BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 18.09.2005, 12:01     #1
Knaller   Knaller ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von Knaller

Threadersteller
 
Registriert seit: 09/2005
Beiträge: 299

Aktuelles Fahrzeug:
Citroen DS3
Wieviel würdet ihr für diesen 1er bezahlen...?

Hallo!

Folgender Sachverhalt:

Ich möchte mir demnächst über spezielle Mitarbeiterrabatte (bin WA) einen neuen 1er zulegen, der wie folgt aussieht:

120d
sportliche Fahrwerkabstimmung
Lichtpaket
Exterieur in Wagenfarbe
Sportsitze
Regensensor
Automatische Fahrlichtsteuerung
Sport-Lederlenkrad
Multifunktion für Lenkrad
Armauflage vorn
Innenspiegel automatisch abblendend
PDC hinten
Interieurleisten Titan matt
Tempomat
Getränkehalter
Leichtmetallräder Sternspeiche 140
Radio Business CD
Nebelscheinwerfer
Sitzhöhenverstellung für Beifahrer
Fußmatten Velours
Klimaautomatik
Xenon-Licht
Rußpartikelfilter
Automatic-Getriebe

Das Auto kostet Listenpreis 33.190 Euro. Wieviel würdet ihr persönlich nach einem Zeitraum von etwa 12 Monaten für diesen Wagen als Jahreswagen bezahlen, bzw. was meint ihr, was das Auto zu diesem Zeitpunkt für einen Wert hat? Kilometerleistung in 12 Monaten etwa 9000-10000km. Ich muss halt als WA einen bestimmten Betrag erreichen, da ich ansonsten Verluste mache...


Vielen Dank!
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 18.09.2005, 14:45     #2
Uberto   Uberto ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Uberto
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Landkreis Freising
Beiträge: 5.884

Aktuelles Fahrzeug:
Mietwagen
Grundsätzlich würde ich mal bei mobile.de oder autoscout24 nachschaun was die so für Jahreswagen verlagen oder gleich mal im Gebrauchtwagenzentrum in Fröttmaning vorbeischaun. Die Automatik wäre nicht mein Ding (grad bei so ner Fahrmaschine wie dem 1er) und somit würde ich mal auf nen Preis von ~25t€ tippen.
Warum nimmst nicht gleich das Mitarbeiter-Mietprogramm wenn du eh nicht all zu viele kms fährst?! Wäre sicherlich billiger als den Stress mit Kauf/Verkauf etc. zu haben,oder?!

Gruß Ubi
__________________
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas!
Mein Auto Test-Blog
Userpage von Uberto
Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2005, 14:52     #3
Peter316i   Peter316i ist offline
Junior Profi
 
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: Regensburg
Beiträge: 1.496

Aktuelles Fahrzeug:
E90 320d LCI
Hallo!

Ich habe meinen 1er vom WA und habe nach 6 Monaten/5000km 19% Rabatt auf den LP bekommen.
Da du deinen erst nach 12 Monaten/10000km abgeben willst, solltest du schon noch ein paar Prozent drauflegen, auch wenn die Luft natürlich dann dünn wird.

Grüße,

Peter

Edit: Lass die Automatik weg, die dürfte den Preis eher noch drücken
__________________
Mein 320d LCI
Userpage von Peter316i
Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2005, 14:59     #4
Knaller   Knaller ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von Knaller

Threadersteller
 
Registriert seit: 09/2005
Beiträge: 299

Aktuelles Fahrzeug:
Citroen DS3
Zitat:
Original geschrieben von Uberto
Grundsätzlich würde ich mal bei mobile.de oder autoscout24 nachschaun was die so für Jahreswagen verlagen oder gleich mal im Gebrauchtwagenzentrum in Fröttmaning vorbeischaun. Die Automatik wäre nicht mein Ding (grad bei so ner Fahrmaschine wie dem 1er) und somit würde ich mal auf nen Preis von ~25t€ tippen.
Warum nimmst nicht gleich das Mitarbeiter-Mietprogramm wenn du eh nicht all zu viele kms fährst?! Wäre sicherlich billiger als den Stress mit Kauf/Verkauf etc. zu haben,oder?!

Gruß Ubi
Hallo!

Ja, mit dem Automatic-Getriebe bin ich mir auch noch nicht ganz sicher... zum einen finde ich es einfach nur komfortabel mit nem Automaten, zum anderen ist es natürlich weniger sportlich. Aber da ich eh fast ausschließlich in der Stadt unterwegs bin, ist es nicht dort besser eine Automatic zu wählen (Stau, Rot-Ampelphasen alle paar Meter...).

Das Mieten hab ich mir auch schon überlegt, nur ist es ja nicht so billig wie man denkt. Dort kostet mich ein Basis 116i bereits 230€ im Monat. Ok, mag nicht so viel klingen, aber das sind bei 10 Monaten Mietzeit bereits 2300€. Beim Kauf würde ich mir den Wagen über BMW finanzieren, d.h. ich würde etwa 125€ pro Monat abzahlen (+ Versicherung, Steuer versteht sich) und hätte dann im 14.Monat eine bestimmte Restrate übrig. Sollte ich diese durch den Verkauf komplett einbringen, so würde mich das Auto für 12 Monate etwa 1700€ kosten.

Natürlich, da kommt noch Service und so dazu, aber selbst wenn ich dadurch auf 2000€ komme, so bin ich immerhin einen sehr gut ausgestatteten 120d gefahren anstatt einem mager ausgestatteten 116i.


Korrigiert mich, wenn ich in meiner Rechnung Fehler gemacht habe, bin für jeden Tipp dankbar. Immerhin wird das mein ersten Auto, was ich mir über WA-Konditionen besorge.

