BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 19.09.2001, 23:17     #1
CoupeFan   CoupeFan ist offline
Junior Guru
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: D-
Beiträge: 3.731

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E46 330Ci Coupé

ME-FH 6xx
Hab gerade den Versuchswagen gekauft :)

Vielleicht hatten es einige mitbekommen, die Geschichte mit dem Versuchswagen der BMW AG...

Ich war also dann heute beim Händler und hab mir den Wagen angeschaut.

Optisch und technisch in 100%igem Zustand, praktisch nicht ovn einem Neuwagen zu unterscheiden, abgesehen vom Geruch, neu gerochen hat er nicht mehr.

Also jetzt wollte ich euch also Experten aber noch fragen ob der Preis in Ordnung geht:

330ci in rot, 2000km, völlig neuwertig optisch, vollausstattung (Xenon, Leder, Navi+TV, Telefon, ...) von 4/2000 aber halt erst 2000km

Jetzt kommt das aber :

War ein Versuchswagen de BMW AG und erlitt dabei einen Heckunfall (einer ist draufgefahren) so das das Heck repariert werden musste.
Das ist allerdings direkt im BMW Werk geschehen und bei keinem Händler
! Jedenfalls habe ich das Auto mit 2 Freunden 30 minuten durchleuchtet und das Heck war völlig in Ordnung, sah 1:1 wie ein vergleichs Coupe was daneben stand.

Preis : 62.500

Meine Frage jetzt: Geht der Preis in Ordnung, oder ist der angesichts der ABERS zu hoch ?

Thx für eure Meinungen
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 19.09.2001, 23:55     #2
max1420   max1420 ist offline
Power User
  Benutzerbild von max1420
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: D-533XX Köln-Bonn
Beiträge: 10.053

Aktuelles Fahrzeug:
E 24,30,36,46
Ich denke, der Preis ist ok. Vorausgesetzt man mag einen E 46 in rot. Wenn der Schaden bei BMW behoben wurde, würde ich mir hierüber auch keine Gedanken mehr machen!

------------------
Gruß Max.
Userpage von max1420
Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2001, 06:59     #3
Gonzo   Gonzo ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Gonzo
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: CH-41XX BL
Beiträge: 8.233

Aktuelles Fahrzeug:
Bald F34 335ix (Jg.13) + E46 M3 Coupé (Jg. 01) + E88 125i (Jg.09) + E91 325xi (Jg.06)

BL XXX XXX
Sofern das Chassi (weiss nicht ob man das bei euch auch so nennt) nid verzogen wurde und er somit nicht auf dem Richtbank war würd ich ihn auch nehmen! Falls es verzogen war wäre es nämlich ein Unfallwagen, wenn nur Blech beschädigt war, nicht.
Viel Spass damit!

------------------
Gruss
Gonzo

328i - geht wie die Sau!

Jetzt auch mit Userpage und MIT Fotos!
Userpage von Gonzo Spritmonitor von Gonzo
Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2001, 08:20     #4
Dirk_H   Dirk_H ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: D-82XXX
Beiträge: 382

Aktuelles Fahrzeug:
523i Touring
@ Gonzo: Es ist mir neu, dass man nur bei einem Rahmenschaden von einem Unfallwagen spricht. Ein Unfallwagen ist es ja wohl auf jeden Fall.
Es sei denn, der Heckaufprall war so leicht, dass nur der hintere Stossfänger beschädigt und ausgetauscht wurde, was aber wohl eher unwahrscheinlich ist. Ansonsten hätte der Händler den Heckaufprall ja auch nicht erwähnen brauchen.


