BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 06.10.2005, 17:58     #1
buegermedia   buegermedia ist offline
Freak
  Benutzerbild von buegermedia

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2005
Ort: A-9500
Beiträge: 738

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 125d Tiefseeblau Metallic

VI-**** ;-)
Mikrofilter?

Hab jetzt seit August meinen 1er!
Bin wirklich zufrieden damit - habe bis jetzt 6,000km! Die Serviceintervallanzeige meint, dass ein Ölwechsel in 34,000km fällig sein wird! Der Mikrofilter soll aber schon in 32,000 gewechselt werden! Jetzt habe ich folgende Fragen:

Was kostet das Wechseln des Mirkrofilters?
Wie lange dauert der Spaß?
Wie groß ist der Aufwand?
Wie wird von der Bordelektronik eigentlich gemessen wann der Mikrofilter fällig ist?
__________________
Si tacuisses, philosophus mansisses!
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 07.10.2005, 12:02     #2
Heggi   Heggi ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Heggi
 
Registriert seit: 03/2004
Beiträge: 7.657
Was kostet das Wechseln des Mirkrofilters?

> bei BMW ca. 50 Euro, wobei das Ersatzteil an sich nur ca. 25 Euro kostet

Wie lange dauert der Spaß?

> für jemand geübten 1 Minute, wenn Du es selber machst 2 Minuten

Wie groß ist der Aufwand?

> lächerlich: Gehäuse aufschrauben, Filter raus, neuen Filter rein, Gehäuse zuschrauben

Wie wird von der Bordelektronik eigentlich gemessen wann der Mikrofilter fällig ist?

> gar nicht
__________________

Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2005, 14:49     #3
irvine99   irvine99 ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von irvine99
 
Registriert seit: 10/2003
Beiträge: 9.889

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 316ti M II (2004)
Ich halte den 25 tkm Intervall (Wechsel bei jeder Inspektion/ jedem Ölservice) beim E46 schon für zu lange. Das Ding ist einfach zu und müffelt. Aber 40 tkm

Mein derzeitiger Mikrofilter sieht in meinem Auto sicher keine 25 tkm. Werde vorher zum fahren und mir einen holen. Selbsteinbau ist Pflicht. Da problemlos möglich.

irvine99
Userpage von irvine99
Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2005, 16:32     #4
Heggi   Heggi ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Heggi
 
Registriert seit: 03/2004
Beiträge: 7.657
Genau. Wichtig VOR dem Winter erneuern, da sich durch die hohe Luftfeuchtigkeit und mehr Dreck in der Luft das Ding schneller zusetzt. Dank des besseren Luftdurchsatzes bei einem neuen Filter funtkioniert dann die Innenraumbelüftung besser, dadurch werden auch angelaufene Scheiben schneller frei.
__________________

Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2005, 17:18     #5
buegermedia   buegermedia ist offline
Freak
  Benutzerbild von buegermedia

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2005
Ort: A-9500
Beiträge: 738

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 125d Tiefseeblau Metallic

VI-**** ;-)
Naja, aber wenn es gar nicht gemessen wird versteh ich auch nicht, dass er zuerst 42,000 KM angezeigt hat und jetzt schon nach (insgesamt) 37,000KM erneuert werden will!
__________________
Si tacuisses, philosophus mansisses!
Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2005, 18:41     #6
schluempfchen   schluempfchen ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11/2004
Ort: nürnberg
Beiträge: 132

Aktuelles Fahrzeug:
120d FL 3-trg.
Zitat:
Original geschrieben von buegermedia
Naja, aber wenn es gar nicht gemessen wird versteh ich auch nicht, dass er zuerst 42,000 KM angezeigt hat und jetzt schon nach (insgesamt) 37,000KM erneuert werden will!
das wird gemesen sind sensoren in microfilter gehäuse die den pollen/staub gehalt messen.
Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2005, 20:29     #7
Heggi   Heggi ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Heggi
 
Registriert seit: 03/2004
Beiträge: 7.657
Zitat:
wird gemesen sind sensoren in microfilter gehäuse die den pollen/staub gehalt messen
Ah wußte ich nicht dass das geht. Wieder was gelernt. Aber beim E46 gabs das noch nicht.
__________________

Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2005, 14:29     #8
buegermedia   buegermedia ist offline
Freak
  Benutzerbild von buegermedia

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2005
Ort: A-9500
Beiträge: 738

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 125d Tiefseeblau Metallic

VI-**** ;-)
Alles klar - naja, dann dürfte das Teil jetzt im Winter wohl länger halten - so viel Pollen gibts ja in der kalten Jahreszeit auch wieder nicht
__________________
Si tacuisses, philosophus mansisses!
Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2005, 18:09     #9
Jürgen325   Jürgen325 ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von Jürgen325
 
Registriert seit: 01/2003
Beiträge: 3.415

Aktuelles Fahrzeug:
3er F30

?? - JW 16
Zitat:
Original geschrieben von schluempfchen
das wird gemesen sind sensoren in microfilter gehäuse die den pollen/staub gehalt messen.
Hi,

also die Sensoren möchte ich mal sehen!

Der Wechselrhythmus ist allein von der "Beanspruchung" des Gebläses abhängig.

Lässt Du das Gebläse immer voll laufen, dann wird sich der Wechselintervall verkürzen.

Sensoren wären schon HighTech pur...
__________________
Userpage:

mein neuer 3er F30 - mit M-Paket

It´s very nice to be a Price; but it´s higher to be a Bayer!
Userpage von Jürgen325
Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2005, 20:24     #10
Heggi   Heggi ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Heggi
 
Registriert seit: 03/2004
Beiträge: 7.657
Zitat:
Sensoren wären schon HighTech pur...
Ich kanns auch kaum glauben.
__________________

Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:46 Uhr.