Wer von euch hat es ähnlich gemacht?
Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2005, 22:09     #5
zuperman   zuperman ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 08/2003
Beiträge: 235

Aktuelles Fahrzeug:
Bald E61 530d. jetzt X3 2.0d (MJ07)
Soviel ich weiß musst Du den Rabatt als Werksangehöriger als geldwerten Vorteil versteuern..... hast Du das berücksichtigt?
Userpage von zuperman
Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2005, 01:24     #6
volker318ti   volker318ti ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von volker318ti
 
Registriert seit: 06/2002
Ort: D-94505 Bernried
Beiträge: 373

Aktuelles Fahrzeug:
530xd touring (2006), 320td (2003), 320i Cabrio (1997)

DEG
Abzahlen tust ja bei dem BMW-Programm nicht wirklich, Du zahlst während der Laufzeit nur die Zinsen!

Grüße
__________________
Das Auto ist erfunden worden, um den Freiheitsspielraum des Menschen zu vergrößen, aber nicht, um den Menschen zum Wahnsinn zu treiben.(Enzo Ferrari)
Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2005, 08:34     #7
akuma   akuma ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von akuma
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: D-84xxx
Beiträge: 8.314

Aktuelles Fahrzeug:
"Flocke" E90 318i Bj 02.08

LA-..600
über einen möglichen fahrzeugpreis in einem jahr zu spekulieren halte ich für sehr gewagt. die entwicklung(en) die sich bis zu diesem zeitpunkt ereignen, kann kein mensch abschätzen.

wie entwicklelt sich der dieselpreis.
bewährt sich der RPF oder kommt was neues?
kommt eine autobahnmaut?
kann man fahrtkosten noch steuerlich absetzen?
wie stabil ist der euro?
wie ist die wirtschaftliche entwicklung in diesem land?

du kannst davon ausgehen, dass die zeichen eher alle auf negativ stehen. der gebrauchtwagenmarkt ist momentan so was von gesättigt...die preise sind am boden und das wird in einem jahr bestimmt noch schlechter.

frag doch jemanden der zur zeit sein auto verkaufen will...
__________________
Zent(ralf)riedhof
Userpage von akuma
Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2005, 11:08     #8
youngdriver   youngdriver ist offline
Power User
  Benutzerbild von youngdriver
 
Registriert seit: 04/2004
Beiträge: 13.252
Ich persönlich würde Mieten, mag zwar etwas teurer sein aber du hast eben den full service. Kenne es jetzt zwar nur von Mercedes und Audi dürfte aber bei BMW nicht anders sein. Du zahlst keine Versicherung und Steuer da alles im Mietpreis drin ist. Du musst also nur tanken und die monatlichen Raten überweisen. Was kostet denn dein 1er im "Mieting" .

Youngdriver
Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2005, 15:24     #9
Tappi   Tappi ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Tappi
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: D-49201 Dissen
Beiträge: 2.385

Aktuelles Fahrzeug:
Z4 sdrive 35i , Golf 7 GTD, VW CrossPolo 6R TSI DSG
Hallo,

ich würde sagen mindestens 25-28 % unter Liste.
Habe auf meinen HJW E91 mit max 6000 km 22% bekommen.

Die Zeiten wo die WA ohne Wertverlust oder sogar noch mit leichtem Gewinn verkaufen konnten sind vorbei.
Find ich auch nicht weiter tragisch.
Jeder nicht WA hat erheblich mehr Wertverlust zu tragen.
In dem Halben oder auch ganzem Jahr fallen keine Reparaturen,Inspektionen und bis vor kurzen nicht mal KFZ-Steuer an.Und die Versicherungen bieten auch noch einen speziellen Rabatt an.

Ich würde also 25-28 % Verlust einplanen oder es besser gleich lassen.
Rabatt für WA müßte doch um die 21,8% oder so liegen.
Also 5-6% Verlust für dich plus die zu zahlenden Steuern (je nach persönlichen Steuersatz) auf die 21,8% Rabatt.

Bei 16-18% auf einen HJW würde ich mir einen neuen kaufen.Würde 12% bekommen.


Gruß Volker

Geändert von Tappi (02.10.2005 um 15:27 Uhr)
Userpage von Tappi
Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2005, 17:27     #10
neelex   neelex ist offline
Junior Profi
 
 
Registriert seit: 07/2003
Beiträge: 1.105

Aktuelles Fahrzeug:
NEU 120d Coupe E82; 330Ci Cabrio
Zitat:
Original geschrieben von Knaller
Ich muss halt als WA einen bestimmten Betrag erreichen, da ich ansonsten Verluste mache...
Ich muss meinem Vorredner recht geben, die Zeiten in denen die WAs Gewinn gemacht haben oder ein Jahr Auto für nichts fahren können sind vorbei. Du bekommst 21,8%, damit fährst Du so oder so besser als ein Nicht-WA.
Wenn ich vor allem davon ausgehe, daß ich 10% Rabatt beim Kauf einen neuen bekomme würde ich mir sicher keinen Jahreswagen kaufen unter 25%-Rabatt. Es ist ein generelles Problem, durch die Verwässerung der Neuwagenpreise durch "enorme" Rabatt-Zugeständnisse werden auch die Gebrauchtwagenpreise runtergezogen. Dazu kommt die sehr schwierige Lage auf dem Gebrauchtwagen-Markt. Kenne Deine finanzielle Lage nicht, aber wenn Du den Verkaufserlös des Fahrzeugs brauchst, um die Schlußrate bezahlen zu können, würde ich mir das deswegen gut überlegen.

Rechne doch mal mit 25-28% weiter und vergleiche dann nochmal mit dem Mitarbeiter-Mietprogramm. Würde mich interessieren was dabei rauskommt.

Grüße
Neelex
__________________
Meine Userpage
Userpage von neelex
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:57 Uhr.