Zum Wagen: Ich finde den Preis zwar nicht zu teuer, aber auch nicht unbedingt toll. Denn wenn Du den Wagen später wieder verkaufen willst, ist es halt ein Unfallwagen, was beim Verkaufen schnell ein Problem sein könnte. Zumindest wenn der Wagen noch nicht alt ist. Desweiteren ist er halt schon von 2000, was den Preis auch eher nach unten treiben sollte. Mir wurde vor kurzem von meinem Händler ein 325i angeboten, der nach 3 Monaten (und 3TKm) im einwandfreien Zustand 66 KDM kosten sollte. Der Neupreis lag bei 88 KDM. Wie gesagt, es war kein 330i, aber dafür wesentlich jünger und ohne Unfall.

Dirk
Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2001, 09:18     #5
Olin   Olin ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Olin
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: 80807
Beiträge: 6.112

Aktuelles Fahrzeug:
F06 640d, E92 M3

M- TH ****
Also wenn die AG den verkauft, ist er in Ordnung, davon gehe ich mal aus. 4/2000 bedeutet 3 Monate vor Einführung dieses Modells. Da kann man von ausgehen, daß der Motor schon ziemlich ausgetestet und serienreif ist. Der E46/2 war da ja schon ein Jahr auf dem Markt und die meisten Konderkrankheiten sind deshalb bereits ausgeräumt. Die Ausstattung ist 1A, deshalb ist der Preis IMHO völlig korrekt.
Herzlichen Glückwunsch, ein Super-Auto!

------------------
The Ultimate Driving Machine
Gruss, Olin
Userpage von Olin
Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2001, 09:59     #6
Gonzo   Gonzo ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Gonzo
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: CH-41XX BL
Beiträge: 8.233

Aktuelles Fahrzeug:
Bald F34 335ix (Jg.13) + E46 M3 Coupé (Jg. 01) + E88 125i (Jg.09) + E91 325xi (Jg.06)

BL XXX XXX
@ Dirk_H
Dann ist das bei euch in Deutschland anders. Meine Freundin hatte letztes Jahr vor Weihnachten einen Unfall (unschuldig, kam von rechts, der andere ist vorne links reingeknallt, Schaden 5500.- SFr.!) und da haben wir auch gefragt, ob der Rahmen nun gestaucht wäre. War er zum Glück nicht! Als ich den von der Versicherung dann fragte, wie das sei, meinte er, wenn nur Blech kaputt war und der Rahmen nicht verzogen dann gilt das nicht als Unfallwagen und ist somit nicht Wert mindernd! Sonst hätte der andere, der reingefahren ist, noch zusätzlich den Wertverlust berappen müssen.

------------------
Gruss
Gonzo

328i - geht wie die Sau!

Jetzt auch mit Userpage und MIT Fotos!
Userpage von Gonzo Spritmonitor von Gonzo
Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2001, 10:12     #7
Kai   Kai ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von Kai
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: D
Beiträge: 3.253

Aktuelles Fahrzeug:
323i 2.5 E46
In D darf ein Unfall nur dann verschwiegen werden, wenn lediglich einzelne austauschbare Teile betroffen sind und weitergehende Schäden aufgrund der geringen Unfallschwere ausgeschlossen sind. Beispiel: Delle in Kotflügel, der ausgetauscht wird, oder Sprung in Scheinwerfer.

------------------
323 - 2.5l bleiben 2.5l :-)
Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2001, 10:14     #8
Jochen Schröder   Jochen Schröder ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-35216 Biedenkopf
Beiträge: 5.774

Aktuelles Fahrzeug:
Land Rover Discovery, Freelander

BID JS 1
also mir hat in D einer die hintere Stoßstange und die rechte hintere Prallbox vernichtet (so ne Business-Tuss mit Handy inner Hand ) als der Wagen genau 6 Tage alt war. Da gabs gleich Wertmindung 2.800 Poppen direkt als Scheck. Nur isses rechtlich gesehen halt wirklich ein Unfallwagen, wenn auch der Rahmen völlig unversehrt geblieben ist...

