun und brauche ich Spezialwerkzeug?
Vom Diff. wechsel ist in meinem "tollen" Buch "Wie mach ich´s mir selbst " nichts beschrieben,bis auf so nen billigen Ölwechsel!
Hat da jemand Erfahrung und kann mir helfen!

Bitte,bitte meldet euch wäre echt super-

Vielen Dank im vorraus
c.u.
MfG Jörg
Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2002, 00:51     #3
Marc   Marc ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 2.998
Hallo,

Zitat:
Schicke alles nochmal ins Allerlei vielleicht kann man mir da helfen!
Mach es besser nicht!

Zu Deinen Fragen: Du hast diese gestern nach Mitternacht gestellt. Also wunder Dich nicht wenn keine Antwort mehr kommt, respektive Dein thread nicht die Nummer eins ist wenn am nächsten Tag die Fachleute das erste Mal ins Forum schauen.
Außerdem gibt es Fragen die nur ganz wenige beantworten können, vielleicht ist es bei Dir der Fall. Und besser keine Antwort als irgendetwas aus den Fingern Gesaugtes oder?

Grüße

Ps.: Nur ein gut gemeinter Hinweis, der Deine Geduld vielleicht noch etwas aufrecht erhält.
Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2002, 08:45     #4
Matze   Matze ist offline
Profi
 
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-79541 Lörrach
Beiträge: 1.603

Aktuelles Fahrzeug:
328iA Cabrio (E36), 318iA Limo (E46)

Lö-B
Schau dir erst mal die Schrauben an den Antriebswellen an, dürfte wohl Torx sein. Da brauchst du erst mal den richtigen Bit. Ansonsten brauchst du kein spezielles Werkzeug. Vielleicht noch nen kräftigen Schraubenzieher zum Gegenhalten. Dann machst du mal eine Seite auf. Achtung, du darfts die Wellen nicht runterhängen lassen, sonst leidet das Gelenk. Wenn du sie ab hast kommt das Diff dran. Besser gehts, wenn du die Schrauben zur Kardan löst, bevor die Antriegswellen weg hast , weil du sonst mit nem Schraubenzieher gegenhalten musst und das ist mühsam. Ein wenig Vorsicht dann, mit den Befestigunsschrauben vom Diff, weil das Ding echt schwer ist und eine gewisse Vorspannung von der Hinterachse drauf ist. Einer zum Schrauben und Einer zum Halten wäre schon gut.

Viel Spass, Matthias
__________________
Sonne Sommer Cabrio
Userpage von Matze
Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2002, 13:46     #5
cooljoe823   cooljoe823 ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2001
Ort: D-30855 Langenhagen
Beiträge: 109

Aktuelles Fahrzeug:
320i Coupe
HA-Diff.

@ Matze!
Erstmal vielen Dank für deine Antwort!Werde mich die nächsten Tage mal daran machen(sobald ich ne Garage habe)!
@ all
Aber wie kann ich die Lager der Antriebswellen überprüfen,wenn von außen keine beschädigung der Manschette und kein Radlagerspiel festzustellen ist?
Ist es möglich das evtl. ne Lagerschale von dem Gelenk der Antriebswelle gebrochen ist die diese üblen knirsch und knack Geräusche verursachen?
Kann mir irgendwie nicht vorstellen das sich mein Diff. so zerbröselt hat das es sich so krass anhört,oder?
Hat da jemand einen Tipp für mich?

P.S:Möchte mich nochmal für die Kritik am 3er Forum entschuldigen,war wohl etwas zu ungeduldig und hab auch nicht daran gedacht das Fasching ist !Ist nur so das mir mittlerweile die Zeit wegläuft und ich mein Baby stehen lassen muß,zwecks Schadensbegrenzung

Also schon mal vielen Dank im vorraus
und kriegt eure Bimmer heil über den verbleibenden Winter

So long
c.u.
MfG Jörg
Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2002, 16:53     #6
Matze   Matze ist offline
Profi
 
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-79541 Lörrach
Beiträge: 1.603

Aktuelles Fahrzeug:
328iA Cabrio (E36), 318iA Limo (E46)

Lö-B
Du könntest auch im eingebauten Zustand mal an der Antriebswelle rütteln uns sehen ob da schon Spiel auftritt. Dann reicht es wenigstens auf jeder Seite einen Flansch zu öffnen, dann kannst du ja beide Gelenke ausreichend bewegen. Ich persönlich glaube aber nicht, dass es die Antriebswellen sind. Ich tippe eher auf die Hardyscheiben oder das Mittenlager, wobei das Mittenlager auch singende Geräusche von sich gibt.

Ciao, Matthias
__________________
Sonne Sommer Cabrio
Userpage von Matze
Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2002, 20:00     #7
cooljoe823   cooljoe823 ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2001
Ort: D-30855 Langenhagen
Beiträge: 109

Aktuelles Fahrzeug:
320i Coupe
Hardyscheiben?

@ Matze bzw. alle
Bitte mach mich mal schlau,was sind denn die Hardyscheiben und wo sitzen die?
Wie gesagt habe bisher noch nicht an Hechtrieblern geschraubt,nur an VW und Audi!

Danke
Mfg

Joe
Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2002, 22:17     #8
MiBu325   MiBu325 ist offline
Profi
  Benutzerbild von MiBu325
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: D-52064 Aachen
Beiträge: 1.851

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 325iA & BMW R1200 ST

AC
Hei
die Hardyscheibe ist eine Hartgummischeibe die die vordere Hälfte der Kardanwelle mit dem
Rest verbindet. Manchmal ist der Gummi porös oder die Metalhülsen sind ausgeschlagen,mußt Du mal nachschauen.
__________________
Viele Grüße
MiBu325

MiBu´s 2,5l Schleuder
Userpage von MiBu325
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:08 Uhr.