... gut, mich störts weniger, weil ich den Diesel sowieso fahren werde bis dass die Presse uns trennt (Arbeitsweg) und mir für den richtigen Spaß lieber in zwei Jahren noch ein zusätzliches Cabrio holen werde. Aber wenn du planst, den Wagen in absehbarer Zeit zu verkaufen würde ich da schon drüber nachdenken. denn >60 TDM ist schon ne Menge Holz!


------------------
www.bmw-treff.de - Wir wollen DIE Seite für alle BMW-Fans sein !
Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2001, 10:23     #9
Mein Coupe   Mein Coupe ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 05/2001
Beiträge: 26
Bist du dir sicher, dass der Wagen ein BMW- Versuchsträgerfahrzeug war??? Ich habe in meinen Semesterferien bei VW und Daimler un Bremen gearbeitet, diese Fahrzeuge wurden immer (wirklich immer) verschrottet und teilweise in Einzeilteilen Verkauft. Unfallwagen dingen nie (und wirklich nie)aus dem Wek raus und wurden nicht einmal an Händler Verkauft. Ich kann mir nicht vorstellen, dasss BMW einen Versuchsträger verkauft. versuchsträger bedeutet ja auch, dass neue Teile ausgetestet werden und keiner sagen kann ob diese teile den Dauerbeanbspruchungen stand halten kann!!! Allein von der Produkthaftung wäre dieses nicht vertretbar. Ich glaube eher, dass es sich um ein Vorführwagen der BMW-AG oder um ein Transportschaden handelt und dich der Händler mit seiner Aussage ködern wollte. Achso ein Professionell reparierten Heckschaden kannst du wohl kaum offensichtlich erkennen und du mußt ihn beui jeden Verkauf angeben, ansonsten kann der Käufer selbst bei einem 2000,- DM Bagatellschaden den Kaufvertag nach mehreren Jahren wandeln (einschlägioge Gerichtsurteile gibt es on mass).
Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2001, 10:26     #10
tor   tor ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von tor
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: 581**
Beiträge: 5.235

Aktuelles Fahrzeug:
Insignia ST 2.0 CDTI

HA-TOR
Tach und meinen Glückwunsch!

jetzt mal das aber:

als negativ betarchte ich erst mal die Tattsache das es ein Versuchswagen ist, dann ein Unfallwagen und dann auch noch rot!

Auch wenn dir rot gefällt, kriegst du hinterher nicht mehr soviel dafür wie z.B. bei einem schwarzen, das fällt mir immer auf wenn ich mal ne shopping Tour bei BMW mache!

Ich persönlich hätte mir lieber einen mit 20 oder 30 TDM gekauft der auf den nächsten käufer aber etwas seriöser wirkt!

z.B der hier

ABS, Airbag, Alufelgen, CD, Elektr. Fensterheber, Elektrische Sitze, Klimaautomatik, Lederausstattung, Nebelscheinwerfer, Radio/Cassette, Seitenairbags, Servolenkung, Sitzheizung, Sportausstattung, teilb. Rücksitzbank, Traktionskontrolle, Wegfahrsperre, Zentralverriegelung
Bemerkung: PDC, Xenon, Regensensor, Telefon D-Netz, HIFI Harrmann Kardon, DSC III Multifunktionslenkrad, Chrome line Exterieur, Sportsitze, Leder Montana Schwarz

Erstzulassung: 9/2000 Außenfarbe: Titansilbermet. met.
Kilometer: 15.300 km Getriebeart: Handschaltung
Leistung in kW: 170 kW
Besonderes: MwSt ausweisbar Preis: DEM 69.900,-

will deine Wagen aber auch nicht schlecht machen, alles in allem ist der Preis auch sehr ok und solange man Ihn nicht verkaufen will und einem rot gefällt gibt´s auch überhaupt keine Bedenken!


Viel Spaß mit dem Rennhobel


tor

------------------
neue Bilder auf der Userpage!

[Dieser Beitrag wurde von tor am 20. September 2001 editiert.]
Userpage von tor
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:07 Uhr.